1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Trockene und geschwollene Augen?!?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Felice, 2. September 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Früher hatte ich Dauerlinsen, weiche, die mir weniger gemacht haben. Vielleicht hast du recht.

    Obwohl ich so trockene Augen habe, dass ich laut Arzt sogar ohne Linsen stündlich tropfen müsste. Nervig!!! Tus natürlich nicht. ;)
     
  2. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.241
    Hey, ich leide auch unter trockenen Augen. Bei mir hat das Kind aber einen Namen. Soll heissen, ich habe eine gesicherte Diagnose. Ich habe Rheuma und eine sekundäre Sicca-Symtomatik.

    Vielleicht wäre dieser Tip was für dich.

    Vor einiger Zeit habe ich von meinem Augenarzt Pfropfen in die Tränenkanäle bekommen. Hört sich schmerzhaft an, ist es aber absolut nicht und es hat wirklich geholfen. Damit bleibt die Flüssigkeit länger in den Augen. Nach ca. 2 - 3 Monaten lösen die sich wieder auf.

    Frag mal deinen Augenarzt, vielleicht kann er das ja bei dir auch machen.


    Viel Glück und alles Gute!:trost:
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.077
    Ort:
    daheim

    Falls du wieder auf Linsen umsteigen willst, probiers beim Fielmann.
    Da kann man wegen Monatsprobelinsen (gratis) fragen, und diverse Marken ausprobieren. (ohne Kaufpflicht danach, is klar, falls es nicht geht, geht es halt nicht... *g*)
    Aber genau die, die die mir mal für "sehr trockene Augen" gaben, hatten bei mir den Effekt dass ich sie nicht vertragen habe....*lol* also falls du´s probierst, und die ersten nicht passen, wegen anderen Marken fragen...

    Na stündlich eintropfen wäre mir auch zuviel, würde ich sicher auch nicht tun...
    Ich sollte auch mehrmals täglich eintropfen, weil die Augen sogar dann noch gerötet und trocken sind, wenn ich mal einen Tag lang keine Linsen drin habe...
    Das ist nervig, da hast recht, und vergess auch sehr oft darauf....
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Hallo!


    Danke für deinen Tipp. Meine Augenärztin meinte, dass meine Schleimhäute ziemlich ausgetrocknet sind und ich gut auf meine Augen aufpassen muss. Noch dazu sitze ich den ganzen Tag am PC.

    Kannst du mit den Propfen auch Kontaktlinsen tragen??? Ich möchte nicht immer mit Brille durchs leben laufen, nervt. :schmoll:

    Ich habe Arthrose, aber kein Rheuma. Das weiss ich, wurde schon getestet. Kannst du mir noch übersetzen, was sekundäre Sicca-Symtomatik ist???


    Danke, Felice :umarmen:
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Danke für den Tipp, werd mal bei Fielmann nachfragen. Wenn es ohne Risiko ist. Ok, meine Augen. Aber werde es mal im Urlaub testen. ;)

    lg Felice
     
  6. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.241
    Werbung:
    Hey, ich denke schon, dass du damit Kontaktlinsen tragen kannst. Wobei, ich könnte mir nicht vorstellen Kontaktlinsen zu tragen. Nicht wegen diesen Pfropfen, sondern wegen dem trocken sein.

    Die sekundäre Sicca-Symtomatik ist ein Teil einer rheumatischen Erkrankung. Sicca heisst nix anderes als trockenes Auge. Bei mir ist es halt im Einklang von meiner Rheumatoiden Arthritis. Leider!

    Bei mir ist es das gleiche. Ich sitze den ganzen Tag vorm PC.

    Trinkst du genug? Versuche soviel wie möglich zu trinken. Diesen Tip habe ich bekommen. Man glaubt es kaum, was mit trockenen Augen alles zusammenhängt...

    Alles Gute!
     
  7. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Felice,

    wie es der Zufall so will, hat gestern auf einer Schulung mal wieder eine Kollegin neben mir gesessen, die ich sonst nur selten sehe. Sie hat immer ihr Tropffläschchen dabei, weil sie es sonst mit ihren trockenen Augen nicht aushält. Da musste ich an Dich denken. Vor einiger Zeit hatte die Kollegin mir mal die Zusammenhänge erzählt. Sie hat es an der Schilddrüse und die Augenprobleme sind bei ihrer Krankheit eine nicht seltene Nebenwirkung. Das könnte also eine andere Ursache sein.

    (Wobei Schilddrüse und Leber auch wieder zusammenhängen können, aber nicht müssen. Mein Leberproblem hing auch ein bisschen in dem Kreis, die Schilddrüse gibt einen zu schnellen Takt usw. Letztlich hängt immer alles mit allem zusammen. Nur der erfahrene Therapeut kann dann herausfinden, von welchem Ende man jeweils den Faden aufwickeln muß.)

    Liebe Grüße :morgen::morgen:
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!


    Nett von dir, dass du an mich gedacht hast. ;)

    Ich hatte vor Jahren Probleme mit der Schilddrüse. Nun mache ich aber keine speziellen Untersuchungen mehr, nur die normalen Blutbefunde.

    Da ich in nächster Zeit Untersuchungen habe, muss ich zur Blutabnahme. Werde meinem Arzt sagen, er soll die Schilddrüse mituntersuchen.


    Danke für den Tipp.


    lg Felice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden