1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Aktuell laufen zwei Verlosungen im Advent-Kalender im 5. und im 8. Türchen

Reiki bei Freunden

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von pan1234, 21. Dezember 2016.

  1. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    824
    Werbung:
    Wer von Euch hat schon mal Reiki bei Freunden ausprobiert? Welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht? Was konntet ihr durch erreichen (heilen)?

    Genau genommen, braucht man keine Ausbildung für Reiki machen uns es genügt die Vorstellung und der Wunsch, dass Energie fließt.
     
    Kajana gefällt das.
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.524
    Ort:
    Wien
    Das stimmt so mal nicht. Wenn Du keine "Ausbildung" hast (was in Reiki I mal nur bedeutet, dass dein Energiekanal bis zum Herzchakra gereinigt wird), dann wirst Du nur die Energie verwenden können, die Du durch einen ggf. blockierten Kanal halt durchbringen kannst. Und Du setzt dich halt dem Risiko aus, mit eigener Lebensenergie zu arbeiten, was Du daran merkst, dass Du durch die Behandlung müde und nicht energiegeladener wirst.
    Also in Summe - ohne Ausbildung meistens weniger Energie, und Risiko für dich selber ... besonders dann, wenn Du versuchst an schwierigeren Fällen zu arbeiten. Ausserdem ist es dann kein Reiki, sondern maximal Handauflegen, wie es jede Mutter bei ihrem Kind tut.

    Ist auch nicht anders als bei anderen Menschen. Nur in Verbindung mit Obigem birgt es wegen der emotionalen Verbindung noch mehr das Risiko, zu viel eigene Energie zu verwenden, was dann z.B. im Verkehr tatsächlich gefährlich werden kann, durch Unaufmerkasmkeit und Unkonzentriertheit.
     
    Kajana und starman gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.418
    Ort:
    Kassel, Berlin
    kurz eine Zwischenfrage:
    von woher bis zum Herzchakra wird der Energiekanal gereinigt?
     
  4. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    824
    @KingOfLions Naja, du übertreibst da ganz schön. Das wäre das gleiche, als würde jemand sagen, dass man, um an Gott zu glauben, Christ, Jude, Muslim oder sonst was sein muss. Wenn man an Gott glaubt, dann braucht man keine Religion und so ist das auch mit Reiki!

    Um dir Energie strömen zu lassen, brauche ich nur die Vorstellung des Anzapfens der freien Energie der Natur und dass ich durch die Hansauflegung, ect. die Energie in einen anderen Körper leite, der dort eine positive Wirkung entfaltet. Dazu braucht man keine Ausbildung, außer man hat zuviel Geld oder man interessiert sich für komplizierte Reiki-Lehren!
     
  5. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.714
    Ort:
    Wald
    Du hast im Reiki-UF geschrieben und speziell nach Reiki gefragt.
    Reiki ist ein bestimmtes System und nicht der Name für eine Energie.
    Richtig ist, dass man beim Reiki mit der Lebensenergie arbeitet, so wie in anderen Systemen auch.
    Wenn du dich über Handauflegen austauschen willst, dann musst du das auch so sagen. Wie gesagt hier ist das Reikiforum.

    Reiki ist auch keine Religion und wirkt ganz unabhängig davon. Reiki ist eine bestimmte Heilmethode.

    LG
    Waldkraut
     
    starman gefällt das.
  6. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.524
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Vom Kronenchakra.
     
    starman gefällt das.
  7. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.418
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ahja. cool. :)
     
  8. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.524
    Ort:
    Wien
    @Waldkraut hat dir da eh schon die passende Antwort gegeben ... es geht nicht um Glauben sondern um ein bestimmtes System und auch um eine dezidierte Energiequelle, an die man beim 2. Grad angebunden wird. Du solltest dich mal etwas mehr informieren was was ist ....

    Ja, ok, nur ist DAS eben KEIN Reiki. sondern einfach irgendwas, unter verschidenen Begriffen bekannt, wie Handauflegen, Strömen, z.T. auch schamanische Energien.
    Abgesehen davon ist Reiki weder kompilziert noch kostet es (verglichen mit anderen und ggf. sogar mehr sektenählichen Richtungen) viel.
    Jedenfalls segelst Du, wenn Du es Reiki nennst unter falscher Flagge, und das ist halt Betrug an den Menschen die Du behandelst. Weil sie etwas erwarten, was du wahrscheinlich eher nicht leisten kannst (maximal das was Reiki I entspricht, mit dem Du noch niemanden behandeln darfst/solltest). Was sich ja schon aus deinen Fragen zeigt, die jedem mit einem guten Lehrer klar sein sollten.
     
    Nicoleka und starman gefällt das.
  9. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    824
    Nein, ich segel unter keinen falschen Flagge! Ein Schiff bleibt ein Schiff, egal unter welcher Flagge es fährt!
    Ich glaube, ich bin sogar davon überzeugt, dass Reiki, wie alle anderen Praktiken auch durch Imagination funktionieren, genauso wie dir Religionen, nur, dass bei den Religionen fiktive Gottheiten erschaffen werden und wurden. Wenn ich mir vorstelle, dass beim Handauflegen Energie fließt, dann tut es das auch, ob dir das gefällt. Das, was ich mir vorstelle, wird Realität! ;) Egal, ob ich das Autogenes Training, Hypnose, Meditation oder eben Reiki nenne!
     
    .shade. gefällt das.
  10. Roti

    Roti Guest

    Werbung:
    Nein, es ist nicht durch Imagination zu erreichen. Es bedarf immer einer Verbindung zu der Quelle. Und Seine eigene Energie weiter zu geben kann auch Gefahren in sich bergen. Wenn du dich nicht rein halten kannst, kannst du deine Unzulänglichkeiten auf andere Übertragen. Wenn das so wäre hätten wir nur noch Spontan Heilungen. Was allerdings Absurd ist. Denn es bedarf mehr als nur Energie zu vermitteln.
    Sehr leicht Sinnig dein Umgang damit.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2016
    pan1234 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen