1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vielleicht eine blöde Frage aber....

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sternschnuppe11, 17. April 2008.

  1. Sternschnuppe11

    Sternschnuppe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    103
    Werbung:
    Hallo !


    Habe mir gestern das Astroplus als Demo runtergeladen es zeigt mir aber wenn ich auf die Planeten im Radix gehe keine Planetenverbindungen an
    so wie im Astroprofi (rechts im kleinen Fenster) bin ich nur zu blöd oder geht das mit dem programm nicht ???
    Und die nächste Frage wäre wenn es nicht geht wie kann man denn damit beraten ohne die Verbindung zwischen den planeten oder den Transiten zu sehen ??? Hoffe ich habe mich einigermaßen klar ausgedrückt





    Liebe Grüße
    Sternschnuppe11
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Hallo Sternschnuppe,

    meinst die Aspekte ?
    Da kannst du oben unter "Einstellungen" gehen, dann auf "astrologische Einstellungen" und dann findest du auf der linken Seite die Möglichkeiten wie du die Aspekte einstellen kannst.
    Wahrscheinlich hast du zur Zeit die Aspektierungsmethode "ohne Linien".
    Probiers mal aus.

    lg
    Gabi
     
  3. Sternschnuppe11

    Sternschnuppe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    103
    Hallo Gabi !



    Nein Das mein ich nicht...wenn ich mit der Maus auf die Planeten gehe
    zeigt es mir bei Astroplus nur den Namen des Planeten an nicht aber die Verbindugen wischen Sonne / merkur etc. das ist beim Astrostarprofi so
    geh mit der maus auf den Planeten dann zeigt es mir rechts im Kästchen an wieviel Verbindungen ein Planet mit einem anderen eingeht.

    Ohne die Funktion könnt ich gar nicht sein bin davon ausgegangen das,daß in jedem Programm vorhanden ist...



    Lg

    Sternschnuppe11
     
  4. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi sternschnuppe,

    als ich das erste Mal mit Astroplus (damals Demo) konfrontiert wurde, habe ich mich erst zurecht finden müssen, EINGEWÖHNEN.
    Damals war mir auch so, dass vieles einfach etwas anders ist, aber mittlerweile klappt es ganz gut... für jede Funktion, die man braucht, gibt es eine Möglichkeit. Man muss erst drauf kommen.



    Du siehst oben rechts zwei Schaltflächen, das sind zwei Horoskope, die man in den Astroplus-Speicher laden kann. Horoskop 1 - Horoskop 2

    Das Horoskop 1 ist immer im Grafik-Fenster als Voreinstellung (also das Horoskop was man dann sieht). Mit der zweiten kann man ein Partnerhoroskop hinzuladen, man wählt dann einfach diese Schaltfläche, und läd ein neues Horoskop.

    Und dann gehst du auf das SYNASTRIE-Symbol. Das Symbol hierfür sind die zwei übereinandergelegten Kreise in der Symbolleiste, - such einfach mit der Maustaste über diese Symbole in der Leiste und die Info "Synastrie" erscheint im Tooltip - mit der Synastrie kann du dann die beiden Horoskope 1 und 2 vergleichen.

    Wenn du Transite in Bezug zum Radix sehen willst, nimmst du auch diese Synastrie, - derselbe Vorgang.

    Apropos: du brauchst aber noch nicht mal das 2. Horoskop (mit der Schaltfläche oben rechts) als aktuelles Horoskop (der aktuellen Transite) wählen, weil das aktuelle Horoskop dort vom Programm immer automatisch vor-eingestellt ist (sofern du für das 2. Horoskop noch kein anderes gewählt hast).

    LG
    Stefan
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Hallo Sternschnuppe,

    ach so, jetzt versteh ich. Ja klar, eigentlich müsste, wenn du einen Planeten anklickst die Aspektlinien zu den Planeten erscheinen, mit denen er in Verbindung steht und rechts noch mal in Tabellenform erscheinen.
    Das ist natürlich ärgerlich, vielleicht ist es ein Installationsfehler.
    Ich hab ja auch die Profiversion und davor die Demoversion, bei beiden klappt(e) diese Funktion.

    lg
    Gabi
     
  6. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hi sternschnuppe,

    ich denk da bleibt dir nur die Umgewöhnung, denn Astroplus hat diese Funktionen nicht, die du vermisst.

    Man kann keinen Transit anzeigen mit dem Tooltip der Maus oder in einem Kästchen, wenn keine "Synastrie eines Geburtsradix (Horoskop 1) mit dem aktuellen Horoskop (Horoskop 2 ) " eingestellt ist.

    Grüße
    Stefan
     
  7. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Sternschnuppe :)

    Direkten Support vom Entwickler Wolfgang Peterat gibt es hier: http://www.astrologie.de/forum/viewforum.php?f=27 Dies gilt auch für die Demoversion.

    Du berätst doch hoffentlich nicht am PC sitzend? Klar kannst du beraten, ohne Transite mit einzubeziehen. Warum sollte das nicht gehen? :) - Davon abgesehen: Astroplus läuft normalerweise sowohl als Demo als auch als Vollversion tadellos.

    Viele Grüße
    Rita
     
  8. Sternschnuppe11

    Sternschnuppe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    103


    Hallo Rita !


    Wie meinst Du das,das ich hoffentlich nicht am Pc sitzend berate ???
    wie soll das denn gehen muß doch die Daten in den Pc eingeben und das Horoskop vor Augen haben....


    Als ich sitze bei meinen Beratungen immer vor meinem Laptop denke andere
    machen das genauso... Die Kartenleger sitzen ja auch vor ihrem ausgelegten Blatt und laufen nicht durch die Wohnung und denken sich was aus.


    Und ich brauche die transite mag sein das es andere nicht brauchen wenn jemand nach Job oder Liebe fragt mußt du doch wissen was den im Moment überhaupt ansteht.


    Lg
    Sternschnuppe11
     
  9. Sternschnuppe11

    Sternschnuppe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    103
    Danke an alle !




    Dann war ich ja doch nicht zu blöd lach....wenn es die Funktion gar nicht gibt
    kommt das Programm für mich auch nicht in Frage.






    Lg und einen erfolgreichen Freitag

    Sternschnuppe11
     
  10. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Sternschnuppe!
    Astroplus HAT Transite, es ist nur nicht die Funktion, die dir vertraut ist!

    Du musst eine Synastrie machen. Zwei radixe übereinanderlegen.

    Ich kenne das eigentlich bei jedem Programm so, und wie du mir das erzählt hast, DAS war für mich neu.

    LG
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen