1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

jupiter quadrat pluto / saturn quadrat mars

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Thomasj, 7. März 2008.

  1. Thomasj

    Thomasj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe dieses Jahr einige planetare Konstallationen, die mir ehrlich gesagt ziemlich Angst machen. Ab März habe ich für 9 Monate jupiter quadrat pluto, wobei pluto bei mir noch im Geburtshoroskop im 8. Haus steht. Dazu steht auch Uranus im 8. Haus und ich habe im selben Zeitraum wie jupiter quadrat pluto auch Jupiter sextil uranus. Des weiteren habe ich im August, der ebenfalls in diesen Zeitraum fällt Saturn quadrat Mars und etwas später saturn quadrat saturn.
    Ich habe gelesen, daß dies alle keine guten Konstellationen sind und dort oft schlimme Sachen passieren. Ich habe auch numerologisch dieses Jahr das Jahr 16, was auch auch schwieriges sein soll, mit Katastrophen usw.

    Kann mir bitte jm. was dazu sagen, was ich machen kann, damit es nicht so schlimm wird oder wie sich das ganze insgesamt auswirken kann?

    Grüße, Thomas
     
  2. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Hi, Thomas.

    Was macht dir an Transiten Angst? Die machen gar nix, die lösen bestenfalls etwas aus, was angelegt ist. Dazu wird's aber komplizierter...

    Was gibt es da zu fürchten? Pluto ist die Wandlung, Jupiter die Ausweitung. Selbst wenn man es ganz "negativ" angeht und aus Pluto den Tod macht (was er definitiv nicht ist, im Gegenteil, Pluto ist das Prinzip des Lebens), dann ist Jupiter auch das "große Glück" und wo bitte ist da nun ein Problem?

    Dann geh' davon aus, dass irgendwas aus obigem Thema sehr plötzlich/willkürlich eintreten könnte. Uranus in VIII. in Sextil zu Jupiter, da würde ich meinen, es käme dir etwas vom "Vermögen der anderen" unverhofft zu. Das kann, muss aber nicht, eine Erbschaft sein.

    Ma 90 Sa ist auch doppelt besetzt -- konzentriertes Arbeiten oder Reibung bis zum Stillstand. Wundere dich nicht, wenn du in der Zeit zum Zahnarzt musst... Aber auch hier wird nur in Bewegung gesetzt, was du davor schleifen hast lassen -- Saturn ist die große Abrechnung, klassisch das große Unglück und Mars das kleine Unglück... Aber gleichzeitig steht das Leben mit dem Glück im besten Einvernehmen... da kann kaum Großes daneben gehen.

    16 ist im Tarot der Turm, das Abbrechen und Einreißen alter Mauern -- ist das schlimm? Nö, das ist das Leben, auch wenn die neu gewonnene Freiheit anfangs ein bisschen kalt und ungewohnt erscheinen mag.

    Also lass' es kommen, und vergiss die "nicht so guten Konstellationen" aus so einer Allerwelts-Sichtung auf der Basis der Transite, da kommt kaum was raus, das zur Prognose taugt...
     
  3. Thomasj

    Thomasj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    2
    Hallo Hi2u,

    vielen Dank für deine Antwort. Ich hoffe es wird so wie du es beschrieben hast und nicht so schlimm. Hat vielleicht noch einer eine Interpretation der Transite und wie man sich am besten verhält?

    Thomas
     
  4. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Hallo Thomasj,

    die sogenannten schwierigen Aspekte können helfen, etwas, was mit Dir im Zusammenhang steht, was Dir wichtig ist, umzusetzen. Und was nicht nur laute Freude, Harmonie, Ruhe, Passivität, Lethargie als Begleitmusik voraussetzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen