1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum das Leben?

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von embers eyes, 27. August 2005.

  1. embers eyes

    embers eyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Meine Gedanken...

    Und hier ist die weltbewegte Frage -> WARUM?

    Warum leben wir?
    Warum sind wir Menschen?
    Warum...

    Und höchstwahrscheinlich ist es ein Spiel! Das ganze "genannte" Leben ist ein Spiel! Es beginnt mit dem Aufsetzen des Spielbrettes vor aber Milliarden von Jahren! Die meisten fragen sich immer noch wie das Spiel geht und welche Spielregeln es sind...??
    Und selbst wenn jeder seine eigenen Regeln hat und mit seiner Spielfigur durchs Brett kommen will, laufen ALLE in dieselbe Richtung.. wird eine Figur geschmissen darf sie von vorne anfangen und versuchen aus seinen Fehlern zu lernen/ seine Strategie zu ändern und es anders zu machen und irgendwann wird die Figur "ihr Ziel" erreichen! Irgendwann kommt sie wie bei "Mensch ärgere dich nicht" in den Stall und die nächste Figur darf weiterziehen...

    WOZU?

    Eine gute Frage...
    Um das Ziel zu erreichen?
    Um die Züge gut zu machen?
    Um aus Fehlern zu lernen...?

    Ein perfektes Spiel? Das weis man erst, wenn man am Ziel ist und nicht mal dann...

    Ich glaube, dass es wirklich wichtig ist jeden Zug bewusst zu machen -> bewusst für sich!

    Und dann mag es plötzlich passieren "unerwartet" dass eine Figur auf der anderen Seite des Brettes gleich zieht!
    Oder eine Figur genau auf uns zu zieht!
    Und diese kurze wunder-volle Zeit stehen wir unverhüllt voreinander und sind glücklich und dann ziehen wir wieder glücklich weiter...

    Oder wollen wir es so sehen? Wir ziehen bis in den Stall und der nächste "gleichfarbige" zieht auch dort hin und dort genießen wir die Zeit gemeinsam bis ein neues Spiel beginnt? - dann wenn alle vereint sind?????

    Wie auch immer...

    Einfach mit Liebe + bewusst!

    *Die Sterne stehen auf unserer Seite ;)*
    mögen ein Stück mit uns ziehen ;)

    Dieses WARUM kann sich jeder selbst beantworten... und es mag gar nicht wichtig sein! Denn wir ALLE ziehen in die richtige Richtung -> bewusst VORWÄRTS...

    ES IST, WIE ES IST -> ES KOMMT WIE ES KOMMT!
    INSTINKTIV SPÜREN WIR DIE RICHTUNG!

    Und spielen für uns ehrlich dieses Spiel...

    BIS DAS BRETT SICH VERÄNDERT??????

    Alles Liebe ihr Lieben...
    Ich umarme euch...
    Möge Licht&Frieden immer bei euch sein ;)
     

Diese Seite empfehlen