1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astro Programm

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Schützin, 30. Mai 2007.

  1. Schützin

    Schützin Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Weinviertel
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    hab da auch mal eine Frage:

    ich verwende derzeit die große Version von Sarastro, such aber schon länger nach einem Programm, dass die Sensitiven Punkte ins Radix mit reinschreibt, da man bei Sarastro die Arabischen Punkte nur in einem extra Fenster aufmachen kann. Hab hier im Forum von AstroPlus gelesen, und mir gleich die Demoversion runtergeladen.

    Ich muss sagen, von der Grafik her kann AstroPlus wirklich nicht mit Sarastro mithalten, aber das ich die Sensitiven Punkte mit drinn hab, dass find ich echt toll, da ich gerne mit den SP arbeite.

    So, nun zu meiner Frage: weis jemand, ob es noch ein Programm gibt, wo ich die SP gleich im Radix hab? Bevor ich mir das Programm kaufe, möchte ich sicher gehen, dass es nicht vielleicht noch was anderes gibt, was vielleicht auch interessant wäre.
    Dann wollte ich noch Fragen, in der Demoversion muss ich die SP immer wieder neu eingeben, wenn ich das Programm geschlossen habe. Weis jemand, wie das bei der Voll-Version ist, muss ich da die SP auch immer wieder extra einschalten, oder bleibt das dann, auch nach Beendigung des Programms? Ich hoffe, ich konnte meine Frage richtig rüberbringen.

    Danke schon im Voraus für eure Antworten
    Alles Liebe
    Claudia
     
  2. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Schützin,

    zu Sarastro kann ich nichts sagen, hab ich nicht.

    Eine Version von AstroWorld hat die sensitiven Punkte auch drin, ich meine, es wäre AstroWorld Prime Edition 2004, ich hatte mir mal eine Demo davon runtergeladen. Aber dieses Programm kann keineswegs mithalten mit AstroPlus. Und was hier ganz toll ist, ist das Prognosecenter.

    In der Vollversion bleiben die ausgewählten sensitiven Punkte natürlich bestehen. Man kann hier auch wählen zwischen den sensitiven Punkten nach Brandler-Pracht und den arabischen sensitiven Punkten, die ja überaus zahlreich sind. Man geht da über „Einstellungen/Astrolog. Einstellungen“, dann „zusätzliche Faktoren“ und wählt dann aus unter Asteroiden, Planetoiden, Fixsterne, Transneptuner usw. auch die verschiedenen sensitiven Punkte, die man haben möchte.

    Weiterhin können hier neu kreiierte sensitive Punkte eingegeben werden. Zum Beispiel ist in dem Buch von Andrea Buchholz der Astrologiepunkt aufgetaucht oder aber „Mit Astrologie Geld verdienen“ usw.

    Grüße
    Biggi
     
  3. Frank Felber

    Frank Felber Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Graz, Österreich
    Hallo Schützin,

    Zwischen Astroplus und Sarastro liegen in Wirklichkeit Welten, wenn man die beiden Programme mal genauer untersucht und darauf prüft was jedes kann.
    Das einzige Manko die Grafik ist in Wirklichkeit auch nicht so schlimm, denn Du kannst alle Grafikfaktoren bearbeiten, sodass man sich durchaus recht schöne Grafiken zusammenstellen kann.
    Noch dazu hast Du bei Astroplus ein Service, dass seines Gleichen suchen kann, abgesehen von Gratis updates.
    Ob sensitive Punkte, alle Asteroiden, die es gibt, selbst konstruierte sensitive Punkte, die Geschwindigkeiten der Planeten, der jeweilige Himmelskörper mit der höchsten Höhe in der Radix, Wiederkehrhoroskope, usw..... die Liste ist lang, von dem was Astroplus im Gegensatz zu allen anderen Programmen zu bieten hat und kann ich daher auf alle Fälle weiterempfehlen.
    Alleine wenn Du die Zeitnavigation von Astroplus mit Sarastro vergleichst, wirst Du schnell bemerken, dass Sarastro viel umständlicher ist.

    LG Frank
     
  4. Schützin

    Schützin Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Weinviertel
    Vielen lieben Dank für eure Antworten, die bestärken mich in dem Entschluss, doch auch AstroPlus dazu zukaufen.
    @ Biggi: ja, das mit den sensitiven Punkten selber eintragen, hab ich schon gesehen, hab das Buch von A. Buchholz, da kann ich sicher noch ein paar Punkte eintragen.
    @ Frank: ich hab mir das mit der Grafik ehrlich gesagt noch nicht so genau angeschaut, werd mich aber jetzt damit beschäftigen. Was genau gefällt dir von der Zeitnavigation her besser bei AstroPlus?

    Ich dachte immer die Arabischen Punkte und die sensitiven Punkte sind das gleiche, ist das nicht so?

    Dann hab ich noch eine Frage, vielleicht Frank weist du das. Ich kann bei Sarastro nirgends finden, wie lange ein Aspekt bei den Tranisten dauert. Laut Anleitung müsste es das irgendwo geben im Program, aber ich blick mich da ned durch ....:nudelwalk, muss immer die Zeit weiterklicken, dass ich seh, wann der Aspekt zu Ende ist. Das ist bei den langsam laufenden Planeten ziemlich lähmend.
    und gibts das bei AstroPlus irgendwo?

    Vielen lieben Dank
    Claudia
     
  5. Schützin

    Schützin Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Weinviertel
    Hallo nochmal,

    hab mich jetzt ein bischen mit der Grafik gespielt, das ist ja gaaanz toll, was man da alles machen kann, habs jetzt so hingekriegt, dass es so ausschaut wie Sarastro :banane: Bin das schon so gewöhnt, deswegen war mir das mit der Grafik so wichtig, aber ich glaub, ich bestell mir das AstoPlus jetzt.
     
  6. Solana

    Solana Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Bielefeld
    Werbung:
    Im Sarastro gibt es einen Menüpunkt "Tabelle". Hier klickst Du auf "Konstellationen" und dann wählst Du das Diagramm der Aspekte. Und schon erscheint eine Tabelle, in der die Dauer der Transite angezeigt wird. Kannst auch vorher noch den Zeitraum auswählen, den Du Dir anschaun möchtest.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen