1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Überprüfen meiner Deutung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von BauNVO, 22. Mai 2011.

  1. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben, ich habe für einen Bekannten ein großes Blatt gelegt und finde die Deutung im Einzelnen etwas kompliziert. Bevor ich komplett falsche Aussagen mache, würde ich mich wegen der Richtigkeit meiner Deutung gerne mit Euch abstimmen. Fragesteller männlich, Haupt-Thema Liebe. Hier ist nun das Blatt:







    Der FS ist vom Schicksal förmlich mit Glück beseelt, Gutherzig, aber im Ganzen ein sehr bodenständiger Typ. Stabilität und Sicherheit sind ihm äusserst wichtig. Er arbeitet stets daran, seine Vorstellungen von Glück und seinen Lebensentwurf auch zu verwirklichen (Nachbarkarten der 28).

    Im Moment sieht es bei ihm allerdings nicht besonders rosig aus:

    Die Eckkarten zeigen eine unruhige Zeit auf, der FS steht sich selbst im Weg und vieles ist nicht in Einklang mit seinen Bedürfnissen. Seine Gefühlswelt ist aus den Fugen, er ist unausgeglichen und nervös (Vögel im Haus des Reiters). Er wünscht sich, dass hier wieder Ruhe und Frieden einkehrt (Blumen in der Diagonale). Kommende bzw. sich vollziehende Veränderungen machen ihm großen Kummer (Störche im Haus des Sarges). Diese Probleme sind ein Dauerzustand, er schafft es nicht seine Hemmnisse zu überwinden und wird immer wieder damit konfrontiert (Berg im Haus des Rings). Welche weiß ich allerdings nicht.

    die Deutung der Mittelkarten finde ich total kompliziert, obwohl es thematisch zu den Eckkarten passt???!!!! Meine Deutung:

    Der FS hat eine stets präsente Angst vor einem Neubeginn und zweifelt daran, dass er das Glück wiederfindet. Er hat Angst sich auf etwas vielversprechendes einzulassen und dann doch zu scheitern (Sense zeigt auf Sonne, unter Einbeziehung des vorhergehenden Kindes). Er versucht es nach Außen locker zu nehmen und seine Ängste geheim zu halten, auch hier hemmen ihn grundsätzlich wieder seine melancholischen Gefühle sein Glück zu erreichen (Brief und Mond).

    In Liebesdingen herrschen große Differenzen (eine Beziehung besteht übrigens noch nicht):
    Seine Angebetete liegt zwar in seiner Nähe, aber es gibt tiefverwurzelte Probleme.
    Die Beziehung zu der Frau ist davon geprägt, dass er seine Gefühle kontrolliert um hier zumindest ansatzweise eine Sicherheit reinzubekommen (schlüssel im HAus des Bären). Die positive Verbindung zwischen den beiden ist stark gefährdet bzw er hat die Hoffnung aufgegeben, dass es noch einmal etwas wird (Reiter liegt im Haus der Mäuse). Er weiss auch nicht wie er sich wegen ihr entscheiden soll (Frau im Haus 22). TRotzdem liebt er sie, und das sehr innig und fortwährend (Ring im Haus des Herzens).

    Lag ich soweit richtig?
    Die Schicksalslinie kann ich partout nicht deuten:confused:. Ich kann auch nicht wirklich sagen wies weitergeht.... HILFE bitte!!!!
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Hallo..

    schauen die hauptpersonen in deinem blatt so, wie in diesem blatt?? also schaut die männliche hauptperson aus dem blatt??

    wenn ja möchte ich schnell einmal was dazu schreiben.. ;)

    was mir auf anhieb ins auge sticht zum thema liebe:

    ich denke er trifft sich derzeit mit einer Frau.. denn im Haus der Einladung liegt das Herz.. ich denke auch dass er sich mit dieser frau mehr vorstellen könnte.. im haus des herzens liegt der ring.. hierfür liegen allerdings einige blockaden..

    ich denke er stelt sich selbst vor die wahl, ob er überhaupt noch mehr kraft und energie dort einbringen möchte..
    er denkt über veränderungen in seinem leben nach.. die störche liegen direkt über ihm (in seinem kopf) .. und dazu auch noch im haus des sarges.. also er möchte wirklich einen neubeginn.. er schaut auch noch aus dem blatt hinaus.. will also alles hinter sich lassen..

    die dame mit der er kontakt hat, ist wohl in einer beziehung.. was deinen freund ziemlich abschrecken lässt.. er hat anfangs versucht, dagegen anzukämpfen..hatte vielleicht auch die hoffnung, dass sie ihren partner für ihn verlässt.. aber nach einiger zeit scheint sich bei ihr nichts zu tun.. und das bringt deinen freund zum zweifeln und nachdenken..

    ich würde ihm ehrlich gesagt diese konsequenz wünschen - einfach alles hinter sich zu lassen und in eine neue zukunft starten..

    in dem haus der männlichen hauptperson liegt auch das schiff.. ich denke er ist wirlklich in aufbrauchstimmung.. will zu "neuen" ufern wechseln.. weg von all dem was bisher war.. bestätigt also das oben erwähnte..
    dennoch war die begegnung mit dieser frau sinnig und wichtig, denn das hat ihn dazu angeregt insgesamt über sein leben nachzudenken..
    was die obrige legung ebenfalls bestätigt: die frau geht in den verlust..
    die mäuse nagen an ihrem haus..

    es könnte sich hierbei evtl. auch um eine ex-partnerschaft handeln, wobei er ihr dann aber noch gefühlsmäßig nachtrauern müsste.. und sie müsste ihr herz bereits an einen anderen verschenkt haben..

    was mir sehr gut gefällt, ist, dass er im haus der sterne liegt.. es scheint so, als wäre ihm ein licht aufgegangen und er wüsste nun, was gut für ihn wäre.. es scheint so, als wäre er aus einem dornröschenschlaf aufgewacht...


    sooooooweit erst einmal von mir..

    liebe grüße!:zauberer1
     
  3. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    Vielen Dank schon einmal:umarmen:. Mensch, da habe ich wohl ein paar Sachen missverstanden bzw. nicht gesehen.

    Was bedeutet dass die Frau in den Verlust geht?
     
  4. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    achja und ja, die Personen schauen genauso wie hier, also voneinander angewandt. Hat das eine Bedeutung bzw. muss man darauf achten?
     
  5. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    .. wenn die Frau in den verlust geht, heißt das, dass sie bald keine rolle mehr in seinem leben spielen wird.. sie sich voneinander abwenden..

    es deutet jeder anders..
    aber bei den hauptpersonen ist es mir schon wichtig, wohin die beiden schauen..

    schaut der Mann IN DAS bild hinein, beschäftigt er sich ja mit seinem blatt... und nimmt aktiv an diesem teil..

    wenn er aus dem blatt schaut, wendet er dem blatt seinen rücken zu.. und er will es lieber hinter sich lassen.
     
  6. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Werbung:
    Haben die beiden persönlichen Kontakt oder wohnen sie weit voneinander entfernt?
     
  7. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    ich glaube sie haben Kontakt, wie intensiv kann ich leider nicht sagen.

    Ist für mich halt ein ziemlicher Widerspruch, auf der einen Seite soll er noch an ihr hängen/sie noch als Partnerin wollen, auf der andren Seite will er einen Neuanfang und Veränderung.

    Gibt es denn schon Aussicht auf eine neue Frau / Beziehung?

    Wie deute ich denn die Nachbarkarten der Themenkarte Herz im vorliegenden Blatt, ich bekomme hier keinen roten Faden rein?!

    Wie steht es denn mit Zeitaussagen bei der großen Legung. Gibt es grundsätzlich Zeitkarten oder Kominationen, die auf zeitliche Verhältnisse hindeuten?

    Oh je, Fragen über Fragen :danke: für eure Meinungen:kiss4:
     
  8. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    übrigens hätte ich das Schiff in seinem Haus hier eher als Sehnsucht gedeutet ist das verkehrt?
     
  9. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Ich hab nur gefragt, ob sie weit weg entfernt wohnen, weil ich an einer Sache unsicher bin...also wohnen sie weit weg voneinander? Dann weiß ich, was ich wie deuten kann...und du sagst, ob es nochmal was wird, was heißt nochmal- waren sie schon zusammen?

    Ich frag, weil ein Freund von mir in ähnlicher Lage ist und ich will nix reinlesen ;)
     
  10. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    UUUUUUIIIII das wird doch nicht derselbe Freund sein??? :D nein, nein, extrem unwahrscheinlich.;)
    Nun, sie wohnen nicht weg voneinander. Und zusammen waren sie auch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen