1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnerückführung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Prenses, 10. August 2004.

  1. Prenses

    Prenses Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Komme leider nicht so oft ins Net sonst könnte ich euch die vielen Fragen beantworten. Deswegen werde ich euch einiges über mich hier Posten. Und ihr könnt euch sicher sein, dass es keinesfalls um eine Werbung oder desgleichen handelt, sonst hätte ich Homepageadresse oder sonstiges hier gepostet.

    Bevor ich aber um meine sache komme, möchte ich an alle die negativ über Magie, erzwungene Liebe und desgleichen denken doch garnicht diese Foren zu lesen!

    Denn ich finde es gemein gegenüber liebende Menschen und die wieder eine 2. Chance haben möchten, einfach Kommentare abzugeben, wenn man selbst nicht weiss, wie das ist.

    Und ich finde, hier geht es ja darum, dass die Menschen die schon mit PRF erfahrungen haben bzw. gerade dabei sind Meinungen zu tauschen damit die anderen auch wissen wie das ist und vorallem aber seriöse antworten bzw. Erfahrungen haben.

    Daher würde ich die Leute bitten, die mit PRF nichts zu tun haben oder negative einstellungen dazu haben keine Kommentare dazu zu geben. :danke:

    Es gibt halt leider Gottes Menschen, die eine Liebe an leichte Schulter nehmen oder die se Schmerzen, diese Liebes oder Familiensinn nicht wissen oder verstehen.

    Es ist doch ganz was anderes mit dem Menschen zu sein, was man liebt und sovieles erlebt hat. Da kann mir doch niemand erzählen, dass es heute auf morgen vergänglich ist. Und hat sich wer die Frage gestellt, was ist, wenn von der Partnerschaft oder Ehe auch Kinder da sind.

    Jedes Kind hat doch das Recht mit seine Eltern zusammen aufzuwachsen, aber zusammen und nicht einzeln. Die Kinder brauchen die Liebe der Eltern zusammen!

    Es ist 1000% was anders, ob eine Kind zusammen bei seine Eltern lebt oder bei einem Elternteil, was meistens die Mutter ist.

    Wenn jemand wirklich von Herzen liebt und die wahre Liebe und damit verbundenen Gefühle kennt, würde hier keine Unsinn schreiben.

    Daher finde ich auch wichtig, dass die Menschen eine Hilfe brauchen, wenn es auch nur eine Anstoss gegeben wird.

    Es gibt soviele Ungerechtichkeiten auf dieser Welt, lasst uns bitte wenigstens in sachen Liebe zusammen leben, und wenn die Liebe nicht mehr so ist, Hilfe von anderen Menschen holen, die etwas machen können.

    So, nun zu meine Geschichte:

    Ich war von meine Partner ca. 7 Monate getrennt, darauf kommt es aber nicht an. In diese Zeit habe ich gedacht dass ich sterben muss. In dieser Zeit
    habe ich verzweifelt nach Magier, Medium usw. gesucht. Es waren welche
    aus Schweiz, BRD und Österreich dabei. Viele haben mir dies und jenes
    versprochen, viele Telefonate mit Mehrwertnummer, und es hat mich viel
    Geldgekostet, dass es mir sogar Wert war meine Konto zu überziehen. Auch das half nichts mehr, meine Leben war das einzige Chaos, ich wollte nur noch
    Sterben. Habe schon einige male ins Kopf gesetzt eine Selbstmord zu
    begehen.Da habe ich dann eine Tipp von eine Freundin bekommen, dass bei Wien eine sehr gute Medium und Magier ist, der auch viel mit Engeln, asiatische und orientalische Magie arbeitet. Habe mich mit ihm kontaktiert, und mit ihm am Telefon gesprochen. Dann hat er von mir Gewisse Dinge gebraucht. Das erste Beratung hat mich 100 Euro gekostet, es hat eine sehr lange Gespräch gegeben. Dann meinte er, er könne was machen, das Ritual oder Magie was er macht, braucht 11 Tage Zeit dazu. Nach 3 Wochen spürte ich schon diesen Wirkung, und in dieser Zeit war irgendwie immer jemand bei mir, es war wie eine 2. Seele in mir. Zuerst fing ich an Positiv zu denken, wurde unbewusst ruhiger,irgend etwas war geschen. Dann hat mich meine Mann unter eine Vorwand angerufen,er bräuchte was. Dann kam er zu mir, irgendwie war er nicht mehr das gleiche Mann was ich kannte, er redete total lieb mit mir und auch so war seine Art anders. Da blieb er über 2 Stunden bei mir und sprachen viel miteinander.Bevor er ging fragte er mich, ob er mich wieder Treffen darf. So fing alles wieder an und nach ca. 4-5 Treffen waren wir wieder zusammen und sind glücklicher als zuvor. Das ganze hat mich 700 Euro gekostet, das war es mir aber Wert, weil er vieles gemacht hat und mir das Mut zum Leben gegeben hat.Und es hat bei mir 2 Magien gebraucht dass es geht. Jetzt ist es über ein Jahr her, wir sind einfach glücklich.Egal mit welchem Magier oder wie, ich wünsche euch viel Geduld und Erfolg, ich kenne diese Schmerzen, es hätte mir beinahe das Leben gekostet.Jetzt lebe ich und bin sehr glücklich.

    Ich bereue niemals diesen Schritt, eines tages werde ich es auch ihm sagen.

    Ich denke es muss jeder selbst wissen, was man für seine Liebe tut.

    In diese Sinne viel Glück und Erfolg, vorallem aber viel Geduld!


    Lg Prenses

    PS: Werde mich immer melden, soweit ich ins Net komme.-
     
  2. Freundin7

    Freundin7 Guest

    Hallo Prenses,

    kannst Du die die Adresse von dem Magier geben?

    Lieben Gruß
     
  3. Prenses

    Prenses Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Ich gebe dir die Telefonnummer: 0043-699-12295858

    Lg Prenses
     
  4. Die vorliegenden Texte sind ein ziemlich einfallsloses Beispiel für Werbung:
    Bei mir hats geklappt - guter Magier - wer will was wissen?
    Dann die berühmte Frage: ich will auch zu dem Magier, wo kann ich ihn finden. Promte Antwort: hier ist die Telefonnummer.
    Eine blödere Art von Kundenfang kann man sich kaum noch vorstellen.
    Welcher Schwachsinnige fällt auf so einen Quatsch noch rein???
    Sterntaler - treu wie Gold und ehrlich
     
  5. :schaukel:
    Die vorliegenden Texte sind ein ziemlich einfallsloses Beispiel für Werbung:
    Bei mir hats geklappt - guter Magier - wer will was wissen?
    Dann die berühmte Frage: ich will auch zu dem Magier, wo kann ich ihn finden. Promte Antwort: hier ist die Telefonnummer.
    Eine blödere Art von Kundenfang kann man sich kaum noch vorstellen.
    Welcher Schwachsinnige fällt auf so einen Quatsch noch rein???
    Sterntaler - treu wie Gold und ehrlich
     
  6. Bael

    Bael Guest

    Werbung:
    So etwas hat eher was psychologisches, als magisches...... du redest (verringerst deine Last) und er redet dir gut und verspricht etwas mit einem "ehrlichen", beflissenen Tonfall und "garantiert" dir das blaue vom himmel :rolleyes:
    Kein Magier kann auf die entfernung sowas machen und schon gar nicht, wenn er denjenigen nicht mal kennt bzw je gesehen hat.....

    Ich hab letztens so einen getroffen und ich sag dir, ich wäre fast aus meinem Latschen gekippt....... das war mehr schlechter schauspieler und witz, als erst zu nehmende Person :angry2:
     
  7. biene1

    biene1 Guest

    @Bael

    Erzähl mal bitte was dir passiert ist.

    danke :schaukel:

    biene1 :kiss3:
     
  8. Bael

    Bael Guest

    Was ich erlebt habe?

    Theatralisches getue, von einem lausigen schauspieler, der mich nach einem gespräch (ich liebe das gewissen gewisser personen) mir gestand das er es nur wegen des geldes tat.
    studiere magie, schnappe dir einpaar wort auf, die du in verbindung mit magie setzen kannst und frage sie so einem scharlatan..... vielleicht hat er es studiert ... kurz..... er wird dir aber keine genauen infos liefern können. Er wird anfangen zu stottern und sein so selbstbewusste Maskerade wird einen riss kriegen........

    In letzter zeit ist es wohl "IN" solche dinge zutun... vorallem seit dieser "Hexen/Charmed"-Welle

    Das lächerlichste was ich je erlebt habe, ist ein hexentreff von 13jährigen....im Wald, als ich in die lichtung trat, schrie eine dämon, dämon!!
    Ich dachte nur: Ich bin im falschen film.
    Es wat so..... richtig.... kitschig. Sie hatten keine Ahnung und sagten einige sinnlose phrasen vor sich hin. Sie hatten umhänge an, kessel ein seltsamen buch und alles hatten solche seltsamen masken an. Ach ja... der besen ....-.-"
    *seufz*

    Früher waren es drogen... und jetzt "falsche" Magievorstellung um vor der realität zu flüchten?
    Es gibt Magie, daran glaube ich nicht.... ich "weiss"(dass es sie gibt). Aber DAS war sicherlich keine magie *lacht*

    kopfschüttelnde Grüsse Bael
     
  9. biene1

    biene1 Guest

    Lieber Brael

    Ich habe die gleiche Erfahrung wie du gemacht,leider gibt es wirklich immer mehr Scharlatane die sich als Hexer und dergleichen ausgeben.

    Magie gibt es, keine Frage :kiss4:

    :danke: biene1
     
  10. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    ich denke scharlatane kann man schlecht als solche enttarnen. es gibt ja immerhin noch keine universität der magie so aller harry potter. trotz alledem ist die magie nicht zu untrschätzen. es gibt durchaus leute die sowas können - nur die haben meistens genug gewissen es nicht zu tun.
     

Diese Seite empfehlen