1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schwieriger Aspekt

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von darkgirl89, 15. Mai 2012.

  1. darkgirl89

    darkgirl89 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    65
    Werbung:
    hallo zusammen ich wollte mal nachfragen wie man z.b. einen schwierigen Aspekt im geburtshoroskop integrieren bzw. bewältigen kann. konkret gehts um ei uranus - Mond problem.

    sonne steht in konjunktion zum Mond und Jupiter in haus 8 zwillinge ( ende zum krebs) , meine Venus in konjunktion zum Mond (also auch 8 Zwilling 29 Grad ), und chiron in krebs (6 grad ) mit konjunktion zu Venus, Pholus konjunktion sonne, Mond und Jupiter auch Zwillinge 8. haus..

    so uranus (2. und 3. haus steinbock)hat eine Opposition zu Venus und Mond und chiron, zusätzlich hat chiron noch eine Opposition zu Neptun und Saturn (konjunktion im 2. haus steinbock)

    außer einem Merkur (stier in 7) eQuadrat zum MC (löwe) und zum mondknoten (Wassermann in 4) hab ich keine spannungsaspekte mehr im Horoskop

    achja was ist wenn z.b. ein Planet unaspektiert ist (mein Mars hat zu keinen andren planeten Aspekte steht in krebs haus 9)
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Darkgirl, Astrolgoen brauchen ein ganzes Bild (Horoskop) um Vernetzungen und Strukturen erkennen zu können.
    Mit gestückelten Planetenangaben ist das unmöglich.

    Wenn du also vernünftige Auskünfte haben willst, dann solltest du deine Daten angeben.

    lg
    Gabi
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Hallo,

    hier hat sie ihre Daten angegeben:

    http://www.esoterikforum.at/threads/169779

    Alles Liebe
    flimm
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Danke Flimm,

    sorry :) mea culpa - ich nehme alles zurück.

    lg
    Gabi
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Ich sehe kein Mond-Uranus-Problem.
    Uranus 4°Steinbock bildet keine Opposition zum Mond 25°Zwillinge.
    Uranus steht in Opposition zu Chiron und Venus aber nicht zum Mond.
    Übrigens dein Mars steht auch nicht völlig unaspektiert da, er bildet Quadrate zur 12. und 6.Hausspitze. Und auf diesem sensiblen Punkt sitzt grad t-Saturn.
    Gibt es denn zur Zeit Probleme?
    [​IMG]

    lg
    Gabi
     
  6. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Ich staune immer wieder über die Intelligente Art, wie manche Horoskope geschaltet sind, so auch hier.

    Darkgirl (bitte lass mich Darky sagen) hat einen starken Lebensmotor, der aus den Oppositionen von Uranus auf eine Planeten-Klique gespeist wird. Uranus ist mit 4 Grad Steinbock schwach gestellt und daher gewaltig unter Pressionsdruck, noch dazu im Steinbock vergleichsweise zwar eine Intelligenzbestie (sorry für den Ausdruck, passt aber gut), aber im Steinbock wie in eine Zwangszelle eingesperrt. Ich denke, das fühlt sich an, wie ein Tiger im Zookäfig -er tigert immer im Kreis herum. Das wars zum Uranus . . .

    Aber auf der anderen Seite tummelt sich (in den Zwillingen) diese Konjunktions-Klique aus Sonne-Jupiter-Mond-Venus-Chiron. Diese Klique ist eine Ich-Gemeinschaft, die wir benennen sollten. Am besten kann das Darky selber. Aber ich mache mal den Vorschlag, sie 'Die Trostspenderin' zu benennen.

    Das Interessante ist nun, dass diese Klique einen Radarschirm aufgespannt hat zwischen Mars und Merkur, da hört Darky 'die Flöhe husten'.

    Bevor wir da nun weitermachen, brauche ich feed back, OK?
    Später wird dann noch darauf einzugehen sein, dass Darky eine echt spannende Yodfigur hat.
    Liebe Grüsse von ELi
     
  7. darkgirl89

    darkgirl89 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    65
    ok also hier mein Feedback: das mit der Intelligenz stimmt schon mal xD ich studier und will später auch noch ein 2. Studium draufsetzen und hatte eigentlich nie Probleme außer in deutsch und englisch war ich nie so der überflieger :D

    Probleme nja wenn man das hängen an einer Alten liebe die schon seit 1 Jahr vorbei ist als Problem bezeichnen kann dann ja :( und gestreast wegen Prüfung und Umzug bin ich momentan aber sonst alles Paletti ;)

    ich bin nach ausen meist gut aufgelegt (wenns ganz mies geht dann sogar übertrieben gut :D) auch wenn ich innerlich ziemlich aufgewühlt bin und meine Gedanken sich bei Problemen immer nur im kreis drehen und meist zu keinen vernünftigen Abschluss kommen

    es stimmt schon dass ich für viele wenn sie Probleme haben ich eine Anlaufperson bin.. ich höre meinen Freunden da auch gerne zu oder Geb ihnen Rat aber wenn ich dann merke wenns mir dann schlecht geht und diejenigen sind für mich nicht da dann kann ich sehr nachtragend sein und derjenige bekomm nen fetten minuspunkt l. kann dann auch schon mal sein dass Och länger eingeschnappt bin :D und kindisch bin ich nach aussagen meine Vaters auch :p

    was meinst du mit die flöhe husten?

    dann bin ich ja mal gespannt was Du zu meiner Yodfigur (was auch immer das ist xD ) zu sagen hast :D
     
  8. darkgirl89

    darkgirl89 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    65
    deine Antwort intressiert mich xD entschuldige die Ungeduld ;)
     
  9. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Sorry Darky, hatte noch vieles andere ob.

    Ich bin dran und und melde mich so schnell wie möglich
    LGvE
     
  10. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Hallo Darky,
    bevor wir auf die hustenden Flöhe kommen, etwas zum Verständnis. Eine Opposition ist anfangs wie ein Zugseil, an dem zwei mehr oder weniger (bei dir eher weniger) gleichstarke Kontrahenten in entgegengesetzter Richtung ziehen. Aus diesem Entweder - Oder soll ja mal, wenn alles gut geht, ein Sowohl - Als auch werden. Gehen wir mal davon aus, dass die Kontrahenten, die ja immerhin dein eigentlicher starker Lebensmotor sind, noch in entgegengesetzter Richtung ziehen. So ist deine vermeintliche Mondproblematik eine Uranus-Problematik.

    Dieser mit 4 Grad schwach gestellte Uranus ist im Steinbock zwar wie ein Tiger im Käfig, aber vor der Spitze des dritten (Merkur-)Hauses mit einem absolut hohen Lern-Vermögen. Wenn es dir gelimgt, beim Lernen/Studieren/Verantwortung-übernehmen das stets assistierende Saturn-neptunische Weisheitspotenzial genügend mitzuentwickeln, dann bin ich sicher, ist dieser Lebensmotor ein echter Entwicklungsantreiber für eine starke Persönlichkeit.

    Was heisst assistierendes Saturn-neptunisches Weisheitspotenzial?
    In der Astrologie werden bestimmte Orben für Planetenaspekte festgelegt, so, als ob jeder Mensch die gleichen Fähigkeiten hätte. Dem ist aber nicht so. Zudem kann jeder seine eigenen Fähigkeiten weiterentwickeln. Meine Prognose für deine Weiterentwicklung geht dahin, dass ich sage, die (jetzt noch zu weite) Konjunktion Uranus-Saturn-Neptun wird zu einer echten Troika werden, den Tigerkäfig öffnen und den Tiger wieder aus dem Tank herauslassen, in dem er jetzt noch eingesperrt ist. Was du tun kannst ist, dein Verantwortungsgefühl für das, was du denkst und tust so entwickeln, dass es deine Stärke wird. Wenn du dies tust, werden deine Studien-Kolleginnen und -kollegen zu dir kommen und sich Rat bei dir holen. Was dir interessanterweise besonders dabei hilft, ist ein Glücks-Füllhorn mit der Jupiter-Sonne-Konjunktion in Zwillinge. dein innerer Hans-im-Glück, der dich ständig begleitet und dir fröhliche Stunden bereitet.

    Dieser innere Hans-im-Glück steht an der Spitze einer sogenannten Yodfigur oder auch Finger Gottes genannt, bei dir Sonne/Jupiter auf ein Sextil Pluto -Saturn/Neptun. Die Message heisst 'das himmlische Glück ist mit dir', wenn du das venusische Sextil zur Wirkung bringst. Was heisst das?

    Über Saturn/Neptun hatten wir schon gesprochen, ein Weisheitspotenzial, das es zu entfalten gilt. Pluto am Skorpion-Aszendenten, das ist die eigentliche Knacknuss. Ein Skorpion-Aszendent wird sich im Leben dadurch entfalten, dass der Mensch all das tut oder tun muss, was andere nicht wollen, können oder wofür sie sich zu schade, zu gut oder zu fein fühlen.
    Und wenn exakt am AC auch noch der Pluto steht, dann räumt man den Dreck für andere weg und findet darunter den Schatz des Lebens, eine Goldgrube, die innerhalb dieser Jodfigur der Menschheit dienen soll und dienen kann und bei dir auch dienen wird.

    Damit wird das oben angesprochene Sowohl - Als auch angekurbelt, über dem sich ein Radarschirm spannt, mit dem die Horoskop-Eignerin in das Wesen und Wollen ihrer Mitmenschen hineinspürt und so 'die Flöhe husten' hört, ein empathisches Einfühlungsvermögen, das hilft, die Mitmenschen zu verstehen. Und im 8. / 9. Haus bedeutet dies, für die Menschen da zu sein und (wenn der Aszendent entwickelt ist) ihnen zu dienen.
    Alles Liebe von ELi

    PS. . . . noch etwas zu 'eingeschnappt'. Das ist Mars im Krebs, dem kann man aber etwas 'Zügel anlegen'
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen