1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Personenkarte versetzen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sunsetmaus, 2. Oktober 2004.

  1. sunsetmaus

    sunsetmaus Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Oberhausen
    Werbung:
    Hallo!
    Kann mir mal bitte jemand etwas erklären:
    Personenkarte liegt 1. Position, 3 Reihe. Ich könnte doch auch ergänzen, sprich Personenkarte in die letzte Position der 2. Reihe????
    Dann schaut aber die Personenkarte in Sarg und Brief ; Sarg und Anker.
    Betrifft das dann die Personenkarte, die ich versetzt habe??? Wäre ja dann ein schlechter Scherz...

    Danke im Voraus

    Claudi

    :danke:
     
  2. Gundis

    Gundis Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Servus!

    Ich muss ehrlich gestehen, deine Frage nicht ganz verstanden zu haben.
    Aber soviel ist klar, du kannst die große Tafel (4x8 + 4 Karten) in eine 9x4 Legung umwandeln. Speziell, wenn die Personenkarte ganz am Rand liegt und ein Blick in die Zukunft mit der großen Tafel nicht möglich ist, erweitert das Umlegen die Deutungsmöglichkeiten.

    Gruß Barbara
     
  3. sunsetmaus

    sunsetmaus Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo, Barbara!
    Im Lehrbuch die Sibyl le der Salons steht:
    Liegt die Personenkarte am Rand, egal wo, vervollständigen sie die Reihe:
    Rhein theoresitsch könnten Sie auch ein Kartenbild mit 3 Reihen a 12 Karten legen, eine Reihe also beliebig weiter führen.
    Das meinte ich damit.
    Ich hoffe, es hilft Dir weiter.

    Gruß
    Claudi
     
  4. Gundis

    Gundis Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Werbung:
    Servus Claudi!

    Kenn das Lehrbuch nicht und auch das System ist mir neu. Wird aber sicher auch seine Berechtigung haben. Ich für mich beschränke mich wie gesagt maximal auf die Umlegung von 4x8+4 auf 4x9.

    Tut mir leid, dass ich nicht konkreter weiterhelfen kann.
    Liebe Grüsse
    Barbara
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen