1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verfluchen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von feenauge03, 30. Oktober 2007.

  1. feenauge03

    feenauge03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo an euch alle,

    ist es möglich jemanden zu verfluchen?auch wenn daran nicht glaubt?

    was meint ihr?

    eine bekannte von mir,die macht das ständig andere leute zu verfluchen ,wenn diese nicht so ticken wie sich das vorstellt,sei ruft denjenigen dann und sagt ich verfluche dich.

    schade ,dass jemand so ist.

    feenauge
     
  2. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471
    Eine echte Komödiantin, Deine Bekannte.

    Ansonsten kann ein Fluch auch wirken, wenn das Opfer weder etwas davon weiß, noch daran glaubt.
     
  3. feenauge03

    feenauge03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    München
    und was kann man dagegen tun? sie hat das bei mir auch gemacht.
    kann mir jemand helfen? vielen dank
    feenauge
     
  4. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471

    Wenn sie einfach nur "ich verfluche Dich" ins Telefon geknirscht hat und dann aufgelegt, dann genieße die lusige Erinnerung daran. Du bist in Sicherheit.
     
  5. brahma

    brahma Guest

    der fluch wirkt aus dem gedanken und der gedanke wird von der emotion angetrieben und ausgelöst.
    wenn sie keine starken emotionen dabei hatte, wie hass oder wut udn dich nicht aus diesem gefühl heraus gesagt hat "ich verfluche dich", dann kann sich und wird sich der fluch sowieso nicht manifestieren...

    aber ich sage mal so, ich kann leute verfluchen, auch wenns niemang glaubt ^^...
    habs meine freundin bewiesen, abe natürlich keinen richtigen fluch an den kopf geworden...
    sondern z.b. du bleibst heute im aufzugstecken xD...
    oder deinen euen schuhe gehen heute kaputt ^^ ( war ein extremfall, weil mein freund mir nciht geglaubt hat und unbedingt wollte,d ass ich ihm das mit seinen schuhen beweise)
    oder du wirst heute geblitzt xD...


    aber das war alles ziemlich komisch, habs nur ausem joke heraus immer gesagt und es sit immer eingetroffen.
    sidn schon von 8 "flüchen(streichen :D)" alle eingetroffen...
    mittlerweile glaube ich, entweder bin ich verflucht gut im verfluchen ^^ oder das waren nur kleine hellsichtige eingebungen.

    also ich fand selbst diese miniflüche von mir sehr lustig und habe es anfangs nur aus juks und dollerei gemacht, aber nachdem 4. "fluch" habe ich es nur getestet, ob es alles nur zufäll waren.
    aber wie es sich rausgestellt hat, waren es keine ^^.

    übrigens feenauge-> ICH VERFLUCHE DICH MUHAHAHA

    ahwas spaß :weihna1, nicht gleich aufschrein ;).

    mfg brahma
     
  6. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471
    Werbung:
    Wird da jemand nervös?
     
  7. elfe7

    elfe7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    4.663
    Weiß jetzt nicht ob das schon gepostet wurde
    Bei einem Fluch soll man äußerst bedacht vorgehen
    denn es könnte passieren das der Fluch einem selber in doppelter Stärke trifft.
     
  8. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471
    Nur wenn man im Unrecht ist.
     
  9. elfe7

    elfe7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    4.663
    Man soll auch aufpassen was man bei einer Verfluchung ausspricht.
    was man seinem Gegenüber negertives Wünscht
     
  10. Mark

    Mark Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Oldenburg
    Werbung:
    Aleister Crowley hat glaube ich zu genüge bewiesen das Flüche nicht auf ihren urheber zurückwirken. Ich denke das mit dem Gesetz der 3 ist eine Gruselgeschichte die irgend welche Wicca anderen erzählen damit sie vor Schadenszaubern sicher sind - und es klappt bei sehr vielen. Anderer seits wenn man sich das zum Dogma macht das alles auf einen 3 fach zurückkehrt schaft man das mit sicherheit auch. Denke dann sollte man die Flüche nur umformulieren was für den einen ein Segen ist für den anderen ein Fluch:weihna1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen