1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Narzissmus

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von herzverstand, 19. Oktober 2010.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    hallo!

    dürfte ich von einem kleinen problem berichten?
    ich glaube, ich leide unter narzissmus. das hat sich so langsam entwickelt. noch vor 10 jahren und früher hatte ich eine ziemliche abneigung gegen narzissten und litt in ihrer gegenwart.
    heute ist es ganz anders. ich habe erfahren wie wichtig selbstliebe ist und versuche es. doch es ist eigenartig: ich bin einigermaßen dick und fühle mich so viel begehrter bei frauen als wenn ich schlank bin (ich habe zb vor ca. 4 jahren stark abgenommen, dann wieder zugenommen). doch schön langsam nervt es mich wenn ich frauen gefalle die ich nicht mag. und das schlimmere ist dass mir die körperfülle manchmal schmerzen bereitet, zb beim sport. und wenn ich in die welt hinaussehe, erscheint sie mir ziemlich trostlos. die natur erscheint mir so leblos "weil ich selbst ja so toll bin". alles was ich sehe sind die toten autos die in ach so tollen autofabriken erzeugt werden. vielleicht sollte ich mehr sport machen? ich weiß nicht ob selbstliebe so einfach ohne narzissmus geht, vielleicht weiß jemand von euch weiter?

    lg :)
     
  2. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Ich hab von Narzissmus mal in Zusammenhang mit dem Ödipuskomplex etwas gelesen. Hast mal nach möglichen Ursachen geschaut?

    Nach Theodore Millon und Roger Davis haben manche Menschen in ihrer frühkindlichen Entwicklung unzureichende Liebe und Anerkennung von ihren Eltern oder anderen Bezugspersonen erhalten, sie leiden oft lebenslang darunter und geben ihre Reaktionen auf ihre Entbehrungen an andere weiter.(wikipedia)

    ...bei anderen ist es wieder genau andersrum, die haben dann zu viel Aufmerksamkeit bekommen.

    Ich lande immer wieder in der entgegengesetzten Ecke, ich find mich überhaupt nicht toll, mir erscheint hier auch vieles so sinnlos, was heute wieder extrem ist.

    Fühlst du dich von den Frauen irgendwie bedrängt, wenn du merkst, du gefällst ihnen, sie dir aber nicht? - weil es dich dann nervt.
     
  3. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    hallo, danke für deine antwort!

    ja, bei mir trifft das total zu dass ich wenig liebe und anerkennung in der kindheit bekommen habe!
    ja, ich fühle mich von diesen frauen schon bedrängt, aber ich kann nichts machen. :(

    lg
     
  4. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Das ist schon mal gut, dass bzw. wenn du weißt, warum das jetzt bei dir so ist oder sein könnte.

    Ich hab im Moment jetzt leider keinen Gedanken, keine Idee weiter oder irgendwas...

    Hoffe sehr, dass sich jemand anderes hier da besser auskennt.
     
  5. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo herzverstand,

    was hilft es dir, wenn du jetzt weißt: ich bin ein Narzisst? - Ich denke zunächst viel, aber dann überhaupt nichts. Und zwar weil das Thema, das dahinter steht, immer noch weiter existiert.

    Warum bist du zu einem Narzisten geworden?
    Die Wunde der Ungeliebten und Wertlosigkeit kann schon zu solchem eitlen Gebaren als Ventil führen. Das heißt, dass der Narzissmus bei dir ein Überlebensventil ist, weil du sonst die ganzen schmerzen, das ganze Leid, das dir angetan wurde, nicht aushalten würdest.

    Wann ist dies entstanden?
    in der Kindheit oder (und) in der Pubertät. Das eigene wird eigentlich geringgeschätzt, ist ohne Belang, würdest du ehrlich sein. Das darf aber keiner merken und so wurdest du dann das Gegenteil. Beides die zwei Seiten einer Medaille.

    Viele Grüße Pluto
     
  6. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    Chrevrolet Blazer kaufen


     
  7. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.296
    Jetzt war ich so neugierig, was das ist... ich dachte echt ne Jacke :D ...da habe ich es in Google eingegeben. Für alle die es auch nicht wissen:

    [​IMG]

    Aber wenn man wirklich narzisstisch ist und immer wenn ich das Ding sehe, denke ich das ich es bin, wird alle Energie darauf setzen irgendwann so ein Schmuckstück zu besitzen:

    [​IMG]


    ****************

    Aber... noch kurz ernsthaft(er) etwas zum Thema.

    Ich glaube, von außen und für andere kann Selbstliebe oft wie Narzissmus erscheinen, aber ist es nicht. Umgekehrt denke ich eher, das Narzissmus eine Form von Verzweiflung ist, eine Art "Ich kann zwar nicht aber ich will unbedingt" ... wie eine Projektion auf sich selbst, die nie so ganz stimmt. Insofern ist es m.A.n. sehr einfach beides zu unterscheiden: Narzissmus fühlt sich letztlich dann doch nie gut an, nie so dass man zufrieden ist, besteht nur aus kurzen Momenten in denen man durch einen Vergleich mit anderen gut wegkommt, während Selbstliebe eigenständig und aus sich selbst heraus entweder da oder nicht da ist. Allerdings dürfte sich beides gegenseitig ausschließen...
     
  8. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Also ein 'echter' Blazer ist das hier :->>

    [​IMG]


    und der Vorschlag kam deshalb, weil die Verachtung für die AutoIndustrie/Gesellschaft sich ganz schnell auflösen wird, wenn herzverstand ein solches Auto fährt



    es geht ja nicht ohne Narzissmus. Schon der Versuch ohne zu sein - oder in zu 'heilen' - oder durch etwas 'besseres' zu ersetzen - oder ihn der (selbst)Liebe gegenüber zu stellen... . .
    ist ja Narzissmus.​



    Und Selbstliebe ist immer mit Selbsthass verbunden. Den Berg ohne das Tal gibt es nicht.
     
  9. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    Mein Narzissmus hat mir letzendlich das Leben gerettet.

    Habe mich niemals zu keinem Zeitpunkt gehasst, wohl aber vor Selbstmitleid
    bin ich desöfteren vergangen.

    Meine Liebe zu mir selbst, war mir immer Motor, auch ohne Auto.

    Und wenn ich die Welt betrachte, erscheint sie besonders Golden oder
    Schwarz, nur für mich und meine Wahrnehmung, da hat niemand etwas darin verloren.

    Bin aber eh die schönste und klügste unter Gottes Sonne.:D
     
  10. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:

    also ich hatte die letzte zeit mit einem narzissten zu tun, bei dem hat sich das so ausgewirkt , dass er von weltherschaft und reichtum schwärmte und auch glaubt das er das mal bekommt (wird).am anfang habe ich das noch als splin abgetan, aber irgendwann dachte ich boah, der hat doch echt ne vollmeise lol naja dazu noch nen gehöriges portiönchen arroganz...

    hat sich bei dir jetzt irgendwie nicht so drastisch angehört...
    aber interessant, dass du dick anziehender bist.also ein bissel speck ist ja oke
    aber ein richtig dicken mann könnte ich mir jetzt nicht so an meiner seite vorstellen, ist ja so ne lebenseinstellung sich gesund zu ernähren. ich muss zwar auch immer gut aufpassen lach was ich esse ;) aber mittlerweile klappt das gut....

    also an deiner stelle würde ich lieber besser auf deinen körper aufpassen...

    lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. retual
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    641

Diese Seite empfehlen