1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Personen im KB !?!?!?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von nerone, 26. Oktober 2006.

  1. nerone

    nerone Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallöchen.....

    ich bin ja fleissig am Üben und je mehr man übt je mehr fragen ....
    kann es sein das man mehrmals vertreten ist in einem Blatt ???

    lieben Dank schon mal bin gespannt auf eure Antworten

    LG
    nerone
     
  2. venice

    venice Guest

    Hallo ,
    ja man kann wirklich mehrmals im karten bild auftauchen ,du kannst dich oder die fragende person auch nach dem sternzeichen noch mal in der vergangenheit oder zukunft sehen,oder an hand des sternzeichen bei fragen nach einer person vieles abklären. So handhabe ich es jedenfalls.

    personen nach sternzeichen
    wasserzeichen mann frau kind od. jünger
    krebs,skorp.,fisch 4 17 24
    erdzeichen
    stier,jungfr.,steinbock 6 7 11
    feuerzeichen
    widder,löwe,schütz. 34 22 10
    luftzeichen
    zwill.,waage,wasserm. 30 9 15

    liebe grüße martina
     
  3. venice

    venice Guest

    ist ein bisschen unklar rübergerückt
    also unterteilen in erw. mann erw. frau und jüng.person
    beispiel

    wasserzeichen sind skorpion,fisch und krebs
    der mann wäre für die 3 sternzeichen das haus ,die frau die störche und eine j.person od. kind wäre das herz

    war hoffentlich jetzt besser erklärt ???
    lg. martina
     
  4. nerone

    nerone Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    NRW
    Hallo Venice....


    SUPER...... das hilft mir schon echt weiter....

    weil ich habe immer das Gefühl gehabt das ich nicht nur die Dame sondern manchmal auch die Schlange bin.... und ich bin Jungfrau....


    Ganz lieben Dank :liebe1:

    Lg Nerone
     
  5. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo Venice,

    das finde ich aber interessant.
    Hast du gute Erfahrungen damit gemacht? Doofe Frage ... Sonst hättest du das nicht geschrieben.
    Aber wie mache ich das, wenn ich z.B. wissen möchte, wie ein bestimmter Mann zu mir steht, ohne sein Geburtsdatum zu kennen?
    LG
    franka
     
  6. Nicoletta

    Nicoletta Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Hallo nerone, venice

    danke für die frage/erklärung! Das ist mir nämlich auch schon sehr oft aufgefallen dass ich oder die Hauptperson mehrmals im KB vertreten ist unter den verschiedenen Bereichen!

    Das mit den Sternzeichen, werd ich mich auch ein bisschen mehr achten... bin ich gespannt ;-)

    lg
    Nicoletta
     
  7. Latschen

    Latschen Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    306
    Ort:
    )
    Hey das ist ja toll! Danke venice! Das wolte ich eigentlich schon immer wissen nur hab ich immer vergessen nachzufragen. :-D Das hilft echt weiter!

    Aber es kann doch auch sein, dass eventuel eine andere PK z.B. die Zukünftige wiederspiegelt oder?

    Gruß Latschen
     
  8. venice

    venice Guest

    hallo , ich bins nochmal ,
    um ein Beispiel zu nennen , ich bin vom Sternzeichen Skorpion ,auch ich liege manchmal 2 mal im Kartenbild ,nämlich in der Vergangenheit und in der Zukunft (wie gesagt manchmal). Also sehe ich für mich nach der Karte 17(Störche) und schau was da um mich herum liegt.
    Wenn mann in der Zukunft sehen möchte wer da auf einen zukommt sieht man nach dem Herz oder Ring und einer Personenkarte ,die im Rücken ein Buch zu liegen hat, dann guckt man welches Zeichen diese Person ist(Wasser-Luft-Feuer-oder Erdzeichen)dann nach Mann,Frau oder Kind ordnen.
    Also zb. am Herz/Ring liegt die Karte Wolken ,Ihm im Rücken liegt das Buch.also wäre es möglich eine Beziehung einzugehen mit einem Herrn,der entweder Stier,Jungfrau oder Steinbock ist.
    Um die Warscheinlichkeit des Sternzeichens festzulegen ,kann mann in den Diagonalen ,Senkrechten und waagerechten der entsprechenden Person suchen .dort sollten die Karten vermehrt zu liegen sein
    Widder-----10-22-34
    Stier-------12-24-36
    Zwillinge----1-13-35
    Krebs-------5-17-29
    Löwe-------3-15-27
    Jungfrau----11-23-35
    Waage------2-14-26
    Skorpion----6-18-30
    Schütze----4-16-28
    Steinbock---9-21-33
    Wassermann-8-20-32
    Fische-------7-19-31
    Die Warscheinlichkeit,dass jemand ein bestimmtes Sternzeichen hat ,sieht mann wenn in den besagten Reihen/Linien die Karten liegen(mind.2 besser aber alle 3).
    Die Karten für die Sternzeichen sind aus KEINEM Buch,sie sind von Lilith-von lilithkartenlegen.de , ich habe nur die für mich stimmige Deutungsweise gefunden.
    Nochmals vielen Dank an Lilith ,sie ist super.
    lg. venice
     
  9. Latschen

    Latschen Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    306
    Ort:
    )
    Huhu
    Habe dazu noch eine Frage.
    Wenn ich jetzt z.B. einen Ex-Partner im Kartenbild suchen muss der ein Wasserzeichen ist. Könnte es dann sein das er die Wolken repräsentiert und Haus im Haus des Hauses liegt? Oder repräsentiert er nun das Haus?

    Gruß Sebastian
     
  10. venice

    venice Guest

    Werbung:
    Hallo latschen ,
    ich habe leider deine Frage nicht ganz verstanden. Bei mir ist die Wolke nicht der Expartner,sondern nur immer Unsicherheit,Angst, Gifte, Chemikalien , Trübe gedanken..... .Wenn der Ring vor mir liegt ,schaue ich gekreuzt nach hinten wie es mit der Partnerschaft in der Vergangenheit aussah.Also will damit sagen ,wenn der Ring eh schon vor mir liegt ,kann ich nicht nach hinten kreuzen/spiegeln was daraus wird,ich versteh das hier im Forum nie,denn hinter mir immer Vergangenheit. Wenn Du aber weisst ,welches Sternzeichen dein/e Ex hat ,kannst in der Vergangenheit nach schauen was da schiefgelaufen ist. Aber dazu muss der Kartenleger immer wissen ,ob es da überhaupt ein/e Ex gibt,du verstehst,also eine präzise Frage für eine gute Antwort, es sei denn dein kartenleger sei hellsichtig(ich bins nicht-leider) Wie gesagt wenn in der Vergangenheit der Ring Liegt oder zurückgespiegelt/kreuzt... wie auch immer ,dann schau nach seinem /ihrem Sternzeichen.
    Ist jetzt ganz schön wirr geschrieben, aber vielleicht stellst du mir ne bestimmte Frage und schreibst mir ne PN. Dann kann ich dir mal in Ruhe alles beantworten ,aber Vorsicht ,das ist nur MEINE Art der Interpretation, und so sortieren sich dann logischerweise die Karten in meinem Unterbewusstsein,weil ich mir meist keine neuen Extradeutungsvorschläge annehme und an meinen festhalte.
    lg.venice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen