1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rezepte fuer Vogelbeere / Eberesche ?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von murmel, 3. Dezember 2013.

  1. murmel

    murmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo @ all,
    hat jemand ein Rezept fuer Zubereitung von Vogelbeeren / Ebereschen ?
    LG
    murmel
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    In einem Survival-Buch hieß es, man könnte die Beeren als Notfall-Marmeladenersatz kochen. Dort hieß es allerdings auch, daß Insekten und Würmer zum Überleben gegessen werden könnten...
     
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.736
    :lachen:
    Aber gesund sinds hoffentlich oder eventuell bissi giftig? Na aber ein guter Schnaps soll angeblich draus werden
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2013
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.512
    Rezepte gibt es bei chefkoch oder ähnlichen Rezept-Portalen zu Hauf. :)
     
  5. murmel

    murmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    19
    Danke !
    werd Mal nachsehen
    LG
    murmel
     
  6. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    meine Foegl essen die so;-)
     
  7. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.512
    Das täte ich nicht nachahmen, außer ich wäre ein Vogel. ^^

    Ich meine, da war auch noch was mit Raubbau an der Natur, also Ebereschen aus dem Garten zu beernten ist ok, aus der Wildnis weniger. Die Beeren hängen sehr lange und werden dann durch den Frost weicher und dienen als Futter im Winter.

    Für Kornelkirschen gilt dies auch. Die sind btw. auch sehr lecker als Gelee oder im Likör.

    LG
    Any
     
  8. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    Direkter Raubbau läge mir fern;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen