1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum gibt es alte und junge Seelen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von lena5285, 18. März 2011.

  1. lena5285

    lena5285 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,
    bin noch ein Frischling was Esoterik angeht und daher ist das vielleicht ne doofe Frage: Woher weiß man das seine Seele alt ist ab wann? Also ab der wievielten Reinkanation ist man alt? :) Habe mir vor ein paar Monaten die Karten legen lassen und da das erste Mal mit solchen Sachen in Kontakt gekommen, und bin seit dem Feuer und Flamme mehr zu lernen und zu erfahren! Und liegt das daran wenn die Seele schon lange unterwegs ist das man es nicht geschafft hat seine Aufgabe zu erfüllen oder möchten manche Seelen einfach wieder hier her?
    Lieben Gruß Lena
     
  2. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    das was wiederkehrt möchte nicht, sondern muss "hier" her - also eine ihr entsprechende handlungsform annehmen.
    das wiederkehrende ist im grunde "tod" oder "un-heil", wenn man so einen handlungsunfähigen bzw. beschränkt handlungsfähigen zustand bezeichnen möchte.

    daher ist dieses leben so wichtig und vor allem zu nutzen.

    das was und wieso erklärt sich fast von selbst aus dem ebend beschriebnen
    so ein sisyphos




    (scheiss auf die karten)
     
  3. lichthelfer

    lichthelfer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    771
    Ort:
    Wien
    Hallo Lena!

    Ich kann dir zu dem Thema 3 Bücher von Ute Kretzschmer empfehlen:

    "2012 - Der Aufstieg der Erde in die 5. Dimension"
    "Die Seele in den Meisterjahren"
    "2012 und danach: ein neues Bewusstsein für eine neue Erde"

    Mich haben die 3 Bücher vor ein paar Jahren gefunden. Dort findest du auch Erklärungen zum Thema Seelenalter.

    Alles Liebe
    Hannes
     
  4. soul back

    soul back Guest

    Wenn die Blase drückt,muß man zwangsläufig auf`s WC.Und im Himmel gibts scheinbar kein Klosett.
    Junge u. alte Seele unterscheidet sich durch die Qualität u.Anzahl der Inkarnationen.Die Frage stellt sich,ob die Seele frei ist oder dem Kausalgesetz sich fügen muss solange sie im Prozess der Reinkarnation steckt.Wann,wie wäre demnach erkennbar im inkarnierten Zustand am Ende dieses Prozesses zu stehen?
    Mir wurde mal gesagt von einer spirituellen medialen Frau,daß ich mich in der letzten Inkarnation befände und eine sehr alte Seele sei.Wenn ich meine grauen Haare anschaue,könnte sie recht haben.
     
  5. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    das alter(auch des wiederkehrenden elements) sagt nichts über den "reife"zustand aus, sondern über eine zeitlich zurückgelegte "distanz".

    aber wenn man sich dabei auf "medien" verlässt ist mam wirklich sehr verlassen.
     
  6. lichthelfer

    lichthelfer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    771
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich frage mich schon immer wieder, warum man nicht einfach seine Meinung zum Eröffnungsthema abgeben kann und jedem anderen auch dieses Recht zugesteht. Warum muß man dann immer wieder bekräftigen, dass die eigene Meinung die Richtige ist, und die anderen Meinungen falsch sind. Das verunsichert den Threadersteller oder hilft ihm zumindest nicht, und man unterstellt ihm damit auch, dass er sich nicht selbst eine Meinung zu den Einträgen bilden kann.
     
  7. lena5285

    lena5285 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    4
    danke lichthelfer, bin wirklich verwirt, meine bekannte nenne ich sie jetzt einfach halber mal, legt nicht nur karten, sie channeld auch und macht rüchführungen und sie hat mich voll und ganz überzeugt obwohl ich vorher nicht so ganz daran glauben konnte, bin leider aus den Antworten nicht schlau geworden die ich hier bekommen habe, naja vielleicht schaue ich mal nach den büchern die mir empfholen worden sind, trotzdem danke!
     
  8. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    verwirrung ist durchaus beabsichtig.

    im "postiven" wäre die essenz davon, dass du dir ein türchen zum nochmaligen kontrollieren/ prüfen offen lässt.
    bzw die bisher sicheren bilder nochmal hinterfragst

    das gleiche betrifft bücher und "weisheiten" anderer
    (schließt meine oftmals provozierenden aussagen vollkommen mit ein)
     
  9. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014

    Na ja aber du musst dem Threadsteller schon zugestehen dass er Antwort auf seine Fragen will und nicht alles schlucken will was man ihm vorsetzt...
    Denn wenn man das Alter der Seele anhand von grauen Haaren schaetzt und der Eindruck koennte eicht entstehen, wobei ich das eher als Scherz von Soulback sehe, muessten manche schon wie ein Schrumpfkopf aussehen - Achtung Scherzchen..
    Ich hoffe auch dass sich einige auch noch mit anderen Buechertipps melden, damit sich der Threadersteller ein umfassendes Bild machen kann ;)
     
  10. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    @ lena5825

    was das Seelenalter betrifft sind folgende Dinge zu beachten:

    1.
    Es gibt Seelen aus verschiedenen Phasen:
    z.b. atlantische Seelen, lemurische Seelen, Seelen die aus der Mondphase (der Erde) stammen usw... Es gibt Seelen aus weiter fortgeschrittenen Menschheiten wie z.b. der von Venus oder auch Mars (Das sind dann sogenannte Avatare von denen sich einige hier auf der Erde befinden, z.b. Ramakrishna, Sathya Sai Baba usw.)

    2.
    Macht das sogenannte Seelenalter die sogenannte Anzahl an Inkarnationen, sowohl als auch die verschiedenen Qualitäten die eine Seele in verschiedenen Inkarnationen gesammelt hat... es gibt Seelen die sich langsam entwickeln, manche aber auch schneller... Christus z.b. war eine der relativ am schnellst sich entwickelnden Seelen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen