1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mörser benötigt?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Jormun, 30. August 2008.

  1. Jormun

    Jormun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,

    Ich bin gerade dabei mir ein Räucherset zusammenzustellen... Mir stellt sich jetzt blos die Frage, ob ich einen Mörser benötige, wenn ich erstmal nur Moschuskörner bestelle. Können diese Körner als Ganzes auf die Kohle oder müssen diese erst zerkleinert werden?

    Gruß
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    ich persönlich bevorzuge zermahlene zutaten, weil man sie feiner dosieren kann. und dann eben auch leichter mit anderen zutaten zu einer mischung vermengen kann.
    wenn du allerdings keinen mörser hast, ist das nicht wirklich schlimm.
    wickle ein paar der körner in papier und - je nach härte und größe und konsistenz des räucherwerks - kann man dann mit der flachen seite eines buttermessers drücken oder schon mal mit einem kleinen hammer platt klopfen. *gg* so hab ich das anfangs auch gemacht, bevor ich einen mörser hatte.

    lucia
     
  3. Skyspirit

    Skyspirit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    13
    Ich habe auch einen Mörser ,der mir echt gute Hilfe leistet!Benutze ihn u.a.um Kräuter zum räuchern vorzubereiten/zu zerkleinern,auch um Gewürze wie z.B. Wacholder usw. zum räuchern vorzubereiten!Ist ne sehr gute Anschaffung-man bekommt ihn z.B. bei Ebay schon "recht günstig";)
     
  4. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Ich "mörser" gerne, auch aus dem Grund, weil ich schon beim Zermahlen ruhiger werde und mich automatisch einstimme.
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    ja, mörsern ist ja auch supi - die frage war allerdings, ob er einen braucht.
    na, und unbedingt brauchen tut man ja nicht. *ggg*
     
  6. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    Ja, das stimmt, aber ich wollte nochmal einen "Pro" Punkt liefern. Mörsern ist halt echt supi! :D
     
  7. Jormun

    Jormun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    4
    Vielen dank für eure Antworten. Ich hab mir jetzt erst mal das nötigste besorgt und werde mich daran versuchen. Ich melde mich wieder falls ich Hilfe brauchen sollte.

    Gruß
     
  8. Jormun

    Jormun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    4
    Soo... und da bin ich auch schon wieder. Mein erster Versuch war eher schlecht als recht. Ich denke da ich mit Moschuskörnern räuchern wollte, die ja eh eine eher harte Konsistenz haben, wurden diese von mir zu früh auf die Kohle gelegt. Sprich sie riechten nur verkohlt. Ich werde beim nächsten versuch noch etwas länger warten - und wenns dann nicht klappt bestellt ich mir erstmal eine räuchermischung und schaue wie es damit funktioniert.

    Habt ihr vieleicht andere Tipps wie es besser gehen könnte?

    Gruß
     
  9. Karv

    Karv Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Wien
    Also ich hab mir diesbezüglich nen Aschenbecher, nen Holzstößel und noch irgendwas "Besorgt" was nicht mehr gebraucht wurde... brauch mir nix kaufen, wenn ich auch so etwas bekomm, das ausreichend ist. ^^
     
  10. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    Respektlos! :schmoll:
     

Diese Seite empfehlen