1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

MUSS man sich schützen?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von lilaengel1965, 29. August 2005.

  1. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo in die runde ...
    wie so oft lese ich die diversen beiträge über das schützen vor reiki behandlungen, einer schrieb er hülle sich jeden morgen in einen weißen mantel als schutz ... etc.

    sagt, ist es nicht so, dass wenn man unter dem göttlichen licht steht, ohnehin geschützt ist?

    kann nicht nur etwas durch, wenn ich angst davor habe?

    ich selbst reinige täglich meine aura (vielleicht hat da auch wer einen tipp was man gegen narben in der aura tun kann ...)
    schützen in dem sinne tue ich mich aber nur vor reiki behandlungen!

    ist es nicht so, dass man nähe zulassen soll?

    vielleicht gibts ja den ein oder andren eintrag, mit dem ich gedanklich etwas anfangen kann ???

    herzlichst
    die lilaengel :daisy:
     
  2. horseman

    horseman Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    64
    Ort:
    1030 Wien
    hallo lilaengel,

    also vor reiki behandlungen schütze ich mich nicht. reiki ist eine positive energie. allerdings grenze ich mich energetisch vom klienten ab, damit meine energie bei mir bleibt. händewaschen mit kaltem wasser um hände von energien zu reinigen gehört ja zum ritual.
    1x pro woche reinige ich mich in einer meditation energetisch. einen schutz habe ich immer, denn nicht alle sind dir wohl gesinnt und vor der ausstrahlung mancher menschen braucht man schutz - das ist jedoch unabhängig von der reiki-behandlung.

    wenn du angst vor etwas hast und dich schützen willst vor einer reiki behandlung, dann tu es. allerdings... sollte dir die angst nicht sagen, dass du die ursache deiner angst aufarbeiten kannst?

    liebe grüße
    christian
     
  3. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    hallo!
    schutz ist dann notwendig, wenn ich mit energien konfrontiert bin, mit denen ich unter umständen nicht umgehen kann.
    bevor du da ein risiko eingehst, ist schutz zweckmäßig..
    das muß nicht nur mit negativen wesenheiten zu tun haben..auch wenn du nachts allein unterwegs bist, (opernpassage) ist ein schutz ganz gut..
    ich kenne eine technik, mit der du dich unter zuhilfenahme aller reikisysteme schützen kannst..
    es gibt verschiedene auraschilde..z.b..
    ich schütze mich, wie christian, vor einer behandlung, um mich abzugrenzen..
    ich schütze mich auch vor einer einweihung, da ist ein so starker energiestrom am werk, daß ein schutz aus verschiedenen gründen sinnvoll ist.
    ich bin zar der nsicht, daß es rein negatives gar nicht gibt, aber die auswirkungen mancher energien sidn halt nicht angenehm oder auch gefährlch..
    du wirst abers elbst merken, wann su schutz brauchst..
    alles liebe
    thomas
     
  4. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    So ein Quatsch, sagt eine Erleuchtete und eine, die selbst mal Reiki gemacht hat und eingeweiht wurde. Wir sind immer geschützt.
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    naja wenn sie glaubt..mir is wurscht
     
  6. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo,

    das hast du falsch verstanden, ich habe eben KEINE angst !!!!!!!!!!!!!!!!
    die hatte ich sehr sehr lange, aber habe sie total gut wegbekommen !

    deshalb ja meine frage, wenn man KEINE angst hat, ob man sich dann schützen muss.
    aber du hast damit sicher recht, dass es immer menschen gibt, die einem nicht unbedingt wohlgesonnen sind, und das mit der meditation ist ein guter tipp :)

    danke dir,
    lg die lilaengel
     
  7. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo thomas,

    ja das mach ich auch, wenn ich alleine nachts unterwegs bin, würde ich mich prinzipiell schützen !!! grad als frau ...

    vielleicht habe ich ja mal die gelegenheit, bei einer deiner kraftvollen einweihungen dabei sein zu dürfen ????????

    glg sigrun :kiss3:
    ps.: der allround schutz mit allen reiki symbolen würde mich zudem sehr interessieren !!!!
     
  8. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    naja wenn ich wieder einen kurs hab.:)
    den schutz schick ich dir als datei..
    schönen tag
    thomas
     
  9. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    du bist erleuchtet ???????
    kannst du mir das genauer erklären, denn mit diesem begriff fange ich rein gar nichts an ...

    lg die lilaengel :daisy:
     
  10. suna

    suna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    schweiz
    Werbung:
    hallo thomas

    kannst du mir diese technik bitte genauer erklären. auch über die verschiedenen auraschilde?

    das wäre ganz lieb. vielen dank


    alles liebe suna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen