1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ms

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von goloko, 16. August 2003.

  1. goloko

    goloko Guest

    Werbung:
    Hat jemand erfahrung mit Multipler Sklerose in Bezug auf alternative Heilmethoden, Magie etc.?

    Lieben Gruß:confused:
     
  2. cuckma

    cuckma Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Gologe,


    Leider habe ich auch keine Erfahrungen mit alternativen Methoden bei MS -bin aber sehr interessiert! Meine Freundin s schwester und Bruder sind daran erkrankt-bisweilen veertrauen sie beide der Medizin oder sind am Ausprobieren in Sachen Ernährung.


    LG Beate:reden:
     
  3. Luquonda

    Luquonda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Twistenbostel / Zeven
    Hallo Goloko

    Hast du schon Erfahrung gesammelt, mit alternativen Methoden, sei es Reiki oder Homöopathie?

    Wie ird schulmedizinisch damit umgegangen?

    Wie verändert man sich selbst bei MS, sei es körperlich oder psychisch. Was istt vorher möglich und durch die Krankheit nicht mehr?

    Was wird durch die Krankheit möglich?

    Kannst du ein wenig darüber erzählen?

    So wie du es fühlst?

    alles liebe
    Luquonda
     
  4. goloko

    goloko Guest

    Hi, meine Freundin oder besser ex über die ich immer noch nicht weg bin ist Reki Meisterin, wir hatten aber zuviel stress, so bekam ich nur einmal Reki von ihr, ob mir das in Bezug auf MS hilft weiß ich nicht.

    Ich werde mal ein paar Erfahrungen zu meiner Krankheit geben, demnächst.

    Oliver
     
  5. Sanarah

    Sanarah Guest

    Werbung:
    Einen schönen guten Tag!

    Ich bin seit 1998 Reiki Lehrer und habe auch schon mit MS- Patienten gearbeitet. Es gibt eine Sonderposition für diese art der Erkrankung. Ich würde dir dazu raten, mit einem Reiki Behandler bei dir in der Nähe Kontakt aufzunehmen.

    Meine Erfahrungen dahingehehend waren bis jetzt eigentlich immer positiv. Die zeit während der Schübe, wo normalerweise die Menschen langere Zeit benötigen um den letzten Schub zu verkraften waren verkürzt. Der Mensch hat sich wohlergefühlt. Auch im Schub direkt eine oder mehrer Behandlungen beeinflußten meine "Schützlinge" zum positiven.
    D.h. Krankenhausaufenthalte und Rekonvalesenz wurden verkürzt.

    Hoffe dir damit weiter geholfen zu haben.

    licht und liebe Sanarah
     

Diese Seite empfehlen