1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

saturn-transit 9.haus-umzug

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von diva, 17. Juli 2008.

  1. diva

    diva Guest

    Werbung:
    halllo.hab bis herbst nächsten jahres den saturn im 9.haus,würde aber gerne weiter wegziehn.hab gelesen das das keine glückliche konstallation ist,das einen nur unglück und stress im ausland erwartet.was meint ihr dazu????
     
  2. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Ist doch interessant, dass das Thema weiter wegziehen gerade dann aufkommt, wenn Saturn in dein 9. kommt.
    Ich würde an deiner Stelle versuchen nicht zu zaudern. Mach einfach und nimm die Erfahrung mit, die du dabei machst.
    Saturn im 9. Haus steht dafür, dass man sich über die Dinge den Kopf zerbricht, wie du das tust. Und wenn man die Dinge befürchtet, befruchtet man sie erst recht.
    Die Befürchtung mit diesem Transit könnte sein: "Ich bin in der Fremde nicht willkommen". Und in dieser Befürchtung siehst du natürlich verstärkt Unglück und Stress. Genauso läuft das in Diskussionen ab. "Der akzeptiert meine Meinung nicht". Aber in deinem Fall geht das wieder vorbei, da nur ein Transit.

    Mehr kann man zu einer einzelnen Konstellation kaum sagen.
     
  3. diva

    diva Guest

    hi,danke für deine antwort und du hast recht.auf eine art hab ich angst und trotzdem hab ich das gefühl das ich es machen muss,weil ich mich da richtig zu hause fühlen würde,das spür ich.bin am 29.10.1971,9.45,in düsseldorf geboren,kannst ja mal drauf schauen wenn du magst.biki.
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043

    Hallo diva,

    ich fänds geradezu verwunderlich, wenn du das Bedürfnis, weit weg zu gehen, nicht hättest.:)
    Du hast einen Schütze-AC, Jupiter im 1. Haus. Das Grund-/Lebensthema ist Horizonterweitung und Ausdehnung.
    Der Herrscher deines 9. Hauses ist die Sonne und die steht im Sextil zum Saturn und zum laufenden MC. Mit einem Umzug wirst du deinem Lebensziel sicher ein Stück näher kommen. Bei einem Saturntransit durchs 9. Haus geht es immer auch um Fragen nach dem Lebenssinn und Saturn ist der Planet der Konkretisierung. Es ist also eine ausgezeichnete Zeit konkrete Schritt in Bezug aufs Wegziehen zu unternhemen.
    Ein weiterer Hinweis auf einen Ortswechsel oder Umzug ist der t-Uranus an der Spitze deines 4. Hauses, der ein schönes zulaufendes Trigon zur Venus bildet. Venus ist Herrscher über dein 6. und 11. Haus. Damit bestehen sehr gut Aussichten Arbeit und Freunde in einer neuen Umgebung zu finden.
    Nur Mut, liebe diva, die Sterne, die ja nur deine eigenen Anteile darstellen, stehen ausgezeichnet und zeigen, dass du bereit bist, diesen Schritt zu tun.

    http://img3.***********.com/img/ghol6vnk/Horoskop.png

    lg
    Gabi
     
  5. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Hallo Diva :)

    Für das Zuhause ist das 4.Haus zuständig, bei dir durch die Fische angeschnitten. Der Herrscher ist folglich der Neptun.

    Hier die Transitdirektion nach dem Neptun-Bogen:

    [​IMG]

    Das ist dein aktuell laufender Bogen nach dem Transit-Neptun.

    Da deine Geburtszeit nicht korrigiert ist, muss ich einen größeren Orbis bei den Konjunktionen nehmen, aber der Neptun ist eh so langsam und wird immer wieder rückläufig, also geht das schon.
    Alle Auslösungen über den Neptun-Bogen sagen etwas über dein Zuhause aus, beziehen sich auf deine Wohnung ect.

