1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trockene und geschwollene Augen?!?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Felice, 2. September 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!


    Habe leider das Problem, dass ich unter trockenen Augen leide. Dadurch kann ich keine Kontaktlisen tragen, an das ich mich schon gewöhnt habe. Laufe nun mit Brille durchs Leben, ggg.

    Und da meine Augen sehr empfindlich sind, schwellen sie auch leicht an. Brauche nur verkühlt zu sein, oder sonst irgendeine Verstimmung haben. Meine Augen passen sich immer an meine Empfindungen an und ich hasse es.

    Muss man doch nicht gleich sehen, wie es mir geht?!?

    Vielleicht weiss wer, wie ich dem entgegenwirken kann??? Freue mich auf Tipps!


    lg Felice
     
  2. Enigmata

    Enigmata Guest

    Hallo Felice!

    Was mir da ganz spontan einfiel, als ich deinen Beitrag gelesen habe, ist Augen-Yoga.
    Hast du davon schon einmal gehört?

    Das geht ganz einfach. Reibe zuerst deine Handflächen aneinander, bis sie schön warm sind und lege dann die Hände für ca 1 Minute auf die geschlossenen Augen.

    Dann schaue 30 Sekunden von oben nach unten immer hoch und runter.

    Dann einige Sekunden lang immer wieder blinzeln.

    Dann30 Sekunden von rechts nach links immer hin und her

    Dann wieder ne kleine Pause, in der du blinzelst

    und 30 Sekunden die Augäpfel kreisen lassen.

    Wieder blinzeln

    Und zum Schluss noch mal die warmen Handflächen auf die geschlossenen Augen legen.

    Mir hat dsa oft toll geholfen bei brennenden, übermüdeten Augen.

    Alles Liebe

    Enigmata
     
  3. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Felice,

    trockne Augen habe ich nicht. Insofern keine direkten Tipps. Allerdings habe ich in der ganzheitlichen Heilkunde gelernt, dass Augen mit der Leber zusammenhängen. Und bei mir kommt das hin. Wenn es mir nicht gut geht, kann ich schlecht sehen, an guten Tagen ist auch die Sehkraft sehr viel besser (nicht die Dioptrie ändert sich, aber dann ist das Augeninnere so trüb, dass ich extrem unscharf sehe).

    Trockenheit: früher hatte ich auch extrem lichtempfindliche Augen und ansonsten trockene Schleimhäute. Seitdem ich meiner Leber Beachtung schenke, ist das meiste davon Vergangenheit.

    Gerade wenn es um Augen geht, hat man ja nur wenig Spielraum für „tapfere Experimente“. Ich würde einen Heilpraktiker suchen, der damit Erfahrung hat. Es gibt mit Sicherheit einen Weg, das zu lindern oder zu heilen.

    Liebe Grüße :flower2::flower2:
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Hallo!


    Danke für den Tipp, ich werde es mal ausprobieren.


    lg Felice ;)
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Hallo!


    Danke für den Tipp. Ich habe ja auch Magen/Darmprobleme seit vielen Jahren. Werde nun ein paar Eingriffe zur Abklärung vornehmen und dann einen Heilpraktiker auch wegen dem aufsuchen. Werde auch wegen den Augen mit ihm sprechen.

    Danke für den Tipp.


    lg Felice
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Lass dir Hylo Comod Augentropfen verschreiben, ich nehm die jeden Tag, weil ich auch eher trockene Augen habe und ich trag auch Kontaktlinsen ....


    :)
    Mandy
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien


    Halli Hallo! ;)

    Die habe ich schon. Aber meine Augen sind leider so trocken, dass Kontaktlinsen nicht mehr tragbar sind, leider. :(


    lg Felice
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Das gleiche Problem hab ich auch...nur nicht sooo schlimm scheinbar.


    Ich trug früher weiche Linsen, stieg dann auf harte um, die besser waren, weil da die Sehschwäche nicht mehr stärker wurde.

    Dann wieder weiche Jahreslinsen (weil sie ja doch angenehmer sind) und dieses Jahr wollte ich wieder auf harte umsteigen.

    Unmöglich...
    An manchen Tagen halte ich sie einige Stunden aus, ehe meine Augen anfangen wehzutun und jedes Staubkörnchen zu spüren ist, weil sie so trocken sind...an anderen nicht mal das...
    Da kann ich alle 10 Minuten eintropfen, bringt nichts..

    (???)
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien


    Ist doch lästig, oder? Darum bin ich auf Brille umgestiegen. Hatte die letzten beide Male, als ich Linsen probiert habe, lauter Bläschen auf den Augen und musste vom Büro ein paar Tage daheim bleiben. Trotz Tropfen, nervt!!!

    Aber so blind wie ich bin, gehts nicht anders. ;)


    lg Felice
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:

    hm, Bläschen hatte ich noch nie...
    Sie werden bei mir nur rot, tun weh, fangen an zu tränen, und die Linsen kommen unter Umständen wieder raus...
    Kanns sein dass du eine Allergie gegen das Linsenmaterial hast?

    Ich habe mal (weiche) Probelinsen bekommen, und schlief ich mit denen für 1, 2 Std. ein (jaaa ich weiß, sollte man nicht, aber passiert mir dennoch öfters mal...) waren meine Augen danach derart angeschwollen und verklebt, dass ich mir denke, dass da eine Unverträglichkeit mit dem Material gewesen sein muss....
    Bei anderen Linsenmarken hatte ich das Problem nicht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen