1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

warum lassen wir frauen uns sooo viel von den männern gefallen?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Freija, 4. November 2009.

  1. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    nun im meinem freundeskreis gibt es zur zeit einige trennungen, die von den männern ausgehen, obwohl die mädels lieb und nett sind, vieles in kauf nehmen, schlecht behandelt werden, und letzt endich sitzen gelassen werden..

    was soll das?, kennt ihr das auch?





    alles liebe freija
     
  2. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Naja lieb und nett reicht auf Dauer einfach nicht. Und nein das ist kein Persilschein für die Männer!
     
  3. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    hast recht, aber sich wie ein arsch aufzuführen...geht ja auch nicht.......fällt mir auf, da es sich häuft, gleichzeitig aber haben freunde von mir jemanden gefunden, der passt.....

    nur die liebsten menschen, kriegens oft so dicke,....nur weil sie strak sind und es verkraften......?
     
  4. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Aber nicht alle Trennungen gehen von den Männern aus. Es gibt glaube ich mittlerweile ebenso viele Frauen, die eine Beziehung beenden und ihren Mann schlecht behandeln. ;)



    LG Nefri
     

  5. Im Kehrwert gibt es das gleiche Dilemma......das kommt halt vor, wenn Vernunftbeziehungen gemacht werden und keine von Herzen kommenden....
     
  6. Aristoteles

    Aristoteles Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Griechenland
    Werbung:
    wenn eine beziehung kaputt geht ist nie einer alleine schuld .

    klar einer sagt schluß aus , aber das heißt noch lange nicht das nur einer schuld ist .

    ist übrigens nur meine bescheidene meinung .
     
  7. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    na vielleicht liegt ja da der Schlüssel, etwas in Kauf nehmen, ist verheuchelt,
    da spielt die Verlassensangst ein große Rolle, was ja zwangsläufig
    nix mit Liebe zu tun hat.

    Und was heisst hier ...WIR FRauen...
    na mit mir geht das nicht, authentisch oder gar nicht...
    keine faulen Kompromisse in der Liebe ist das beste...
    da ich ja in erster linie mich selbst zu lieben pflege ...:)
     
  8. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Ich sehs oft so das viele Paare vergessen sobald Kinder im Spiel sind, dass sie eben nicht nur Mama und Papa sind.

    Die Frauen gehen in ihrer Mutterrolle auf, kümmern sich liebevoll um den Nachwuchs und vergessen das zb. Sexualität ein nicht zu vergessender Aspekt in einer Beziehung ist. Tja und wenn Mann nur noch 1-2mal im Jahr darf und dabei noch das Gefühl hat, sie lässt das nur so über sich ergehen. Dann sind Schwierigkeiten vorprogrammiert.

    Nicht falsch verstehen, dass Sex nicht das Wichtigste ist, ist klar!

    Auf der anderen Seite, können viele Männer leider hervorragend "vermitteln" was sie vermissen, aber nicht was sie haben. ;)
     
  9. depri

    depri Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    409
    Ort:
    Sachsen - südlich
    Ich bin bei mir noch im" Zweifeln" - aber ich sage mal so - sie werden sitzen gelassen weil sie sind wie sie sind - zu Gut für diese Typen - und das Schlimme ist , die meisten suchen sich immer wider genau so einen aus - tragisch
    Ist übrigens umgekehrt genauso - leider
    LG
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Werbung:
    hallo aristoteles,

    da bist du nicht alleine mit deiner Meinung.
    Ich sage auch das immer beide Schuld an einer Trennung sind.
    Auch wenn es nach Aussen nicht immer so aussehen mag.

    LG

    hallo depri,
    das sehe ich ganz anders,
    sie sind nicht zu gut für diese Typen, sie passen nicht zu Ihnen, das ist alles,

    LG
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen