1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schwarze magie - was solls?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von gily, 13. Oktober 2003.

  1. gily

    gily Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    st.pöltn
    Werbung:
    Hallo leute!!

    Ich möchte meinen partner unbedingt zurückgewinnen. Wenns nicht mit weisser magie klappt, dann halt mit schwarzer. Ja, ich weiss, damit wird er gezwungen und es fällt 3x bös auf mich zurück. Das ist dann der preis das ich eine zeitlang mit ihm glücklich bin. Ich akzeptiers!!:mad:
     
  2. magic81183

    magic81183 Guest

    Liebeskummer ist verdammt hart. Das weiß ich. Aber mach nichts was du später bereuen wirst.

    Mehr kann ich dazu nicht sagen. Dazu kenn ich dich nicht so gut.

    *fühl dich ´mal umarmt*

    L G
    Magic
     
  3. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    @gily,


    Du hast schon verloren....Man kann niemanden besitzten.

    Und selbst mit schwarzer Magie kannst Du nichts erzwingen, wenn der Betroffene es nicht will.

    Das, was von Dir rueberkommt, klingt wie ein Kind, das mit den Fuessen auf den Boden stampft und kreischt, weil es nicht bekommt, was es will. Werde Erwachsen ;)

    So ist das Leben nun einmal. Annehmen, Loslassen....

    Hast Du Dir Gedanken gemacht, warum es zwischen Euch Beiden nicht mehr funktioniert hat?




    lg
    Chris
     
  4. Castanea

    Castanea Guest

    Liebe Gily,

    möchtest du wirklich einen Partner der wegen einem Zauber mit dir zusammen ist?

    Ich würde wollen, dass mich mein Partner aus freien Stücken liebt, tut er das nicht mehr, sollte ich das akzeptieren.

    Momentan ist das vielleicht schwer zu verstehen und tut natürlich weh, aber du kommst drüber hinweg und wenn du dich dann in einen anderen verliebst, wirst du froh sein dich so entschieden zu haben. Wenn eine Tür zufällt öffnen sich viele andere.....

    Nach meiner Scheidung war ich auch nicht wirklich glücklich, aber als ich dann meinen jetzigen Freund kennenlernte wußte ich erst wie wahre Liebe sein kann und bin glücklicher als je zuvor.

    Erzwungene Liebe kann niemanden glücklich machen......

    Wünsch Dir alles Gute
    Castanea
     
  5. jeanedarc

    jeanedarc Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Raum Darmstadt
    hallo gily,

    Liebeskummer ist ein ganz schrecklicher Schmerz...auch ich kann dich verstehen. Es ist sehr, sehr schwer, loszulassen.

    Aber Liebe ist immer freiwillig, wenn man sie erzwingt, wird sie sterben. Sie ist ein persönliches Erdbeben, eigesperrt wird sie verhungern. Liebe kommt und geht und niemand kann sie aufhalten. Aber Liebe zeigt auch Chancen.

    Du bist ein Mensch, der Liebe empfinden kann. Versuche diese starke Kraft in dir zu verwenden, den der größte Liebesbeweis ist, loszulassen zu können, was man von Herzen liebt.

    Es gibt da so ein ganz liebes Sprichwort:

    Wenn du etwas von ganzem Hezen liebst, laß es los, und wenn es dich auch liebt, wird es zu dir zurückkehren.

    Ich wünsche dir viel Kraft und den Mut neue Wege zu gehn.

    Martina:)
     
  6. Schenbaha

    Schenbaha Guest

    Werbung:
    Liebe gily ,


    <<Ja, ich weiss, damit wird er gezwungen und es fällt 3x bös auf mich zurück

    Von wo hast du das her ?

    Nein meine Liebe es ist nicht 3 mal . Es ist so oft das man zu zählen aufhört.


    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute.

    Schenbaha
     
  7. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Hi gily,

    ich habe eine Magie für dich um einen Mann zu bekommen. Dein Kerl hat dich verlassen, gut das kann passieren, aber warum?

    Dein Verhalten spricht nicht gerade dafür das Du eine gestandene Frau bist, eher eine Labile. Wie hier schon einer schrieb, Du benimmst dich wie ein bockiges Kind, wer will so eine Frau denn schon, ich als Mann nicht.

    Ich möchte nicht so eine Frau haben, die mit den Füßen auf den Boden stampft, entschuldige, aber für mich kommst Du so rüber, als wärst Du eine hysterische Zicke.

    Und jetzt zu meiner Magie, wie Du einen Mann bekommst:

    Sei eine Frau, sei Warmherzig zu dir selbst, Liebe dich, sei stark, lebe deine Gefühle nur für dich und wenn Du das gelernt hast, wirst Du einen Mann bekommen der in der Lage ist sich selbst zu lieben und er wird dich lieben und Du kannst ihn Lieben, weil ihr euch beide selbst liebt.

    Ach so ich habe gelogen, es ist keine Magie, sondern Liebe.

    Gruß
    Reinhold
     
  8. gily

    gily Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    st.pöltn
    Hallo ihr!

    Schenbaha, o wie du schreibst hast du ja schon mal etwas in dieser hinsicht gemacht, oder?

    Reinhold, ich bin keine hysterische zicke, vielleicht innerlich. von aussen bin ich lammfrom.

    er hat mich verlassen weil ich mich geweigert habe sein kind abzutreiben, obwohl wir schon 2 jahre zusammen waren. Die kleine ist jetzt auch schon 2 jahre alt. und jetzt kümmert aber er sich trotzdem um sie.

    Aber warum sollte ich nicht alles probieren dass wir wieder zusammenkommen. Warum warnt ihr dann vor schwarzer magie wenns vielleicht eh nichts hilft?

    Liebe grüsse


    gily:winken5:
     
  9. Sanaya

    Sanaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Moin gily,
    ich möchte noch einen anderen Aspekt erwähnen:

    Wie oft hattest Du in Deinem Leben unschöne Erlebnisse?
    Wie häufig warst Du traurig, weil Du verletzt wurdest?
    Wenn Du zurückdenkst an all Deine Tiefpunkte, ist Dir dann bewußt, dass sie Dich zu dem gemacht haben, was Du jetzt bist?

    Worauf ich hinaus will, ist, dass alles, was uns in diesem Leben passiert, einen Sinn hat. Alles ist so, wie es sein soll, und gerade an den traurigen und schwierigen Erlebnissen im Leben wachsen wir. Es gibt keine Zufälle. Alles soll so sein, wie es jetzt ist. Und Du wirst in einiger Zeit feststellen, WARUM es so sein bzw nicht sein sollte.
    Wachse und geh Deinen Weg, nimm es als unveränderlich an und guck, wo Dich das Leben hinträgt.

    Wünsche Dir ganz viel Kraft, Liebe und Frieden!

    Sanaya
     
  10. sterndl

    sterndl Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    132
    Werbung:
    liebe gily,

    <Das ist dann der preis das ich eine z e i t l a n g mit ihm glücklich bin

    ..hm, das impliziert doch, dass du eh weißt, dass es nicht gutgeht....

    ...und du gehst weiter, und nimmst die "strafe" -es fällt x-mal auf dich zurück auch in kauf.....der preis....

    welches muster springt da an in dir? z.b. ich bin es nicht wert, um meiner selbstwillen geliebt zu s e i n?
    was alles mußt du t u n, um liebe zu bekommen? auch magie?

    du bist liebens-wert.
    lg
    *dl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen