1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

erste OBE?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von FEAR, 17. Januar 2014.

  1. FEAR

    FEAR Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hey nach langem habe ich wieder ins forum gefunden, aber gewiss nicht zufällig!
    vor ein paar jahren habe ich zum ersten mal von OBEs und luziden Träumen gehört und war beängstigt und fasziniert zugleich. ich habe es oft versucht so eine OBE in eigene erfahrung zu bringen, vergeblich. seit dem film insidious bin ich auch froh dass ich es nicht geschafft habe, da das geschehen, also dieser körperraub wie im film ja durchaus real sein kann (laut internet :tomate: ).
    gestern jedoch (ich war ziemlich niedergeschlagen) am nachmittag legte ich mich kurz aufs ohr und da begann es auch schon. ich begann zu träumen, aber nicht wie üblich, sprich: keine kontrolle darüber zu haben, sondern es war absolut real und ich war bei bewusstsein als ich merkte dass mein körper bereits schläft. die dinge wurden von da an sehr seehr seltsam. ich wusste irgendwie sofort (bzw vermutete ich es) dass dies der anfang eines luziden traums bzw einer OBE war. ich hatte angst weil sich über mir ein heller schein öffnete, alles drehte sich da hinein und ich sah über all seltsame und böse gesichter. ich fühlte mich nicht mehr allein und es wirkte als ob etwas meine seele aus dem körper zieht.. ich spürte einen enromen druck in meinen ohren und alles war sehr laut. hmm
    dannach veruchte ich alles um wieder aufzuwachen was mir auch nach einigen minuten gelang.

    meine frage nun: war es wirklich der anfang einer OBE? bzw habe ich mich geirrt mit der anwesenheit etwas bösen und war das alles nur einbildung?
    das ganze hat mich jedenfalls seehr beängstigt!


    hoffe auf antworten
    mfg :)
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Hier war es so, daß OBE nicht plötzlich kamen sondern weil Interesse vorhanden war langsam vorbereitet wurden. Kein Streß.
     
  3. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Irgendwie hört sich das schon so an wie wenn du kurz vor einer OBE warst. Ich muss hinzufügen, dass ich selbst noch nie eine OBE hatte- habe mich allerdings lange dafür interessiert und übte auch eine Zeit lang. Hatte auch ein komisches Erlebnis- was mich dann allerdings davon abhielt, es weiter zu praktizieren. Sag mal du sagtest, es war sehr laut? Welche Geräusche hast du da wahrgenommen? Kannst du das näher beschreiben? Würde mich nämlich sehr interessieren.

    Lieben Gruß
     
  4. FEAR

    FEAR Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    37
    naja aber giri, ich hab an das thema ja garnicht mehr gedacht. kann es sein dass es zufällig kam?

    und fresh: die geräusche sind nicht so einfach zu erklären.. es ist im grunde wie ein tinitus um sehr tiefen frequenzbereich und dazu der klang und das pfeiefen eines sehr starken sturmes. es klingt sehr doof aber so war es nunmal.
    zum visuellen kann ich noch sagen dass die farben wie eine mischung aus schwarz, gelb und weiss waren die wie in einem strudel über mir zusammenliefen.
    Alles in allem eine sehr beängstigende situation.. zumindest für einen unerfahrenen!

    mfg :)
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Ja, Ängste sind dein Thema, wenn man die Beiträge der letzten Jahre betrachtet.
    Vielleicht sich den Ängsten nach und nach stellen um dann mehr Lebensqualität zu haben.

    Sorry, kann momentan nicht weiter darauf eingehen wegen eigener Probleme. Die älteren Threads sind voll mit Tipps zum Thema.
    Viel Erfolg.
     
  6. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Interessant, was du da erlebt hast! Ich habe mich auch mal eine Zeitlang mit OBE`s beschäftigt bzw. wollte ich es erlernen. Eines Nachts spürte ich plötzlich, dass irgendetwas an meinen Füßen ist..und auch ein lautes Geräusch habe ich vernommen- es war ein lautes Brummen bzw. hörte es sich an, wie wenn eine Katze sehr laut schnurren würde. Wo ich dann auch glaubte, dass es meine Katze ist- ich spürte es ja auch das etwas am Bett ist- spürte die Schritte. Da mir dann aber klar wurde, dass es nicht die Katze sein könnte und ich dann auch noch so ein komisches Kichern vernommen habe, bekam ich Panik und versuchte die Nachtlampe einzuschalten- ich konnte mich aber nicht sofort bewegen-

    Es dauerte einige Sekunden oder gar eine Minute bis ich es endlich geschafft habe, das Licht anzumachen. Dabei hat sich bestätigt, dass die Katze wirklich nicht da war / ist- nur mein kleiner Hund lag neben mir in der Höhe des Kopfbereichs und hat seelenruhig geschlafen. Danach konnte ich schwer einschlafen- hab`s ja mit der Angst zu tun bekommen. Und ich bin mir sicher, dass dies auch der Anfang einer OBE war.

    Da mir dies aber soviel Angst eingejagt hat, habe ich beschlossen, mich nicht mehr mit OBE`s zu beschäftigen. Mittlerweile reizt es mich aber wieder irgendwie, mal sehen, vielleicht geh ich`s nochmal an! :rolleyes:
     
  7. Stefan000

    Stefan000 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    231
    Werbung:
    @FEAR


    Ich würde solchen Informationen keine Beachtung schenken.
    So was, was du da beschreibst, das kann nur eine ganz hoch entwickelte Seele.
    Und die würde wahrscheinlich sich ein Körper aus Wasser und Sand zusammensetzen, anstatt einen Körper zu stehlen.
    Du musst immer eins rechnen, auf der Erde wird gelogen manipuliert und Ängste
    verbreitet und versklavt.
    Und dieser Film insidious will nur Angst produzieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen