1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Katze wird "böse"

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von kischa, 10. Januar 2013.

  1. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Ich weiss nicht, ob ich da richtig bin, bzw. wo ich mich hinwenden kann.
    Wir haben seit ein bisschen über 1 Jahr eine Katze. Am Anfang war alles in Ordnung, sie kam zum kuscheln, liess sich streicheln usw.
    Doch jetzt ist alles anders. Sie wird mir richtig fremd. Man kann sie kaum streicheln, denn dann beisst sie gleich her, sie kratzt gleich, will nie gestreichelt werden, und kommt auch nie mehr zum kuscheln :-(

    Vielleicht kann mir wer helfen!!!!!!


    DANKE
     
  2. tierfreundin

    tierfreundin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    südöstlich Wiens
    Hi Kischa,
    wenn sich Tiere aus unerfindlichem Grund so verändern sollte man IMMER eine Erkrankung oder körperliche Gründe (Schmerzen) in Betracht ziehen!
    Ich würde Dir wirklich raten, einen Tierarzt aufzusuchen, der kann in kürzester Zeit feststellen, ob der Katze was fehlt.
    Vielleicht ist sie ja irgendwo runtergesprungen und hat sich dabei weh getan.
    Einen Grund für ihr Verhalten muß es auf jeden Fall geben.
    Alles Gute für die Mieze!
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    dito

    ...
     
  4. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Wünsche gute Besserung. Ist sie Freigängerin? Geht sie alleine raus? Vielleicht hat sie draußen schlechte Erfahrung gemacht mit Menschen. Vielleicht hat sie gesundheitliche Probleme. Sollte abgeklärt werden was ihr fehlt.
    Falls sie schlechte Erfahrung irgendwie gemacht hat oder einen Schreck bekommen hat helfen da evtl. Rescue Tropfen von Bachblüten.

    http://www.doc-nature.com/bachblueten-fuer-tiere.php

    http://www.tierbachblueten.de/index.php/repertorium

    http://www.bach-blueten-therapie.de/category/bach-blueten-fuer-tiere/

    LG
     
  5. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Kam die Veränderung plötzlich oder langsam schleichend?

    Es kommt auch ein wenig drauf an, wie man die Katze streichelt. Katzen mögen nicht von vorne gestreichelt werden - also dass sie die Hand sehen. Dann fühlen sie sich eher angegriffen und reagieren mit Kratzen und Beißen.

    Ansonsten gebe ich aber natürlich auch den anderen Posts hier Recht: Lass die Katze mal von einem Tierarzt abchecken.


    Viele Grüße und gute Besserung an die Katze
    Joey
     
  6. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.223
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Vielleicht hat sie eine Wunde, die man so nicht sieht und es tut ihr weh, wenn man darüber streicht. Wenn Katzen Schmerzen haben, sind sie oft sehr ablehnend und können aggressiv werden. Auf jeden Fall zum Tierarzt gehen, wie es die anderen schon empfohlen haben!
     
  7. Emconspirit

    Emconspirit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    Berlin
    war die kleine mal draussen? vlt hat sie dort schlechte erfahrungen gemacht?
     
  8. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Danke für die vielen Antworten!

    Sie geht gerne raus, und es gefällt ihr draussen. Ich glaube allerdings, dass einige Nachbarn böse sind zu den Tieren in der Siedlung (hab ich schon gesehen, nicht bei meiner, aber bei anderen Katzen).
    Auch ein Kater ist sehr streichtsüchtig..........
     
  9. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Falls sie keine Verletzungen hat helfen Bachblüten um die Geschehnisse zu verarbeiten. Hoffentlich wird es wieder.
    LG
     
  10. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Werd es mal mit Schüssler Salzen bzw. Globuli versuchen, da kenn ich mich besser aus, als bei Bachblüten ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen