1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von Geisterhänden gefesselt und immer wiederkommender Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ferales, 11. Juni 2005.

  1. Ferales

    Ferales Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo,

    ich hatte letztes ma einen echt verrückten traum auf den ich gleich nähr drauf eingehen werde.
    Diesen Traum Hatte ich Gestern/Heute wieder.

    Und zwar lege ich mich in mein bett und schlaffe ein.
    Plötzlich werde ich von irgendwas gefesselt an meinen eigenen Bett und kann mich nicht bewegen.
    Ich zapple rum wie verrückt. Und das etwas greift mich mit vielen Armen und Hält mich fest.
    Plötzlich wache auf und es ist vorbei.

    Ich schlafe wieder ein und wieder Hält mich das etwas mit vielen armen überall fest.
    Ich fange an wie verückt zuzappeln und will mich vom bett bewegen das ich runterfalle und aufwache.
    Aber das etwas ist stärker und hält mich. Ich wache auf und meine Beine sind net auf meinem bett,
    sondern hängen seitlich runter.

    Und ich weiss/wusste genau das wen ich jetzt einschlafe kommt es wieder und ich hab es nicht verhindert das einfschlafen.
    Und es war Wirklich wieder da. Aber viel stärker. Und wieder Hält es mich fest mit seinen Armen.
    Und wieder Zapple ich und versuche ich vom Bett zufallen.
    Es geht aber nicht. Meine Beine wie gelähmt ...
    Ich wache auf und Liege auf den boden und bin immer noch wie gelähmt.

    Plötzlich wache ich wieder auf und merke das das einschlafen/aufwachen alles nur ein Traum war.
    Also das ich im Traum eingeschlafen bin und wieder aufgewacht bin und bin erleichtert das es vorbei ist.
    Daraufhin mache ich Beruhigt meine Augen zu und schlief 10 stunden durch.

    Aber was hat das zubedeuten?
    Ich kann mir draus nix erdeuten.

    Könnt ihr vll Helfen wäre echt nett.

    Danke im voraus.

    MfG
    Ferales
     
  2. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
  3. Ferales

    Ferales Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    Danke noch mals für die Antwort.

    Habe mir die zwei beiträge mal durchgelesen und einiges stimmt überein.
    An dem Tag bin ich au ca 5 Uhr morgens erst Pennen gegangen und war recht müde.

    Aber was bei mir anderst war/ist das ich geschlaffen habe.
    Bei den Zwei beiträgen stand das sie hell wach waren.
    Und sich nicht Bewegen konnten.

    Ich hatte ja in meinem Traum Träume oder wie ich das beschreiben soll.
    Das war ja Ein ganzer Traum. Und wo ich aufgewacht bin konnte ich mich ja bewegen und ich hatte keine Angst.


    MfG
    Ferales
     
  4. Landana

    Landana Guest

    Hallo,

    da ist es nicht mit einer Deutung getan.
    Vielleicht hast du dich ja schon mal mit dem menschlichen Gehirn im Schlafzustand befasst. Wenn nicht geb ich dir den Tip, dass du das mal machen solltest.
    Unser Gehirn ist in der Lage, alle Funktionen zu den Muskeln im Schlaf zu kappen (hat was mit den Frühzeitlichen Menschen und dem damaligen Schlaf auf Bäumen etc. zu tun) scheint so, als wenn diese Funktion bei dir zur Zeit nicht funtioniert.
    Sei mir nicht böse, aber ich würde zu einem Neurologen gehen, und ein EEG machen lassen, vielleicht ist die Ursache dieser Träume ganz anderen Ursprungs.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  5. Ferales

    Ferales Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    so nen EEG hab ich schon mal gemacht aber aus anderen Gründen.
    Dabei ist nix rausgekommen.
    Weiss aber nicht mehr genau wieso ich das machen musste.
    Gibt 2 mögliche Gründe die mir einfallen.
    1) die denk ich isses auch und zwar hab ich öfterst mit meinen augen geblinzelt wie normal. Und bei Nervösität noch mehr.
    Der Augen Arzt meine damals alles OK

    2) oder an meiner Blutpanik oder wie man das nennen mag und zwar wird mir manchmal heftig schwindelig wen man über so n zeugs spricht.

    Naja aber ich verstehe nicht was der Traum mit den Muskeln und mit den Frühzeitlichen Menschen zutuhen hat.


    MfG
    Ferales
     
  6. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Ich auch nicht!!!


    Mansche leute wissen vielleicht auch nicht ob es nur ein traum war oder realität. Wenn du wieder sowas haben solltest frage bewusste dinge. Frage dich ob du nur träumst oder wach bist. Wenn das ein treffen sollte dann bin ich der meinung ist es der anfang einer ake.

    Lieben Gruß
    Venus :)
     
  7. Ferales

    Ferales Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo und Thx :)

    Naja wie soll ich mich so was fragen ?
    Es ist wie ein Film der abgespielt wird wo jeder seine aufgabe hat und sie auch macht.

    An Träume errinere ich mich meistens nur durch dumme eigenschaften.
    Z.b. wen ich mich auf die seite lege und meine schulter fängt an etwas zu schmerzen und ich wache auf.
    Oder wen ich durch den Rausch von ALk aufwache.

    Sonst Träume bzw ich errinere mich nicht dran.
    Früher als Kind hatte ich immer Horrorträume das ich zur schule muss und sie nicht finde ... wo ich aufwachte hatte ich Sommerferien *g*


    MfG
    Ferales
     
  8. Ayla2312

    Ayla2312 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Hessen/Taunus
    Werbung:
    hattest du auch schon ein schlaf- eeg bekommen *schlaflabor, zb.* ?
     

Diese Seite empfehlen