1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nur Traum ?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von koko, 7. November 2005.

  1. koko

    koko Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    Mal ne Frage:
    Ist es nicht möglich, dass man eine OBE nur träumt, der Körper schläft ja dabei, oder?
    Träume sind ja manchmal auch ziemlich realistisch.
    Oder gibt es einen Beweis, dass man den Körper tatsächlich verlassen hat ?
    Würde mich über überzeugende Antworten freuen.
    Gruß
     
  2. koko

    koko Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    will keiner antworten oder hat niemand eine Antwort ?
     
  3. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo Koko,
    erstmal: Geduld, das ist ein Forum, und von 12 bis 15 uhr sind die meisten auch noch arbeiten, also nicht hetzen, ne antwort braucht schon mal ein oder zwei Tage.

    Umgekehrt ists oft: Viele Träume sind in wahrheit außerkörperlich. Doch meist merkt mans nicht, weils eben "nicht sein kann" oder weil mans nicht weiß.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  4. koko

    koko Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Hast Recht, sorry wollt nicht hetzen.
    Woher und warum WEISST du das ?
     
  5. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo koko,

    Wissenschaftliche Studien der Wissenschaftler Franke, LaBerge, Tholey und Blackmore haben bewiesen, daß Astralreisen traumähnliche Erfahrungen sind. Die dargestellten Sequenzen und Inhalte entsprechen Traumszenerien.

    Laß Dir nichts von einigen Fanatikern hier im Forum einreden, die meinen, ihren Glauben zur äußeren Wahrheit erheben zu wollen.

    Der Aberglaube, Astralreise seien äußere Eindrücke, ist lange widerlegt.

    Ich kann Dir gern Links zu entsprechenden Studien und Berichten posten, falls Du Interesse hast.

    Gruß,
    lazpel
     
  6. koko

    koko Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    Dann ist eine OBE als sehr tiefe Entspannung oder eine Art Meditation zu verstehen ?? Ich hab wirklich keine Ahnung. Ich weiss (wenn ich das so sagen darf), dass bei einer OBE angeblich der Astralkörper den Körper verlässt und auf Reisen gehen kann. Da ich mich mom. von etwas lösen möchte, bin ich auch darauf gestoßen, dass man während so einer Astralreise (gleiche wie OBE ???) eine verbindende Astral - Nabelschnur lösen kann, weil man diese als Astralkörper sehen kann. Was ist an der ganzen Sache dran ?? Ist das nicht ein Spiel unserer Psyche ? Möchte es nicht abwerten, kann ja trotzdem genauso effektiv sein und darum gehts ja auch. Sehe ich das dann jetzt richtig ?
     
  7. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo koko,

    Entspannung bzw. Meditation kann zu OOBEs führen.

    Eine OOBE ist ein Traum, der bei Schlaf erlebt wird, der mit wachem Bewußtsein eingeleitet wird.

    Das Ziel, um eine OOBE einzuleiten ist, den Körper zum Einschlafen zu bringen, währenddessen der Geist wach bleibt.

    Daß ein feinstofflicher Astralkörper sich von physischen Körer löst, ist dann Traumwarnehmung, und resultiert daraus, dass der Geist nicht einschläft, sondern sich die Traumwahrnehmung fortsetzt aus dem, was man vor dem Einschlafen des Körpers zuletzt wahrgenommen hat.

    Diese Nabelschnur oder Silberschnur ist ein Aberglaube, Okkultisten meinen, daß die Durchtrennung dieser Silberschnur den Tod zur Folge hat. Ich persönlich habe nie eine Silberschnur wahrgenommen, jedoch berichtet der Psychologe Tholey von einer entsprechenden Erfahrung, wobei er einfach diese Schnur durchtrennt hat. Er blieb danach natürlich am Leben.

    Eine Astralreise ist wie ein Traum eine Innenschau. Man bereist seine eigene innere Welt, man begegnet personifizierten Ängsten und Wünschen und ähnlichen klar innerpsychischen Strukturen.

    Der Glaube ist entscheidend, was man in seinem inneren vorfindet. So wird ein Mensch, der an Engel glaubt, diese auch in seiner Traumwahrnehmung treffen.

    Gruß,
    lazpel
     
  8. Karuna

    Karuna Guest

    :waesche2: und so kannes einem
    auch mal passsieren... dass man eine
    Waschmaschine channelt...

    Ich empfehle den Schleudergang
    wegen den höheren Schwingungen!


    Karuna zittert wegen eines roten Punktes:escape:


    Karuna:kiss3: :kiss4: :kiss3:
     
    lazpel und Kinnaree gefällt das.
  9. astra192

    astra192 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo,
    @lazpel
    soll das ein Witz sein ? Bitte wache endlich auf :drums:
     
  10. koko

    koko Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    Irritiert kuck

    anscheind ist man hier geteilter Meinung ?

    Was ist dann eine OBE oder Astralreise genau ? Wenn kein Traum oder Traumähnlich ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen