1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War es eine OBE??

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von fäumerisch, 12. Februar 2011.

  1. fäumerisch

    fäumerisch Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    366
    Werbung:
    Als Kind hatte ich mal das Gefühl ich konnte fliegen, also richtig fliegen und ich glaube es war auch nicht nur ein Traum, denn ich war in meinem Zimmer auf meinem Bett hab mich abgestoßen und bin geflogen.
    kann es sein dass ich damals unbewusst eine OBE hatte??

    Ich habe auch schon oft geträumt (vllt auch nicht geträumt), dass ich aufstehe und zur Tür gehe und immer wieder und jedes Mal fliege ich wieder zurück und muss es nochmal machen. Ich habe auch nach meiner Mutter geschriehen, aber als ich dann wach war sagte sie sie hätte mich nicht gehört. War dass eine OBE?

    Noch etwas ist passiert, das war noch gar nicht so lange her, mir ging es nicht so gut und in der Nacht vor und nach dem schlafen hatte ich immer wieder mal diese Traumstarre. In einer Nacht kam es sogar so weit, dass ich dass Gefühl hatte das meine untere Seite in der Luft schwebe und dann bin ich aus dem Bett gefallen und wurde durch den Raum geschleudert, ich flog gegen ein Bett im Zimmer und fürchtete mich schon vorher vor dem Aufprall, es tat jedoch nicht weh, einige Zeit später war ich dann wieder bei mir und wachte auf, ich habe auch Musik, und schreihe gehört :S .
    War ich da wirklich aus meinem Körper? oder war das nur ein Traum?

    hoffe ihr wisst die antwort!
    lg
    Vicky
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Klares ja, es waren OBEs. Beides hatte ich auch so in etwa gehabt.

    Ebenso klares ja, du wast aus dem Körper raus. Das passiert sehr oft bei Krankheiten.
     
  3. fäumerisch

    fäumerisch Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    366
    WOW =o wenn ich das unbewusst gemacht hab, wie kann ich es dann bewusst machen =o ?

    ich war nicht krank, mir ging es selisch nicht so gut :( (aber vllt is das eh auch das selbe)
     
  4. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Seelische Probleme, die das einschlafen verzögern bewirken tatsächlich das selbe.

    Zum bewussten herbeiführen ziehst dir am besten das rein:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=3071477&postcount=4

    Und wenn dann Fragen kommen sollten, nicht zögern sie zu stellen!
     
  5. fäumerisch

    fäumerisch Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    366
    Dankeschön :)
    ich hab jetzt schon ein paar Nächte versucht eine OBE einzuleiten (mit Anleitungen aus dem Internet)
    auch deine heute, aber es hat irgendwie noch nicht so richtig geklappt. (war schon so ne art, aber ich glaube es liegt daran dass ich meine atmung bewusst kontrolliere, weil ich aufgeregt bin, und deshalb nicht ganz loslasse :S )
    Wie lange hat es bei dir gedauert bis du die erste Außerkörperliche Erfahrung hattest?
    Kannst du mir ein bisschen davon erzählen, wie so eine Reise ist? (ich bin neu hier, ich kenne mich nicht genug aus um zu suchen ob jemand schonmal so etwas geschrieben hat ;) )
    Auf was muss man achten, dass man sie dann einleitet?
    Wie lange muss man diese Übung ungefähr machen, bis man aus seinen Körper austritt?
    Fühlt es sich am Anfang so an als könnte man nicht atmen? (ich will auf keinen Fall damit aufhören, aber wenn ich mich entspanne, atme ich bewusst und nicht selbstständig so wie immer :S )
    ich hoffe du kannst mir weiterhelfen :)
    lg
     
  6. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Die meisten Leute brauchen 1 bis 3 Monate bis zu ihrem ersten Erfolg. .

    Da ich mich damals perfekt an vorgegebene Standardanleitungen hielt, hab ich über ein halbes Jahr gebraucht. Geklappt hat es letztendlich mit einer selbst erfundenen Abweichung.

    Hier sind ein paar Erfahrungen von mir.
    http://www.out-of-real.com/obeneu/eigene-erlebnisse-astralreisen.html

    Hier steht das wesentliche:
    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=147096


    Bis die anzeichen der Austrittsphase auftreten (Siehe den Thred), das kann 15 Minuten oder eine Stunde dauern. Meist aber unter 30 Minuten.


    Nein, es sei denn man wendet die falsche Technik an, dann fühlt man sowas kurz vor dem Austritt (Siehe anzeichen der austrittsphase). Während der Reise kann man aber immer atmen.

     
  7. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    ähhm sorry dass ich in deinen Thread schreib aber ich will nich gleich ein neues Thema machen:

    Also gestern Abend hätte ich es eigentlich glaub ich mal geschafft eine Astralreise zu machen, aber ich hatte wieder zuviel Angst vor dem was passiert dass ich wieder abgebrochen hab :/

    Ich hab Angst gehabt vor den Geräuschen die man angeblich hört wenn man rausgeht... Wie laut sind diese Geräusche denn und wo kommen die her??

    Und wie sieht es eigentlich aus wenn man draußen ist?? Sind dann irgendwelche Wesen und Geister im Raum?? Davor hab ich nämlich am meisten Angst gehabt.
     
  8. fäumerisch

    fäumerisch Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    366
    kein problem ;) du kannst ruhig hier reinschreiben :)

    also soweit ich mich bis jetzt informiert habe (ich weiß nicht obs stimmt)
    sind die geräusche die man hört während man diese Übungen macht und danach nicht (bin mir da aber nicht sicher :$ )
    der Raum sieht etwas trüber aus, also er ist in trüberem Licht
    und Geister werden wohl keine im Raum sein, es sei denn du hast einen lieben Menschen verloren, der dich besuchen will ;)
    aber auch wenn, vor geister und so brauchst du dich nicht zu fürchten :)
    (hoffe ich konnte dir weiterhelfen, auch wenn ich mich selbst noch nicht so auskenne)

    keine sorge habe mir nicht gedacht, dass es so schnell geht (nur gehofft :D )
    habe mir schon paar erfahrungen durchgelesen, werde auch weiterhin tun :)
    danke für die information :)

    bei mir wars bis jetzt so dass ich immer son rauschen im ohr hab oder surren
    und manchmal kommts mir so vor als würd ich rüber gehen
    aber dann wirds wieder schwächer
    auch zucken meine arme und beine manchmal
    heute wars so, ich hab mich diesmal auf die seite gelegt, weil das einfach bequemer für mich ist, auch wenn es da (angeblich) schwerer geht und mir kams so vor als ob mein arm losgelöst wäre
    und dann später hatte ich das gefühl als würde ich jetzt nur rüber rollen müssen um aus meinen körper zu sein
    hab ich dann gemacht und hat sich wirklich so angefühl als ob ich entzogen werde
    aber dann hab ich gemerkt das es doch nicht so war..

    P.S. die links musste ich wegtun da ich die nicht posten darf..
     
  9. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    "aber auch wenn, vor geister und so brauchst du dich nicht zu fürchten"

    stimmt schon, aber hier hat einer irgendwann mal geschrieben dass als er draußen war irgendein Ding in einem Mönchanzug vor ihm geflogen is... vor sowas hab ich angst
     
  10. NTFDavid

    NTFDavid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    Zwischen einer richtigen und ernsthaften OBE und dieser Welt gibt es keinen Unterschied.

    Wenn es doch Unterschiede gibt dann hast du noch etwas geträumt.
     

Diese Seite empfehlen