    Die IC/MC-Achse des Neptun-Bogens liegt auf 15° Schütze/Zwillinge, Merkur/Jupiter, eine Reise-Konstellation.
    Der T-Neptun nähert sich deinem Mars, Mars/Neptun. Mars/Neptun löst den Neptun in 1 aus, was ja auch Mars/Neptun entspricht. Dadurch, das der Neptun in 1 ausgelöst wird, wird der Neptun auch in seiner Funktion als Herrscher von 4 aktiviert. Außerdem steht das 3.Haus auch für kurze Reisen.
    Die Hausspitze 9 steht in Konjunktion zur Sonne. Die Sonne ist Herrscherin von Haus 9 und wird durch die dirigierte Spitze 9 ausgelöst, das heißt, du kommst durch den Umzug in ein neues soziale Umfeld.
    Die AC/DC-Achse bewegt sich im Bereich der 20° fix, einem Bindungs - und Beziehungsgrad. Bezogen auf das 4.Haus bedeutet dies, du bindest sich an eine neue Wohnung, ein neues Zuhause.

    Ich würde sagen, es sieht alles nach Umzug aus.

    LG Ouranos

    PS: Könntest du mir sagen, wo du momentan wohnst und wo du gerne hinziehen würdest?
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Werbung:
    Hallo Ouranos,

    mich beruhigt schon mal, dass wir im Grundsatz zum selben Ergebnis kommen.:)
    Kannst zu mir erklären, wie du vorgegangen bist?
    Du machst eine Transdirketion vom jeweiligen Herrscher des "gefragten" Hauses? Kann man das bei Astroplus einstellen?:confused:
    Sorry, wegen der vielen Fragen - aber ich würds gern mal ausprobieren -

    lg
    Gabi
     
  7. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Hallo Gabi :)

    Bei der Transitdirektion nimmt man z.B. einfach den T-Neptun und den Radix-Neptun, nimmst die Distanz, und dann verschiebst du um diese Distanz das ganze Radix, dann hast du die TrD nach dem Neptun-Bogen.

    Transitdirektionen sind eine TPA-Technik, berücksichtigt werden nur die Konjunktionen im Orbis von 1° und die Kritischen Grade. Dabei muss (sollte) aber das Radix bis auf 1° genau korrigiert sein.

    Bei Astroplus nimmst du einfach das Radix, gehst auf "Zeitqualität" und dann auf "Transitdirektion" und dann einfach über's Radix legen.

    Zu den Transitdirektionen gibt es ein Skript bei Astronova, falls es dich interessiert.

    LG Ouranos
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Vielen Dank, für die schnelle Antwort, Ouranos,

    Astroplus hat so viele Funktionen...., die Transitdirketion hab noch garnicht beachtet.
    Da werd ich mal tüfteln, danke auch für den Hinweis auf das Skript.

    lg
    Gabi
     
  9. diva

    diva Guest

    hi,hab das gefühl das wien der richtige ort für mich ist.deutschland war es nie,so gerne ich das rheinland mag aber es war nie heimat.weiss das ich meiner intuition gut trauen kann.zürich wär auch gegangen aber wenn ich an zürich denke dann sagt es mir gefühlsmässig nichts.und deswegeen kann es nicht richtig sein.mit dem reisen das stimmt,hab früher alles geld für reisen in die ferne ausgegeben aber seitdem die tiere in mein leben getreten sind ,hatte sich das erledigt.danke das ihr mir mut macht......gruss,diva
     
  10. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Hallo Diva,

    mir ist durch deinen Thread aufgefallen, dass mein Saturn auch gleich mal ins 9. Haus kommt.
    Ich habe auch das Bedürfnis umzuziehen und es scheint auch gemächlich und langsam voranzugehen, weil ganz konkret kann ich es noch nicht in Angriff nehmen.
    Eventuell beschert es uns Saturn gemächlich aber sicher.

    Liebe Grüße,

    Athena
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen