1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jetzt gehts dem Speck zur Sache! Hat wer tips für mich?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von dunja1208, 24. Juli 2008.

  1. dunja1208

    dunja1208 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Hallo!


    Also! Ich war eigentlich immer schlank! Bin 1,58 groß und wog bis vor einem jahr noch 52 kilo. Hatte nach meiner schwangerschaft 69 und irgendwie bekam ich dann den rappel und hab es auf 52 kilo geschafft, es schwankte dann immer zwischen 52 u. 55 kilo. aber das passte.
    Tja ich sagte 55 kilo sei mein kampfgewicht, wenn ich so weit oben bin, dann essen wieder reduzieren!
    Ha denkste *wein* ich wiege mittlerweile wieder 60 kilo, und fühl mich total unwohl in meiner haut, möchte am liebsten nicht mehr raus. Und momentan hab ich zwar im kopf die motivation, aber sobald ich etwas süßes sehe, kann ich nicht widerstehen!

    Aber ich will es jetzt endlich wieder in den Griff kriegen meine Ernährung umstellen und sport machen, damit der körper auch geformt wird!
    Tja was bei mir damals der fall war, ich nahm ziemlich schnell ab, so bekam ich natürlich motivation. Aber wie ist es jetzt? Damals hab ich keinen sport gemacht. Aber mache jetzt zwei tagen gymnastik übungen, und spüre mittlerweile wieder meine muskeln *lach*. Aber es heißt ja da kann die waage mehr anzeigen, aber das heißt ned das man zugenommen hat. Dann lese ich so herum in den Foren - wegen tips. Ich hab gelesen man soll einen tag ausdauersport machen, einen gezielt zb für bauch (situps, usw.) und einen tag aussetzen. Dann wieder las ich, nur alle 2 tage sowas machen!
    Was ist jetzt am besten? Oder habt ihr erfahrungen damit?


    Und wie bekomme ich meine Süßigkeitensucht in den Griff?
    Ich hab am 12 August Geb. und würd mich sehr freuen wenn ich bis dahin 3 -4 kilo schaffe abzunehmen!
    Was sagt ihr, könnte das der Fall sein? oder eher nicht!

    will nicht auf Hungern gehen, wegen dem Jojo-effekt, sondern will ja längerfristig abnehmen! Aber hab angst dass ich in der zeit nichts schaffe!

    Wäre froh über ein paar erfahrungsberichte, oder tips von eurer seite!

    Damals hab ich eben radikal abgenommen, da hab ich von heute auf morgen nur mehr zwei vollkornbrote gegessen, und fast nur getrunken!
    Aber dass schaff ich jetzt nicht mehr, versuch es seit zwei wochen, und unter tags gehts ja auch ganz gut, aber abends dann ess ich die süßigkeiten! Und da ich einen 6-jährigen sohn habe, kann ich dass doch nicht machen, dass ich sowas gar nicht daheim habe, oder doch?
    Also ich damals abnahm, war er grad 4 Monate, da aß er sowas ja noch gar nicht, da ging es leicht, weil ich mir einfach nix heimgetan habe. Aber jetzt?


    Bitte helft mir!!! Und über tips wie ich den heißhunger in den griff bekomme, wäre ich auch sehr froh!


    Glg Dunja
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Für alle deine Fragen gibt es nur eine Antwort!

    Viel frisches Obst aus der Gegend, Gemüse, Salat, jeden Tag eine Stunde Walken, später Joggen!

    Viel Erfolg!

    Wenn du Lust hast schau in den Thread laufen macht gkücklich!

    lg Pia
     
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.735
    Heißhunger auf Süßes?
    Probiers mit süßem Obst (kann auch Trockenobst sein, wie Ananas, Bananen..schau Dir aber die Inhaltsstoffe an)
    und ansonsten halt Dich am Salat fest mit kleiner Beilage an Fleicsch oder Gemüse So müßten die Kilos eigentlich nur so purzeln. Salat darfst Du bis zum Abwinken

    lg :confused:
     
  4. dunja1208

    dunja1208 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    45
    Dankeschön - für euro tips, dass werd ich gleich versuchen mit dem Obst!

    Darf man beim Salat eigentlich auch fertigdressings nehmen? also wo in einem sacker die kräuter drinnen sind und dann nur noch wasser drüber?

    Weil leider bin ich in salatdressing machen kein genie, das schmeckt mir dann nie *wein*


    LG
     
  5. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.735
    Klar kannst Du das nehmen, auch die fertigen im Glas nimmst halt die light Produkte
    Oder was auch gut schmeckt Basalmico Essig, Olivenöl, Salz und einige Löffel
    Naturjoghurt (wenig fett) probiers mal
    Aber achte darauf das Du hochwertige Öle verwendest Olivenöl, Distelöl usw.
    die sollten kaltgepresst sein.
    Wünsch Dir viel Erfolg.
    lg:confused:
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Bewegen, bewegen, bewegen ......

    Muss nicht Walken oder Joggen sein (jede andere Sportart erfüllt genauso ihren Zweck), muss aber auf jeden Fall einigermaßen Spaß machen, sonst macht mans nur begrenzt.

    Viel Glück!
    Ruhepol
     
  7. tessy

    tessy Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    787
    Ort:
    villach
    Hatte auch immer wieder Heißhunger auf Süßes. Eine Kinesiologin hat dann festgestellt, dass mir das Spurenelement "Chrom" fehlt. Hab daraufhin eine zeitlang Chromtabletten genommen und mein Heißhunger ist verschwunden. Ein typisches Anzeichen bei Chrommangel ist eben die Lust auf Süßes.
    Viell. fehlen dir auch wichtige Spurenelemente...
    LG
    Tessy
     
  8. dunja1208

    dunja1208 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    45
    Mah dankeschön. Das werd ich gleich mal versuchen.
    Kann ich da eh nicht viel schaden anrichten, wenn es dann doch nicht fehlt :D:D

    Bewege mich jetzt viel, momentan fehlt mir die kondi fürs laufen und die motivation, aber ich geh im schnellschritt spazieren, besser als nix, und gymnastik mach ich daheim!

    und meine lust auf süßes versuch ich grad so zu steuern, dass ich es mir nicht ganz verbiete, aber ein vollkornbrot mit honig oder marmelade esse! Hilft a bissi aber nur, hab jetzt begonnen täglich zu schreiben wann ich was esse. Und mir ist bereits jetzt aufgefallen dass es abends schlimm ist. Unter tags gehts eigentlich!

    Werd aber jetzt nicht aufgeben obwohl ich ein halbes kilo zugenommen habe, seit ich mich bewusst ernähre und mich aktiv betätige weil sport kann man das glaub ich noch nicht nennen *lach*


    LG
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Fitnessstudio wäre auch eine Option. 20.000m rudern am Ruderergometer pro Woche vernichtet schon einiges an Speck. Ich kompensiere damit mein Verlangen immer mehr zu essen und kann diesem Zwang dadurch guten Gewissens nachgeben :D

    ciao, :blume: Delphinium
     
  10. dunja1208

    dunja1208 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Ja das ist es ja eben, würd a gern ins F-Studio gehen, da ich aber 35 std arbeite, und alleinerziehende mutter bin, und haushalt auch noch habe, fehlt mir momentan auch die zeit, zwar ned nur das, weil man kann sicher irgendwie zeit finden, aber mit dem geld ist es bei mir auch knapp, und leider sind f-Studio verträge gebunden meistens für ein jahr, und wenn ich dann nicht regelm gehe oder gehen kann, ist es unnütz, und ich denk mir sport kann ich auch ohne bezahlung machen! Deswegen greif ich erstmals auf die gratis ausführung zurück!

    Nur mittlerweile tut mir schon alles sooo weh, vom muskelkater, aber werd ned aufgeben :D

    hoffe dass ich bis zu meinen GEb- 3- 5 kg verliere! das sind noch ca 3 wochen! nur leider mach ich das jetzt eine woche schon fast, und ich merk gar nix, weder am gewand und von der waage her hab ich sogar zugenommen *wein*

    was mach ich bloß falsch!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen