1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

OBE oder Traum, ich weiß nicht weiter!

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von suyari, 10. Juli 2009.

  1. suyari

    suyari Guest

    Werbung:
    Hallo,
    seit einiger Zeit übe ich meinen Körper zu verlassen und es hat auch schon ein paar mal im Zimmer geklappt. Leider habe ich dann immer öfter geträumt ich hätte eine OBE weshalb ich dann für ca. 1 Monat eine Pause gemacht habe.
    Jetzt habe ich die letzten Tage wieder angefangen und heute morgen hatte ich dann den ersten Erfolg. Leider bin ich in einem anderem Zimmer aufgewacht und nicht in meinem eigenen, deshalb würde ich gerne wissen was Ihr dazu sagt, Traum oder OBE:

    Ich liege auf meinem Bett und merke ich kann meinen Körper verlassen, rolle mich ab und stelle mich hin. Wie auch sonst kann ich nix sehen. Verlange Licht, klappt nicht, visuallisiere den Raum wie ich ihn in Erinnerung habe, klappt, leider ist es aber trotzdem ein anderer Raum aber wenigstens kann ich was sehen.
    Ich gehe auf eine Türe zu und bemerke wie mich etwas zurück halt und an mir zieht wie ein Gummiband. Beschließe also alles erstmal zu untersuchen.
    Schaue mir meine Finger an (was ich vorher noch nie gemacht habe) und sie sehen so aus als ob bei einigen Fingern die Hälfte fehlt. Dann schaue ich auf den Boden und sehe lauter Staubflusen, bin sehr beeindruckt von der sehschärfe. Ich drehe mich zurück zum Bett um und sehe mich? Da liegen und ich bewege mich??. Bin wieder im Körper zurück. Will es gleich noch mal üben weil ich weiß das es nach einer OBE am besten geht und versuche es wieder, Klappt und ich schaue mich weiter im Zimmer um. Diesmal schaue ich unter einen Schrank und entdecke, das da ein süßer vogel sitzt. Der fliegt plötzlich los und versucht mich zu picken, Ich sage ist ja gut ich geh ja schon zurück und begebe mich wieder zu meinem körper. Wache auf (Im Traum??) und schaue wirklich unter dem Schrank nach, da sehe ich, das hinter einem
    Spielzeugwagen ein kleiner toter Vogel liegt. Dann wache ich wirklich auf.

    Was meint Ihr? Das komische ist, das ich mir wirklich 100% sicher bin, OBE gewesen zu sein, es war wirklich genau so real wie die anderen, die ich in meinem Zimmer hatte, bis auf den unterschied das ich keine Austrittsgeräusche gehört habe. Das ist echt total seltsam.

    Ich hatte das gleiche schon öffter, immer in anderen Räumen und immer sah ich eine Person auf dem Bett liegen. Oder vermischt sich da Traum und OBE?
    Danke fürs Lesen
    Suyari
     
  2. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Hi!

    Ich tippe auf OBE. Auch, weil du zuvor oft davon geträumt hast. Du hast dich also langsam rangetastet an das Thema und heute war wohl Praxis dran.

    Liebe Grüße
    Arcturianerin
     
  3. suyari

    suyari Guest

    ICh hatte schon mal Praxis, die Frage ist doch ob es möglich ist, währden einer OBE Sachen zu sehen, die einfach ein Phantasieprodukt von dir selber sind.
    Ich dachte man sieht die dinge so wie sie sind, woher weiß man denn sonst was real ist und was nicht?
    LG suyari
     
  4. Värl

    Värl Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    58
    hallo suyari,
    deine frage ist die häufigste des forumbereichs. es ist immer die frage wie du alles wahrgenommen hast. falls es wie in einem traum: scheinbar real (was in luziden träumen verdammt real ist) ist, war es traum. war es bei vollem bewusstsein, also konntest du dir die frage nach deiner z.b. sockenfarbe selbst stellen, war es obe.
    das problem ist, dass es verschiedene "stufen" von reisen gibt, über verschiedene wahrnehmungen und realitäten. es gibt auch echte austritte des geisten, genau wie es "nur" vorstellungen gibt.
    so wie du es beschrieben hast, tippe ich einerseits auf die oberste/realste ebene gibt: + du konntest dich selbst sehen (wer das kennt: das geht in keinem traum) ,
    - aber du konntest das zimmer auf wunsch erhellen...
    diese stufe spielt sich aber in der realität ab..

    also genau wird dir das keiner sagen können, höchstens du.
    aber schön, wenn du das kannst mfg. värl
     
  5. suyari

    suyari Guest

    Hallo värl,
    dafür das diese Frage eine der häufigsten ist, musste ich aber ziemlich lange auf eine VERNÜNFTIGE Antwort warten;)
    Finde ich echt schade das hier beim Thema Astralreisen so wenige Antworten gibt.
    Danke auf jeden Fall. Wir können da ja nochmal genauer drüber reden via skyp;)
    LG
    Suyari
     
  6. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    Werbung:
    hast du auch ICQ Suyari
     
  7. Värl

    Värl Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    58
    Werbung:
    das nich so viele antworten liegt evtl. daran, dass in letzter zeit kaum noch welche on sind, oder von der frage die schnauze voll haben.
    jedenfalls bin ich gern behilflich.

    mfg. värl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen