1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sammelthread: Bücher über Meditation, spirituelle Techniken und spirituelles Leben

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Energeia, 28. Oktober 2008.

  1. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben ! :)

    ich fände es begrüßenswert :), wenn wir uns in diesem Thread gegenseitig Bücher vorstellen könnten, welche die Themen "Meditation, spirituelle Techniken und spirituelles Leben" behandeln. Es wäre schön, wenn ihr ein paar Zeilen über das jeweilige Buch schreiben könntet, vielleicht wie es inhaltlich grob aufgebaut ist, welche Botschaft es vermittelt und vielleicht auch schildern könntet, wie es euch berührt hat, wie ihr damit arbeiten konntet oder was es euch gegeben hat.
    Wer Diskussionen über diese Bücher führen möchte, der kann gerne diesbezüglich einen eigenen Diskussions-Thread eröffnen; hier soll es primär darum gehen, die Bücher vorzustellen.
    Falls ihr derartige Bücher-Vorstellungen in anderen Threads findet, dann könnt ihr natürlich auch einfach den jeweilgen Link hier hineinposten.

    Liebe Grüße :)
    Energeia
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
  3. paula marx

    paula marx Guest

    Das Buch vom Glück von Bo Yin Ra (J.A.Schneiderfranken)
     
  4. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    Hallo Cultbuster und Paula Marx,

    mögt ihr vielleicht noch ein, zwei Worte über die Bücher schreiben? :)
    Ihr könnte auch einfach den Klappentext des Buches hier angeben. Das wäre einfach hilfreich, damit man überhaupt weiß, worum es ganz grob geht :)

    @Cultbuster: Merci, prima Idee, den Link zur pdf-file hier anzugeben.

    Liebe Grüße,
    Energeia
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Yogananda :autobiographie eines yogi
    alhw
    ja wa soll man schreiben -was will man der vollständigkeit noch hinzufügen?
     
  6. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    Werbung:
    ... ja, in diesem Falle sagt der Titel viel :)

    Und darüber hinaus finden sich für das Buch

    Paramahansa Yogananda
    Autobiographie eines Yogi:
    Das Lebenszeugnis des großen indischen Meisters, der zum Mittler zwischen westlicher und östlicher Religiosität wurde


    hier einige Rezensionen und Erfahrungsberichte: http://www.amazon.de/Autobiographie-eines-Yogi-Lebenszeugnis-Religiosität/dp/0876120877

    Danke lieber Sternenatemzug
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    also hier der klapptext:
    yoganandas leben klingt wie ein einziges wunder.wenn wir dieses buch lesen,werden wir jedoch verstehen,dass sich hinter den wundern nichts anderes verbirgt als die umsetzung kosmischer gesetzmässigkeiten
    alhw
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    danke auch dir liebe energeia für den link da:)
    alhw
     
  9. paula marx

    paula marx Guest

    Der Titel ist Programm:

    Die Pflicht, glücklich zu sein / «Ich» und «Du» / Liebe / Reichtum und Armut / Das Geld / Optimismus

    http://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Anton_Schneiderfranken
     
  10. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    Werbung:
    Chögyam Trungpa: Das Buch vom meditativen Leben

    chögyam ist ein, leider vor 4 jahren verstorbener, tibetischer lama, der eines tages nach einem unfall seine mönchsrobe ablegte, eine frau heiratete und den buddhismus in einer neuen tradition in den westen brachte.
    die tradition nennt sich shambhala - shambhala ist der mythos eines reiches, von erleuchteten wesen die sich irgendwann alle befreit haben, weswegen es dieses reich nicht mehr gibt :)
    es geht also darum eine erleuchtete gesellschaft zu schaffen.
    die tradition hat altbekannte buddhistische themen wie achtsamkeit im vordergrund, aber genau so schamanische elemente der bön tradition.
    das buch ist sehr angenehm geschrieben und geht auf viele probleme für uns westler ein.
    die tradition hier im westen hat mehrere ausbildungsstufen, in der man die verschiedenen techniken erlernen kann.
    diese ausbildungsstufen werden auch im gesamten buch erörtert.
    dieser weg ist ausführlich beschrieben.
    es lohnt sich aufjedenfall zu lesen, wenn man weiß, was buddhismus bedeutet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen