1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

träumen man sich wach & ist es doch nicht ?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von jani, 17. Oktober 2008.

  1. jani

    jani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    hallo
    also ich hab seit jahren ganz komische träume die aber in unregelmäßigen abständen erscheinen mein erst dieser träume war 2006 als ich ins bett ging bkonnte ich nicht pennen dann war ich so ein bissjen wach und doch ein bissjen schon im traum wie ich das das erste mal hatte weiß ich nimmer so genau was darin vorgekommen ist ...
    vor 4 wochen hatte ich dann wieder einen von den träumen ( vorher als die träume passierten dachte ich immer ich wäre wach un war davon fest überzeugt ) doch als ich dann folgenden traum hatte bin ich dann noch mir nicht mehr so sicher gewesen
    ich lieg im bett will schlafen doch es geht dann plötzlich bin ich wach ich kann mich nicht mehr gewegen meine arme sind so schwer ich probiere es doch es geht nicht je mehr ich mich probiere anzustrengen dies zu tun desto mehr höre ich ein geräusch das immer stärker wird dann ist das geräusch weg mein vater & mein bruder stehn im zimmer an meiner tür und lästern über mich plötzlich bin ich wach.
    un bemerkte das im traum die tür ganz weit auf war doch in der realität zu ist ...
    gestern träumte ich wieder das selbe ich konnte mich nicht bewegen dann hörte ich kinderschreie & dann steht der hund neben meinem bett
    wie kann so was sein ?
    ich habe voll schiss wenn ich das träume
    LG xD
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo jani

    Neigst du dazu die Augen vor der Realität zu verschließen, der Eigenverantwortung auszuweichen?

    Frage dich:
    Worum kümmere ich mich?
    Wofür bin ich bereit?
    Was bin ich zu geben oder auch zu empfangen bereit?

    Du hast sexuelle Bedürfnisse, die du nicht genügend auslebst?

    Gehe ich recht in der Annahme, dass du dich in einer Konfliktsituation befindest, aus dem du einen Ausweg suchst?

    Gibt es in deinem Leben Vorkommnisse, die dich in düstere Stimmung versetzt, dich niederdrückt?
    Die Kinderschreie in deinem Traum wollen dich auf etwas wichtiges aufmerksam machen.
    Du weißt nicht, wie du dich verhalten sollst?

    Du sollst dich von deinen kindlichen Vatervorstellungen trennen und ihn als normalen Menschen wie andere auch erkennen.

    Du hast die Stärke in dir, die Situation zu ändern und aus diesen Bereich in dem du dich momentan befindest hinaus zu gehen, in einen neuen.
    Deine Seele sagt dir durch die geöffnete Tür im Traum, du sollst zuversichtlich weitergehen.

    Ich wünsche dir, dass du es mutig angehst,
    in diesem Sinne alles Gute catwomen
     
  3. jani

    jani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Saarland
    hallo
    erstmal danke für die antwort
    aber irgendwie weiß ich nicht was geanu jetzt mit den sexuälen bedürfnissen zutun hat in dem traum ? ich meinte mit dem ersten mal den traum an sich als ich den das erste mal hatte weiß ich heute nicht mehr was darin war
    auf jeden fall setze ich mich jetzt damit auseinander weiß aber nicht ob es mir gelingt die verschiedenen fragen für mich selbst zu beantworten
    hoffe mal schon
    lg:)
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo jani

    Wenn du zu den einzelnen Fragen, die deine Seele dir stellt, keine Antwort weißt, dann stelle sie dir selbst bewußt vor dem Einschlafen aber auch tagsüber immer mal wieder in Gedanken.
    Damit gibst du deinem Unterbewußtsein den Auftrag dir die Problematik bewußt zu machen.
    Es fällt dir dann sicher ein, oder die Antwort begegnet dir im Traum.
    Liebe Grüße catwomen
     
  5. jani

    jani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    huhu
    ja danke werde ich machen
    lg xD :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen