1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nur noch müde...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Hierophantumar, 12. September 2006.

  1. Werbung:
    so, vielleicht ist es nix ernstes...Aaaber man weiß ja nie :D
    also wie gesagt, ich bin in letzter Zeit sau müde. und schlafe einfach so ein.
    ich lege mich hin, wann immer ich möchte, obwohl ich gar nicht müde bin und schlafe auch komischerweise rasch ein.
    und das zu jeder Zeit und das passt mir gar nicht:escape:

    wüsste jemand woran das liegen könnte?
    also gesund bin ich, soweit ich das beurteilen kann (habe also keine Schlafkrankheit und wurde auch von keiner Schlaffliege gestochen :D) vielleicht liege habe ich "Störfelder" die ich mal vermeiden sollte, jedoch glaube ich kaum, wenn ich die meide, wacher bleibe :confused:
    oder obs an der "Psyche" liegt?? ich mich überfordere, obwohl ich es eeeigentlich gar nicht tue?
    als ich schonmal dieses Phänomen hatte - schlafen wann immer ich möchte - war auch in mir selbst was los, eine "geistige/körperliche" Entwicklung zu merken... irgendetwas Neues, was da ranreifte, aber jetzt?? hm...

    was kann helfen, wach zu bleiben?! (am Tage meine ich...)

    lg umar
     
  2. SalixAlba

    SalixAlba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Österreich - Kreis Voitsberg
    Also für Müdigkeit gibts viele Ursachen:

    - eine Zeitlang zu wenig Schlaf gehabt
    - zuviel Streß
    - Eisenmangel
    - dein Körper braucht das momentan einfach
    - Immunsystem angeknackst
    - Schwangerschaft
    - Wechseljahre
    - Hormonumstellung
    - etc.

    Vielleicht doch mal durch den Arzt abchecken lassen.

    Alles Liebe
    Moonrivercat
     
  3. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Lieber Umar,
    bedenke mal deine persönliche Lage.
    Du hattest Kummer. Du warst eine lange Zeit nicht "Alleinherrscher" über Dich, weil Du die Semesterferien bei Muttern verbracht hast. Du bist mit dem Studium in einer Richtung gelandet, die Dich nicht ganz glücklich macht. Das ist doch normal, dass sich das niederschlägt. Klingt nach burn-out-Syndrom.

    Schau mal im Netz, ob Du was findest über die 5 Säulen der Identität.
    Ich denke, dein "Lebenshaus" ist nicht ganz intakt, und Du solltest gucken, welche Deiner Säulen wackelt, um da was unterzufüttern, damit Du wieder ins Gleichgewicht kommst.
    Sorry, ich bin grade am Staunen, wie die Schule in mir nachwirkt... Ich habe jetzt richtig verinnerlicht, was ich für Psycho lernen sollte und beratschlage Dich damit gerade. Hoffentlich nicht in Form von Schlägen.
    Naja, wir kennen uns ja. Ich bin sicher, Du weißt, wie ich es meine und kannst damit hoffentlich ein ganz klein wenig was anfangen?
    Frag Bruder Google oder Wiki! Und dann versuche, Dir einen Plan zu machen für die nächsten Tage. Wenn Du nicht vorankommst, melde Dich!
    Wann genau geht denn das Studentenleben wieder richtig los?

    LG, Romi - Studentenmamamurmel-

    PS: Nutze Tante Klara, die liebe Sonne!
     
  4. tante klara? :D bruder google? :D:D schwester Wiki meintest du wohl? ;):D
    also wechseljahre, schwangerschaft etc. schliesse ich mal aus... bin noch zu jung :weihna1

    habe heute wieder so schön geruht. also irgendwie langsam unnormal. was ist zw. 3 und 6 nach TCM aktiv? mal nachschauen. tja und sonst...? Arzt habe ich nicht das bedürfnis, uni aber auch nicht *lach* fängt 16.10 wieder an *heul*

    naja, werde mal nachschauen, was ich so bei schwesterchen googeline finde. ich kenne nur ein Buch "Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls". das hat damit aber wohl nichts zu tun :D


    danke euch beiden , Moonrivercat und Romaschka :kiss3:

    lg Umar
     
  5. Theresia T

    Theresia T Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    140
    Hallo, natürlich habe ich Angst davor, Dir einen Rat zu geben..... Oft habe ich das Gefühl, dass mein gut gemeinter Rat irgendwie falsch ankommt...
    Ich weiß nicht, ob ich richtig liege, doch dieses Gefühl, vom dem Du berichtest, das kenne ich. Es fehlt die Kraft, man fällt ins Bett, man könnte nur noch schlafen....
    Was ich mache? Ich nehme Magnesium ein, doch ich trage immer Bergkristalle in den Taschen oder trage eine Bergkristallkette.
    Kraftlos und müde kann ein Mensch auch dann werden, wenn von ihm Energie abgezogen wird. Das ist bei mir der fall, ich arbeite an einer Schule....
    Als ich vor Jahren die Bergkristallkette gekauft habe, lachte ich noch über die menschen, die an so etwas glaubten....
    Doch nach 6 Wochen war ich überzeugt davon!!!!
    Bergkristalle helfen, wenn man "ausgelaugt" ist....
    Du könntest Dich auch in einen Kristallkreis legen. Das gibt Kraft, dann kann man schon fast "fliegen".... Also, ich denke: Probieren geht vor Studieren!!!
    In Liebe Theresia
     
  6. Werbung:
    @Theresia
    danke für diesen Tip. energie abgezogen? hm.... wohl eher nicht, zumindest weiß ich nicht von was.und angst haben brauchst du auch nicht, weil der tip ja nix "schlimmes" ist. Steine sind meistens gut zu gebrauchen.

    werde ich mal austesten, wenn gar nix mehr helfen sollte (erstmal mit BachBlüten probbieren, mehr SChwung zu bekommen...)

    lg umar
     
  7. Jürgen B.

    Jürgen B. Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland / Saarland
    Hallo Umar,

    lass Dir doch mal die Leberwerte kontrollieren.
    Wenn Die Leber nicht richtig arbeitet, kommt es sehr oft zu solchen
    Müdigkeitssymptomen, wie Du sie hier beschreibst.

    Früher wurde Die Leber als Kranftzentrale und Sitz der Seele gesehen.

    Stimmt Dein Säure-Basen Haushalt, oder bist Du vielleicht etwas übersäuert?

    In Liebe
    Jürgen
     
  8. Alexus

    Alexus Guest

    Ich weiss nicht, auf welchem Wege Du Deine Antwort suchst. Vielleicht bringt Dir eine systemische Aufstellung Klarheit, wo neuerdings Deine Energie hinfliesst.

    Liebe Grüße,
    Peggy:confused:
     
  9. naja, ich will erstmal sammeln, woran es liegen könnte und welche ursachen es gäbe. und dann kann ich mir immer noch aussuchen, woran es liegen könnte. besser zuviele Informationen, als gar keine...
     
  10. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Als ich krank war, da hab ich gelernt, in's Bett zu gehen, wenn ich müde bin und zu schlafen. Das mache ich eigentlich auch heute noch so, wenn es geht.
    Schläfst Du denn auch gut? Weil wenn man nicht gut schläft, ist das mit dem Wachsein ja so eine Sache.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen