1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Reiki oder Prana?

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von lebenslang, 22. Juli 2006.

  1. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    eigentlich kenn ich mich mit der materie recht gut aus, nur die meisten wollen über reiki was anderes hören....

    Weist du warum die Reikileute teilweise "schlampig" waren?
    weil sie keine ahnung von der anwendung der reiki energie hatten, und die energie mit ihren absichten und besserwisserei verschmutzt haben.
    reiki schwingung ist viel mehr als unierselle lebensenergie.
    es ist eine heilenergie, man muss sie auch richtig anwenden, und das lernt man nicht in ein paar wochenenden.
    vor allem man soll es dann anwenden wenn man selber genug "gereinigt ist" daß man kein schlamm hinter sich lässt und es jemanden über die aura überträgt.
    heutzutage geht alles rucki-zucki sogar am wifi kann man reiki heiler werden.
    es ist zum lachen wie dieses wissen zum teil missbraucht wurde.
    :)
     
  2. Hi miklos,

    eigentlich ist es mir leid aber ich will dich mal auf folgendes aufmerksam machen:

    Reiki ist keine Energie

    Als Reiki bezeichnet man eine bestimmte Methode wie man Ki benutzt, so. Ki ist ein anderes Wort für Prana und Pranic-Healing ist genauso wie Reiki eine Anwendungstechnik, sie ist nur anders und ohne Einweihung. Dafür muss man beim Pranic-Healing ganz viel lernen und kann nicht wie beim Reiki nur Handauflegen. Beim Pranic-Healing berührt man den Klienten nämlich überhaupt nicht, ist so ähnlich wie "passives QiGong" falls du das kennst.

    Bitte verschone uns davor solcher Grütze zu lesen, denn Ki, Prana, Orgon etc. ist alles eine Bezeichnung für "universelle Lebensenergie" nur in verschiedenen Sprachen. Reiki ist ein Eigenname genau wie Pranic-Healing ! Pranic-Healing ist sogar eine geschütze Marke, nur mal so nebenbei bemerkt. Reiki wurde auch mal von einem Deutschn als Patent angemeldet, aber abgelehnt weil es in Japan schon als traditionelle Methode galt und nicht zu patentieren geht. Bei Pranic-Healing liegts am namen, den es so in der Nennung nicht als traditioinell gab.

    Ich hoffe das ist angekommen.

    LG
     
  3. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    hallo.
    reiki ist KEINE ENERGIE sagst :rolleyes:ok bleibe einfach bei deiner meinung.
    ich möchte dich jedoch auch auf etwas aufmerksam machen um reiki zu geben muss man nicht unbeding die hand auflegen...

    mfg miklos
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Reiki
    Reiki [reːki] (jap. レイキ/霊気, dt. etwa „spirituelles/geistiges Qi“) ist ein alternativmedizinisches Behandlungsverfahren, das Anfang des 20. Jahrhunderts von Mikao Usui in Japan entwickelt wurde.
    Der Begriff Reiki stammt von den japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) und wird in der Regel in westlichen Publikationen als „universelle oder universale Lebensenergie" übersetzt. Reiki bezeichnet dabei sowohl die Behandlungsform und Technik, als auch die hypothetische Energie, mit der gearbeitet werde.

    scheint wohl beides zu sein...
    lg jessey
     
  5. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    Reiki [reːki] (jap. レイキ/霊気, dt. etwa „spirituelles/geistiges Qi“) ist ein alternativmedizinisches .......Der Begriff Reiki stammt von den japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie)

    hallo jessey.
    danke für die info.;)

    klingt schön.

    Klar, reiki ist auch der name des verfahrens, eine bezeichnung aber dahinter verbirgt es sich etwas noch..
    ich denke die Energie oder Lebensenergie des Geistes und der Seele (also rei und ki) ist für mich das Licht, spirituelles Licht...und das meinte ich in den ersten beitrag von mir - Reiki ist ein teil dieses Lichtes.. So habe ich es zumindest erfahren.

    mfg miklos
     
  6. Amazonee

    Amazonee Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Bochum - Wattenscheid
    Werbung:
    Hallo,
    Sanskrit ist die Sprache, Devanagari ist das Schriftsystem (für Sanskrit und einige andere indische Sprachen).

    Das ist wiederum richtig.

    Grüße

    A-
     

  7. Beim Reiki genau wie beim Pranic-Healing folgt man bestimmten Abläufen. Und um das mal zu klären warum Reiki zu einen schlechten Ruf bekommen ist ... das kam daher das Hunz und Kunz Reikiseminare konsumiert hat und von freien Lehrern immer wieder etwas anderes draus gemacht wurde. Solche Leute wie du die sich Dinge an den Haaren herbei ziehen nur weil es nett klingt sind mit verantwortlich dafür. Ich sage nur Einhorn-Reiki, Drachen-Reiki etc pp alles Methoden die das Wort Reiki als Trittbrett nutzen und somit die ursprüngliche Methode lächerlich gemacht haben, da solche Systeme natürlich zwangsweise damit in Verbindung gebracht werden.
    Ich hatte das Glück meine Lehrerausbildung bei einer Meisterin zu machen die noch sehr nahe an Usui dran ist und kann sie mitlerweile sehr gut verstehen warum sie nicht jeden eine Einweihung als Meister gibt, genau das habe ich mir im Laufe der Jahre auch angewöhnt.
    Wer zu viel Fantasie hat, was ja auch schön ist, kann Atlanis-Reiki oder Engel-Reiki machen oder sich sonst irgend welchen Kram reinziehen. Wer aber wirklich Reiki nach Usui anwenden will, der sollte seine Fantasie auch abstellen können, denn genau dadurch beilbt die Energie "sauber". Reiki heißt Kopf abstellen und sich leer machen können. Wer das nicht kann soll was anderes tun.
    Und nochmal Reiki ist nicht Energie sondern eine Mehtode um Energie zu bewegen.

    LG
     
  8. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    hallo.

    genau das habe ich auch gemeint die wahre reiki ist ein bisserl anders was daraus gemacht worden ist...und gennant wird, rainbow reiki, engel reiki usw..
    das braucht man alles nicht.

    ich kenne auch jemanden die zu mikao sehr nahe steht und mit der zeit habe ich auch diese "energie" spüren und anwenden können. ich habe auf mich abgestimmte einwehungen um die energie aktivieren zu können von usui direkt erhalten.

    du sagst reiki ist nur eine methode womit energie bewegt wird aber selber keine energie ist...das klingt für mich rein methodisch und systematisch..

    ich kenne mich jedoch nimmer aus einmal sagts du reiki ist keine energie dann sagst du reiki von usui ist eine saubere energie.....mir kommt so vor du bist selber nicht sicher was für dich energie ist.



    gr miklos
     
  9. Hi miklos,

    Viellteicht musst du etwas lesen üben um meinen Text auch mental erfassen zu können *augenverdreh*

    Ich hoffe nun hast du es verstanden?

    Klar es klingt nett das Wort "Reikienergie" aber Pranic-Healingenergie zu sagen da kommst du nicht drauf oder Akkupunkturenergie oder Quigongenergie... weil es einfach unzutreffend ist und am Sinn vorbei.

    Reikienergie ist ein Missverständnis genauso wie Reikikanal immer für einen Kanal gehalten wird der im Mensch extra dafür angelegt ist, was auch nicht stimmt sondern der Mensch als Bote gemeint ist.
    Und wenn du sagst du hast direkt von Usui eine Einweihung für dich erhalten ... genau solche Typen wie du haben auch Drachen-Reiki usw. "erfunden", tut mir leid ich kann dich nicht ernst nehmen und bin empört darüber das du auf Menschen los gehst!


    LG
     
  10. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ich gehe menschen nicht an....du selber mit solchen aussagen gekommen "dass ich die KLAPPE HALTEN soll wenn ich mich mit der materie nicht auskenne" das war deine erste reaktion auf mein schreiben!!!!!!!:confused:
    was ist das für ein benehmen?wer geht dann wen an??

    und du bist noch empört, dass ich LEUTE angehe so eine zumutung.

    ich steige aus aus der diskussion.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden