1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki - 21 Tage Reinigung

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Micka, 1. August 2007.

  1. Micka

    Micka Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Guten Morgen Zusammen,

    ich habe eine Frage zur Reinigung:

    Ich höre und lese ständig, dass es einem nicht gut geht nach einer Einweihung und dass sich die Leute schlecht fühlen.
    Was versteht ihr denn unter "schlecht gehen" oder "nicht wohlfühlen"?
    Welche Symptome treten ein?
    Ich bin vor 1,5 Wochen eingeweiht worden und fühle mich so wie immer. Obwohl ich mir fast jeden Tag Reiki gebe und ich es immer als seeeeehr schön empfinde und es jeden Tag schöner und schöner wird.

    LG
    Micka
     
  2. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Mir ging es nach Reiki-Grad 1 wie dir auch. Ich hatte keine Reinigungsphase wie sie von anderen beschrieben worden ist.
    Die Reinigungsphase kann bei jedem anders aussehen, so wie Reiki auch von jedem anders empfunden wird.:liebe1:
    Es gibt einige Menschen bei denen die Reinigungsphase körperliche Symptome wie Durchfall, Akne, Schwindel usw. auftreten kann, und oder zusammen oder getrennt davon noch psychischen Symptome wie Traurigkeit, Unzufriedenheit, Unausgeglichenheit um nur einige zu nennen.
     
  3. guten morgen

    also ich hatte meine einweihung im märz 07 - die war heftig!!! da kamen sachen an tageslicht - unsagbar...

    aber danach gings mir gut - habe die reinigungsphase von 21 tagen auch gemacht .... sie tat mir gut, gebe mir jetzt auch hin und wieder reiki - meist mach ichs unbewusst :)

    aber ich denke, da jeder mensch einzigartig ist, erlebt jeder mensch auch die einweihung individuell....

    wünsch dir eine schöne zeit mit reiki :banane:
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    bin auch deiner meinung sternderl und mir ging es sooo gut, nach allen einweihungen ,ich war "aufgeladen"ohne zu übertreiben und ohne überdrüber zu sein.es muss sich eben der körper und die seele mit der neuen energie auseinandersetzen und das wirkt sich,ganz richtig,bei jedem anders aus.jeder empfindet es anders.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen