1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandtschaft? Oder was..?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von thequeenofthenight, 11. November 2015.

  1. thequeenofthenight

    thequeenofthenight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo :)

    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher wie man Seelenverwandtschaft definiert. Ich würde es als aussergewöhnlich (starke) Verbindung auffassen und mit dieser Interpretation möchte ich gerne hier kurz eine Erfahrung von mir schildern...

    Vor einem Jahr hatte ich einen Meisterkurs im Ausland und traf da einen Mann, der unser Korrepetitor war. Ich war 19 Jahre alt - er schon 24, dazu kam, dass ich mit Männern zu dem Zeitpunkt praktisch keine Erfahrung hatte. Ausserdem konnte er nur sehr schlecht Englisch und ich kein Wort Spanisch.
    All dem zum Trotz haben wir vom ersten Tag an eine enorm starke Anziehung zu einander gespürt. Die Kommunikation war auch total leicht für uns obwohl allen andern ein Rätsel war, auf welche Sprache sie mit ihm arbeiten sollten.

    Aber diese Verbindung die ich spürte und er auch war so stark dass ich jeden Abend wenn wir zum Hotel gingen, das Gefühl hatte zu ersticken wenn ich ihn nicht mehr sah. Ich weinte aufgrund des Gefühlschaos mehrere Male und war einfach vöööllig neben der Spur. Ihn zu sehen war wie Luft holen für mich. Als er am zweitletzen Tag den Nachmittag lang wegfahren musste, war ich so traurig, konnte nicht mehr denken .. ich hatte auch zwei Tage lang nichts gegessen ohne es wirklich wahrzunehmen.
    Auch wenn unsere 'Beziehung' mehr mental war, waren seine Berührungen wie Stromstösse durch meinen Körper.

    Als sich unsere Wege trennten war ich ein paar Monate lang beinahe depressiv bis ich mich irgendwann wieder fand. Wir haben seid 1.5 Jahren beinahe täglich Kontakt, schreiben, telefonieren, unterstützen uns gegenseitig.. ich habe ihm durch seine (wirkliche) Depression geholfen und er mir bei meinem Schritt in ein Studium/Umzug und alles mögliche. obwohl wir nicht die gleiche Sprache sprechen, nicht gleich alt sind (jetzt 25&20), weit auseinander wohnen und uns nie sehen hält die Verbindung einfach an.

    Ich habe mittlerweile einen Freund, jedoch habe ich in letzer Zeit wiederholt Träume von dem anderen Mann auch wenn ich bei meinem Freund schlafe und er ist ständig in meinen Gedanken.
    Ich habe das Gefühl ihn sehen zu MÜSSEN, obwohl das mein Leben wieder völlig durcheinander bringen würde.

    Was denkt ihr über diese Verbindung (mögliche Seelenverwandtschaft)? Ist ein Treffen das Richtige..?

    Liebe Grüsse
    thequeenofthenight
     
    Carrie1989 gefällt das.
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    liebe Nachtkönigin, ich denke, dass ein Treffen bei ihm gut sein könnte, damit Du ihn bei sich kennen lernst, ich vermute das dies den Zauber ernüchtern könnte..

    was sagt Dein Freund dazu.?
     
  3. Carrie1989

    Carrie1989 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Ich denke auch das ein Treffen gut sein könnte. Dann bekommst du vielleicht ein bisschen mehr Klarheit über deine Gefühle.
    Mir ging es bei meinem Seelenpartner genauso. Ich hatte auch die Gefühle die du beschreibst (Das ihn zu sehen wie Luft holen ist, die starke Anziehungskraft, das sich Berührungen wie Stromstösse durch den Körper anfühlen ...) und habe ihn lange nicht gesehn und wir hatten nur übers Telefon Kontakt.
    Als ich ihn dann wieder gesehn habe haben sich diese Gefühle zwar nicht verändert. Aber ich war mir aufeinmal 100%ig sicher das er mein Seelenpartner ist. Und seit ich diese Tatsache akzeptiert habe bin ich einfach nur froh das Glück zu haben ihn in meinem Leben zu haben auch wenn wir kein Paar sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2015
    SoulCat gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen