1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Plötzliche graue Haare

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Dolphins, 8. Mai 2007.

  1. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!

    Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin oder eher zu Nahtoderfahrungen gehen sollte. Ich erzähl einfach mal kurz.

    Mein Vater hatte vor ca 5 Wochen eine Lungenemboly und wäre daran fast gestorben. Er hat auch immernoch Thrombosen im Bein und meinte, damals als die Emboly war, das er solche Schmerzen im Bein in seinem Leben noch nie erlebt hat und das er in diese Moment ein ganz komisches Gefühl gehabt hat. Er wurde damals sofort ins Krankenhaus eingliefert. Er schaute dort ein paar Tage später, als er wieder aufstehen konnte in den Spiegel und erschrack fürchterlich. Er hatte plötzlich graue Haare. Zwar noch nicht den ganzen Kopf voll, aber mehr als vorher.
    Nun geht ihm ständig durch den Kopf warum das wohl so ist. Meine Erklärung dazu war, das er wohl dem Tode ganz nah gewesen ist und deshalb so grau/weiss geworden ist.

    Nun würden ihn aber noch andere Meinungen interessieren. ( Der Tochter glaubt man ja nicht so viel ) ;)

    Für eure Antworten im voraus schon vielen lieben dank.

    LG Dolphins
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ich kenne das von Schockerlebnissen, dass man praktisch über Nacht weiß wird.
     
  3. Baer

    Baer Guest

    Hallo,
    ich hab mal in einem Buch über chinesische Medizin gelesen das ein großer Essenz- (das ist Lebenskraft) verlust graue Haare verursachen kann, also das gleiche wie Indigomädchen schreibt:Schock, Verlust, Trauer.

    Grüße Bär
     
  4. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Dolphins :liebe1:

    Das kann ich leider nur bestätigen - Schock - Verlust - Trauer ...

    Als Kind hatte ich folgendes gesehen : Ein Mann lag im Krankenzimmer - neben meinem Papa - der Mann war in eine Überlandstromleitung gekommen - er war sehr verbrannt... Seine Frau kam in das Zimmer - der Mann erschrak und sagte zu Ihr : " Du bist ja ganz grau geworden " ... Sie lächelte nur und nahm Ihren Mann in die Arme - so gut es eben ging...

    Es hat mich damals sehr betroffen gemacht - meine Mama erklärte es mir aber auch so - durch den Schreck den die Frau bei der Mitteilung bekam - wurden Ihre Haare grau...

    Munter Deinen Papa auf und sage Ihm daß er für Dich immer DEIN PAPA bleiben wird - egal mit was für einer Haarfarbe...:)
     
  5. Als ich mein 2. Kind geboren habe, habe ich nach der Geburt auch sehr viele weiße Haare bekommen.
    Das war damals ein Notkaiserschnitt, da es sich während der Geburt ungünstig gedreht hatte. (mal ganz davon abgesehen, dass meine langen Haare alle zur Häfte abgebrochen sind, quasi über Nacht)

    Ich denke es lag an der Narkose. Meine Mutter hatte nämlich nach OPs auch jedesmal wesentlich mehr weiße Haare als vorher.

    Gruß Elvira
     
  6. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Ich danke euch allen für eure raschen und lieben antworten. Werde alles meinem Papa erzählen. Ich denke das er dann schon ein bisschen beruhigter sein wird, das er nicht der einzigste ist dem dies passiert ist.

    Nochmals herzlichen dank an euch.

    Lg Dolphins
     
  7. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    Hallo!

    Ja auch ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich über Nacht weiße Haare bekam...

    Ich hatte 2001 (war 21 Jahre alt)als Beifahrerin meines dortzumalinge Lebensgefährten einen sehr schweren Autounfall bei dem ich fast gestorben wäre.
    Erst als ich wieder vollkommen genesen war ist mir dann aufgefallen, dass meine Haare auf der rechten vorderen Stirnseite vollkommen weiß waren...

    Mittlerweilen find ich´s ganz lustig... so brauch ich mir keine Strähnchen zu färben... :)

    Ich wünsch deinem Papa alles Gute und weiterhin tolle Genesungsfortschritte!!!

    Weiße bzw. graue Haare find ich zudem bei einem Mann sexy... :D ;)

    EveLiHa
     
  8. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Toll ich habe auch weiße Strähnen, aber das hat was mit den Genen zu tun, weil meine Mutti das in meinen Alter auch hatte :clown: nix Besonderes also^^
     
  9. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo dolphins,

    meiner ansicht nach ist es der schock. (embolie ....)

    ich hatte vor fast einem jahr einen extremen schock (unfall meines sohnes mit querschnittlähmung ...),
    ein paar wochen später mein haarnachwuchs: weiß ...

    das dauerte etwa ein halbes jahr,
    die haare, die jetzt nachkommen,
    sind wieder so wie früher.

    mein tipp: den schock über das erlebte aufarbeiten ...

    lg die lila
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen