1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Merkur Rückläufig - gilt das für alle?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Lotusbluete, 4. Juli 2019.

  1. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    1.915
    Werbung:
    Hallo Astro Fans,

    bald ist Merkur rückläufig. Wie ihr wisst, man sollte zb.keine Verträge unterschreiben usw.

    Aber gilt dies für alle?

    Ich spüre den Merkur sehr wenn sie rückläufig ist. Vieles stagniert, Termine werden nicht eingehalten, alles läuft sehr langsam...

    Habe übrigens den Merkur in Steinbock. Sternzeichen Schütze 3.Dekade.
     
  2. SusiQ19

    SusiQ19 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2019
    Beiträge:
    241
    Ja, Merkur ist für alle ruecklaeufig
     
    Aember gefällt das.
  3. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.188
    Wir haben ja nur einen Merkur.

    gratuliere!
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    13.311
    Hi,

    Merkur ist ja mindestens 3mal im Jahr für ca. 3 Wochen rückläufig. Manche Termine, Käufe oder Verträge fallen nun mal zwangsläufig in den Merkur-Rückläufigkeitszeitraum. Ich persönlich beachte diese Zeiträume überhaupt nicht, denn das Leben und jede Planung wird dadurch eingeengt und ich finde, man kann nicht alles im Leben astrologischen Regeln unterordnen.
    Klar, kann man leicht für alles, was in der Rückläufigkeitsphase, schief läuft Merkur oder einen anderen rückläufigen Planeten heranziehen. Überprüfbar ist das nicht wirklich, denn dann müsste man auch über alles was prima läuft Buch führen.
    So habe ich z.b. unter einem rückläufigen Merkur standesamtlich geheiratet. Und die Ehe hält schon Jahrzehnte. Wir haben auch unter einem rückläufigen Merkur ein Haus gekauft, ohne spätere Probleme.
    Ich vermute eher, das Gefühl von Stagnation wird vielmehr durch den Merkur im Steinbock dargestellt.
    Planeten im Steinbock sind generell etwas starr, unbeweglich, langsam und festhaltend und mögen Veränderungen nicht besonders gern. Das gilt auch für einen Merkur im Steinbock.

    lg
    Gabi
     
    Moiren, Lotusbluete, Red Eireen und 5 anderen gefällt das.
  5. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.188
    Merkur in Steinbock ist in etwa wie Merkur&Saturn: klar und verbindlich.
    Ich mag diese Konstellation.
     
  6. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    Werbung:
    Ich habs tatsächlich eine Zeitlang so gemacht.
    Über alle größeren Vorkommnisse bis hin zu solchen scheinbaren Banalitäten wie Reifenpanne, Dates mit 'ner neuen Flamme oder plötzlichen Zahnschmerzen hab ich so 'ne Art Logbuch geführt, -so ca. 2 Jahre lang. Das Ziel von dem Experiment war, ob ich tatsächlich Entsprechungen dazu in den Planetenständen finde.
    Das Ergebnis war zum Teil erschreckend verblüffend...und hat mich definitiv davon überzeugt das Astrologie kein "spinnerter Humbug" ist.
    Wenn ich das weiß, wieso sollte ich dies dann nicht nutzen und in meinem Alltagsleben < ein wenig extra Wind in die Segel holen>, wenn die Planeten ein bestimmtes Projekt begünstigen.

    Alles was es braucht, ist ein wenig Planung. Warum also sollte Vernunft eine Einschränkung sein?
    Im Grunde ist das ja so ähnlich wie mit einem Heuschnupfen oder Pollenallergie. Wenn du weißt, das Du mit Graspollen Probleme erfährst, -wirst du nicht ausgerechnet dann einen Ausflug ins Grüne planieren wenn das Zeug grade fliegt.

    Ich schätze mal @Gabi0405 hat einfach das Glück kein <Retro-Merkur-Allergiker> zu sein :)
    Aber es gibt sie, -kein Zweifel. ...Aus eigener Beobachtung erwiesen.
    In meinem Fall liegts nicht daran das Merkur sich in der Radix irgendwo in einem Erdelement einzementiert hat, sondern halt an seiner Konjunktion mit MC.
    Japp, ich merke seinen Rückwärtslauf auch...-und wappne mich in Vorraus mit einer Extra-Portion Geduld und Nachsicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2019
    SusiQ19 gefällt das.
  7. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    Ich würde mir sowas als Einstellungsbedingung für den Job von Bankern oder Anlageberatern wünschen ;-).
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    13.311
    Na ja, wenn du Ereignisse oder Vorkommnisse unter R Merkur auflistest, dann musst du auch 1) nach anderen Konstellationen schauen und 2) auch die "guten" Vorkommnisse auflisten.
    Merkur ist ja nicht für alles verantwortlich. Viele Dinge lassen sich auch nicht nach Wunsch terminieren.
    Ich habe z.b. meine Führerscheinprüfung unter rückläufigen Merkur gemacht. Ich habe auf Anhieb bestanden. Damals hatte ich zum Glück noch nichts mit Astrologie zu tun. Sonst hätte ich mich vielleicht verrückt gemacht und die Prüfung versemmelt. Es gibt ja sowas wie eine self fulfilling prophecy.
    Wie gesagt: ich halte nichts davon mich jeder kleinsten astrologischen Regel zu unterwerfen. Das raubt auch viel Spontanität. Das Leben will gelebt werden und wenn was schief läuft - so what? Dann sehe ich´s als Lernaufgabe. Es gibt Erfahrungen, die lassen sich nicht verhindern, auch mit der Astrologie nicht. Da muss man dann durch...
    Das bleibt dir unbenommen. Jeder soll es so machen, wie er es für richtig hält.:)

    lg
    Gabi
     
  9. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    Oh, das hab ich auch gemacht. ...
    Das Experiment entstand im Prinzip zu einer Art Zeitvertreib, als ich einige Monate ziemlich bewegungseingeschränkt rumsaß oder lag - nachdem ich im Abstand von 6 Wochen erst das eine Knie (lateraler Bänderiß beim Crosscountry passiert) und direkt danach das andere Knie (fremdverschuldeter Verkehrsunfall durch Schlamm auf Fahrbahn) zerdeppert hab.
    Just zu der Zeit transitierte der Uranus (unerwartete, plötzliche Vorkommnisse) im negativen Aspekt zum meinem Radix - Merkur(Bewegung) und Saturn (symbolischer Signifikator für Knie). Der Aspekt war eine Opposition, die mir im wahrsten Sinne des Wortes die Beine weg haute.

    ....Vermutlich wäre mir so oder so was zugestoßen, vielleicht wär ich daheim einfach nur übern Teppich gestolpert oder hät mir anner Tischkante im Büro 'nen Bluterguß geleistet.
    Ich wußte damals allerdings noch nix richtiges über die Gesetzmäßigkeiten planetarisch/irdischer Entsprechungen -und selbst wenn, mich hätts keinen Deut geschert.
    Hätte ichs aber gewußt, dann hätte ich mir ganz bestimmt die 9 Monate schmerzhafte Genesung und anschließende Reha sparn können. (Selbst heute noch hab ich Probleme das eine Knie manchmal voll anzuwinkeln...-ein sehr "praktischer" Reminder an die Berechtigung von Sternkunde.)
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.660
    Werbung:
    ich bin ja der Auffassung, wenn ich zB etwas unter einem r-Merkur unterlasse, weil es ja ein r-Merkur ist, dann verschiebe ich das doch nur,
    die Energie will ja auch gelebt werden.
    also ist ein Verschieben auch eine Angelegenheit des r-Merkurs, und in der zeit könnten dann auch Verträge wieder zunichte gemacht werden.

    So oder so, wird sich diese stehend merkurische Energie zeigen,
    aus meiner Erfahrung mache ich , oder bin ich immer gerade dabei Dinge zu machen die längst gemacht werden hätten sein sollen, das mal zum Verschieben und zum aufzeigen von r-Merkur,
    bei manchen zeigt er sich ja mundan nur im Haus und das wird dann schon seicht wahrgenommen, ist aber mehr aspektiert und ausgelöst von dem mundanen Merkur, wird sich eben auch mehr zeigen,
    so ist es wohl auch dementsprechend bei jedem anders.
     
    Gabi0405 und GreenTara gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden