1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebeszauber von anderen rückgängig machen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Leony23, 3. Dezember 2012.

  1. Leony23

    Leony23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich brauche dringen eure Hilfe!

    Weiss jemand wie man eine Magie, die von jemand anderen gemacht wurde, rückgängig gemacht werden kann?
    Bitte um Hilfe, ich bin ganz ratlos. Hier meine Geschichte:

    Ich liebe einen Mann, der auch tiefe Gefühle für mich empfindet. Er ist mit einer anderen Frau zusammen, die sich auch sehr intensiv mit Magie beschäftigt. Sie lebt nur für ihn, droht sich umzubringen, wenn er sie verlässt und versucht alles um mich vom ihm zu trennen. Nun habe ich ein Kind von ihm, und alles ist nur noch schlechter geworden. Er kann sich von ihr nicht trennen und ist aber selber verzweifelt. Mich kann er auch nicht lassen. Ich habe mehrmals Schluss gemacht, wir sind aber immer wieder zusammen gekommen. Das ganze geht schon mehrere Jahre so. Und jetzt streiten wir wie noch nie zuvor. Es ist egal warum es geht, er ist nur noch agressiv zu mir, fühlt sich aber immer noch sehr stark zu mir hingezogen und meint, dass er mich liebt aber er weiss nicht wie er die andere Frau verlassen soll, er hat Mitleid mit ihr und jetzt, seitdem unser Kind da ist, fühlt er sich sogar mehr hingezogen zu ihr. Ich weiss, dass diese Frau alles macht um ihn zu halten, Ihre Mutter beschäftigt sich auch mit sowas. Es ist unerträglich geworden. Ich würde alles machen um die Magie, die von dieser Frau durchgeführt wurde, rückgängig zu machen. Dann wird es sich zeigen, was die Zukunft bringt.
    Er kann sich nicht von mir trennen lässt und ich liebe ihn auch, aber ich kann so nicht weiter machen. Ich habe ein Kind um das ich mich kümmern muss, und ich kann echt nicht mehr streiten, ich habe es satt. Ich kann kaum noch schlafen und esssen. Sie weiss wo ich wohne und droht mir und meinem Kind was anzutun. Hinzu kommt es, dass alle seine Freunde gegen mich sind, seine Eltern auch. Sie reden ihm die ganze Zeit ein, wie furchtbar es sein wird, wenn er sie verlassen würde. Und er schüttet das alles bei mir raus, dann streiten wir und ich bin nur noch fertig wie er selbst auch.
    Bitte hilft mir. Ich bin für jeden Beitrag dankbar.
    LG Leony
     
  2. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    1. woher weißt Du es das Sie Magie angewendet hat und nicht einfach den Mann wahnsinnig liebt?
    2. wenn er Dich so lieben würde wie Du glaubst, würde Er zu Dir stehen und die Frau trotz allem verlassen und zu Dir stehen, egal was seine Eltern & Co sagen
    3. was zusammen gehört kommt auch zusammen, was nicht zusammen gehört gehört auch nicht zusammen ( Einfaches Rezept, ohne viel Magie )
    4. siehe das von mir Fett markierte in Deinen Beitrag, mehr brauch man dazu nicht mehr sagen!

    Mal ehrlich, das ganze Paket nennen wir es so, íst als ganzen nicht einfach wie es sich mir darstellt. Versuche mal statt Dein Herz, Deinen Verstand sprechen zu lassen, und Du wirst sehr schnell merken auch wenn es verdammt weh tut und das spreche ich Dir nicht ab, das es einfach nicht Logisch ist mit Euch beiden.

    Verzeih mir meine Ehrlichkeit, aber, liebe Dein Kind, versuche eine gute Mutter zu sein, und vergiss diesen Mann, denn eines scheint mir hier ohne Magie und Pi Pa Po Felsenfest zu sein: Dieser Mann wird seine Partnerin nicht verlassen, egal ob Du ein Kind von Ihm hast oder was auch immer.

    Lebe DEIN Leben, und nicht SEINES. Liebe DICH wieder bevor Du IHN Liebst....und dann bin ich mir sicher, ganz ohne Hokus Pokus wirst Du IHN dann auch finden ;)

    Alles Liebe Dir :umarmen:
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich glaube nicht,das hier Magie im Spiel ist,eher das diese gute Mann sich ein hübsches Leben macht,er weisst das ihm seine Frau liebt und nicht verlassen wird,wie er sie nicht verlassen wird..Lasse ihm gehen,du hast ein Kind und dieses soll erst im vordergrund stehen.Vielleicht merkt er was du ihm bedeutetst wenn du nicht da bist,mit einen Aus kannst du dir nur gutes tun,auch wenn es dir anfangs schwer fallen mag,das wird die beste Lösung für alle beteiligten sein..
     
  4. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    auch wenn es magie ist mache ich mir sorgen das wen du diesen zauber brichst und sie es herrausfindet irgendwie, das dan sozusagen ein kampf kommt also magie gegen magie. Ich kann dir aber mal ein buch empfehlen es heißt Lass dich nicht behexen.
     
  5. Palo

    Palo Guest

    :lachen:
     
  6. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    warum lachst du den so dumm ? so heißt es nun mal es ist von lumira
     
  7. Leony23

    Leony23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    19
    Vielen Dank an alle für die Beiträge. Allerdings ist alles etwas komplizierter als es klingt. Ich habe ihn mehrmals verlassen und ich breche den Kontakt, er sucht mich aber überall und er findet mich auch wenn ich das Telefon nicht mehr abhebe oder die Tür aufmache. Wir waren öffters getrennt eben, weil ich mich immer von ihm getrennt habe. Er schafft es aber nicht sich von mir zu lösen. Und da ich ihn liebe, lasse ich ihn immer wieder rein in meinem Leben. Ich versuche ihn nicht von der anderen zu trennen, sondern eben ein ruhiges Leben wieder zu führen.
    Er selber fühlt sich abhängig von der anderen ohne das er das beschreiben kann. Ich habe im Internet gelesen, dass eben sowas vorkommt wenn Magie im Spiel ist. Daher will ich versuchen eben diese zu brechen, wenn eine da ist, und dann werde ich abwarten und schauen was die Zukunft bringt. Ich habe aber sicher nicht vor auch eine Magie anzuwenden um ihn an mich zu binden, denn sowas ist für mich nicht akzeptabel. Ich möchte keine Liebe erzwingen.

    Also falls jemand weiss wie das geht, dann bitte ich euch um Feedback! Danke!

    LG Leony
     
  8. Leony23

    Leony23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    19
    Vielen Dank Engelsprecher. Magie gegen Magie kann es nicht sein, da ich nicht vor habe selbst eine zu machen. Wenn Magie wirklich im Spiel ist, dann glaube ich, dass er sie dann verlassen wird. Natürlich ist dann fraglich wie es weiter geht, denn sie wird sicher wieder eine machen. Für mich ist es aber an erster Stelle wichtig rauszufinden ob so was überhaupt im Spiel ist. Wenn sich auch dann an der Situation nichts ändert, dann weiss ich zumindest dass ich wieder weg muss und diesmal für immer. Ich werde mir das Buch anschauen. Danke nochmals!!!

    LG Leony
     
  9. Leony23

    Leony23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    19
    Danke Eisfee! Anfangs dache ich so wie du, er macht sich ein hübsches Leben. Deswegen habe ich eben in der Vergangenheit den Kontakt abgebrochen. Nach langer Trennung sind wir wieder zusammen gekommen und er hat ihr vor mir gesagt, dass er mich liebt und ohne mich nicht kann und sie ihm leid tut. Und trotzdem konnte er sich dann von ihr nicht trennen. Ich habe ihm lange nicht geglaubt, dass er ehrlich zu mir ist. Als wir dann ein Gespräch zu dritt hatten und er vor ihr alles gesagt hat, was er immer zu mir gesagt hat, musste ich staunen. Deswegen glaube ich das Magie im Spiel ist. Er selber leidet an der Situatuion und will auch nicht so weiter machen.

    Trotzdem danke für den Beitrag!

    LG Leony
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Es gibt 2 Frauen, die um einen Mann buhlen und keine lässt sich davon abschrecken, das es noch ne Andere gibt.
    Warum sollte er was an der Situation ändern wollen, wenn es doch auch so ganz wunderbar funktioniert.
    Bequemer geht's wohl kaum.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen