1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

>>>>>>>>>>>Umfrage: Schwarze Magie >< Weiße Magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Reinbow, 18. November 2012.

?

Umfrage: Schwarze Magie >< Weiße Magie

  1. JA, es gibt Weiße Magie

    2 Stimme(n)
    25,0%
  2. JA, es gibt Schwarze Magie

    2 Stimme(n)
    25,0%
  3. Nein, beides das Gleiche

    6 Stimme(n)
    75,0%
  1. Reinbow

    Reinbow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2012
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    Wie die verstehenden Mitleser fest stellen können,

    gibt es hier Differenzen über die Existenz von

    Schwarzer und Weißer Magie. ABER es wird auch Wert auf

    demokratische Umfragen gestellt.

    Und so können wir das endlich klären.
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    alle magie kommt vom wort und gefühl
    entscheidend ist die absicht...aus liebe oder aus rache...:)
     
  3. Abbadon

    Abbadon Guest

    Das lässt sich nicht mit Mehrheit klären, sondern mit Bewusstsein. Es gibt Schwarze Magie und es gibt sie nicht. Wer angreifbar ist, für den gibt es Schwarze Magie und er ist gleichzeitig Schwarzmagier. Es gibt sie aufgrund mangelndem Bewusstsein und es gibt sie nicht aufgrund Bewusstseins. Der Bewusste sieht, wie ein Beschränkter versucht, ihn anzugreifen, aber es ist für ihn nicht verletzend. Du bemühst Dich z. B. sehr, anzugreifen, mehr oder weniger bewusst.
     
  4. Reinbow

    Reinbow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2012
    Beiträge:
    96


    Tja, was soll Frau machen, wenn sie kontinuierlich angefeindet wird,

    weil die Sichtweise nicht in die Press-Form passen will.

    Was hältst Du hier von, wenn ich fragen darf:



    Ist das nicht die Essenz des von Dir geschriebenen?
     
  5. Abbadon

    Abbadon Guest

    Da muss sich Frau dran gewöhnen, denn als Magierin wird das nicht weniger. Du bist selbst schuld, wenn Du der Pressform Wichtigkeit verleihst.

    Was ich davon halte? Es ist eine banale Definitionsmöglichkeit.
     
  6. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Schließe mich Sternenatemzug an :zauberer1
     
  7. evy52

    evy52 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    494
    Ort:
    I am from Austria
    Irgendjemand sagte mal - es gibt keine weiße oder schwarze Magie - Magie ist Magie - wie ein Messer - man kann damit Brot schneiden oder sich damit verletzen....oder wie Feuer - man kann sich daran wärmen oder sich verbrennen...
    Kommt immer drauf an, was man draus macht oder in welcher Form man es verwendet!
     
  8. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.188
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    Schön erklärt.:)
     
  9. AnufaEllhorn

    AnufaEllhorn Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    120
    Werbung:
    Wenn´s ein Kastel gäbe für "Magie ist Magie" dann könnt ich mit abstimmen
    Ein Messer ist schwarz? Ein Messer ist weiß? Nein, beides das Gleiche?
    Nope, tut leid, ein Messer ist ein Messer ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen