1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was gehöt noch zur Emphatie?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Nati22, 27. März 2009.

  1. Nati22

    Nati22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wug
    Werbung:
    :confused::confused:Es gibt noch einige dinge die mich in diesem zusammenhang beschäftigen:
    Geht es anderen genauso mit anderen sinnen?
    Ich höre alle möglichen frequenzen soviel stärker, oft ist es extrem belastend für mich.Z.B in den Räumen unter mir befindet sich die Redaktion einer Zeitung und durch die geräusche die die vielen computer selbst in der Nacht veranstalten kann ich oft nicht einschlafen, ich nehme die schwingungen der geräusche wahr, stimmen, musik,selbst bei leisesten geräuschen.
    gerüche nehme ich verstärkt wahr usw. geht es anderen genauso?
    oder bin ich am durchdrehen?
     
  2. deepblue12

    deepblue12 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    41
    Naja es gibt Menschen die haben bessere Ohren als andere, bzw hören in gewissen Frequenzen besser als andere. Du bist noch recht jung, da hört man sowieso besser als im alter :)

    Ich bin als Kind auch immer aufgewacht wenn jemand den Fernseher im Haus angestellt hat. Der hat beim Einschalten ein sehr hohen fast nicht hörbaren Ton von sich gegeben.

    Leg dir nen Teppich in dein Schlafzimmer, der schluckt einiges :)
     
  3. Ringel

    Ringel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Südniedersachsen
    Werbung:
    Ich kenne das auch. Ich würde es aber einfach als geräuschempfindlich bezeichnen. Ich mag zum Beispiel gerne Musik hören, aber ich hasse es, wenn das Radio den ganzen Tag nebenbei dudelt, wobei man schon gar nicht mehr was von wahrnimmt.
    Mir ist auch vieles zu laut. Die Lautstärke im Kino, Diskos, volle Kneipen. Danach fühle ich mich völlig ausgelaugt. Im Kino nehme ich Ohrstöpsel mit und ich höre immer noch einwandfrei. Diskos, volle Kneipen bzw. große Menschenansammlungen meide ich meißtens.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen