1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

!!Magier Fred!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von KAIZ, 24. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KAIZ

    KAIZ Guest

    Werbung:
    Hallo,

    ich bin neu hier, weiss momentan noch nicht so recht, wie das eigentlich funktioniert.
    Allerdings hat dieses Forum mich dazu gebracht, aufgrund der zahlreichen positiven Beiträge über Fred, mich eben diesem anzuvertrauen...
    Natürlich, wie könnte es anders sein, geht es um eine Partnerrückführung.
    Vor ca. 2 Wochen hab ich das erste Mal mit Fred telefoniert, hab ihm meine Problematik erklärt, ihm Fotos zukommen lassen und muss nun noch ca. eine Woche abwarten, bis er mir mitteilt, ob er sich meiner annehmen kann oder nicht.
    Wie geht es danach weiter? Angenommen er nimmt sich meiner an natürlich.
    Wer von euch hat Erfahrungen gemacht?
    Wie ihr seht, ich bin ein absoluter Laie auf diesem Gebiet, mich interessiert einfach, was mich erwarten wird, worauf muss ich mich einstellen???
    Ich bitte hier also um die Antwort von Menschen, die bereits eine Partnerrückführung gemacht haben oder gerade dabei sind.
    Und bitte, ich habe dieses Forum mit Spannung verfolgt und musste bei mir interessanten Themen leider immer wieder feststellen, dass die Themen in komplett andere Richtungen abgedriftet sind.
    Also bitte bleibt bitte bei dem Thema!!!!!:D

    Dank im Voraus für möglichst viele Erfahrungen,

    KAIZ
     
  2. mina

    mina Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    31
    Hallo KAIZ:


    hier kannst du evtl antworten finden,,



    http://www.shadowsphere-mailorder.de/forum/forum.html



    viel glück

    gruß mina


    :winken5:
     
  3. KAIZ

    KAIZ Guest

    Vielen Dank!
     
  4. Gaby13

    Gaby13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    16
    Hallo Kaiz,
    ich habe mit Fred gearbeitet. Hat 6 Monate gedauert, jetzt bin ich schon längere Zeit wieder mit meinem Mann zusammen und wir sind sehr glücklich miteinander.
    Wenn Fred dich nimmt, brauchst du Geduld. Wenn es dir schlecht geht, dann ist er für dich da. Mir hat die Arbeit mit ihm gut getan.
    Gruss
    Gaby
     
  5. KAIZ

    KAIZ Guest

    Hallo und vielen Dank für Deine Nachricht!
    Ich arbeite gerade mit Fred und er ist mir wirklich sehr sympatisch!! Ich glaube, er weiss, wovon er spricht.
    Die Sache scheint nur problematischer als eigentlich gedacht.
    Fred hat herausgefunden, dass mein Ex noch sehr stark an mich denkt, obschon es wirklich schon eine Zeit lang her ist, Fred hat nun die Befürchtung, dass er eventuell nicht genug an ihn herankommen wird.
    Es handelt sich bei meinem Ex einfach um einen extrem stolzen Mann, der sich nicht einmal auf seine eigenen Gefühle einlässt wie es scheint.
    Aber Fred ist wirklich sehr nett, ich fühle mich sehr gut bei ihm aufgehoben.
    Hat sonst noch jemand Erfahrung gesammelt? Aufbauende Erfahrungen wären jetzt sehr schön!
    Drückt mir bitte die Daumen,

    Danke,
    KAIZ
     
  6. Gaby13

    Gaby13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo Kaiz,
    wenn du schon mit Fred arbeitest, dann kennst du ihn ja. Da ich ab und zu am Verzweifeln war habe ich natürlich bei anderen nachgefragt. Mit 3 Frauen und einem Mann bin ich heute noch in Kontakt. Sie haben alle mit Fred gearbeitet. Bei einer Frau ging leider nichts. Fred hatte bei ihr bereits im Vorfeld von einer sehr geringen Chance gesprochen, sie wollte es trotzdem. Die Anderen waren erfolgreich und sind heute noch zusammen, wir haben einen losen Kontakt zueinander, schreiben uns gelegentlich oder telefonieren.
    Herzliche Grüsse
    Gaby
     
  7. Filitu

    Filitu Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Gaby13,

    mal ehrlich, hast du deinem Mann erzählt dass er eigendlich nicht freiwillig zurückgekommen ist?

    Für mich ist das schlicht und einfach Missbrauch! Oder Vergewaltigung der Seele?

    Wo bleibt da der freie Wille??

    Kenn mich zwar nicht aus mit Partnerrückführung aber wenn es wirklich funktioniert, Prost Mahlzeit!!

    Manipulation im Herzbereich!!

    Entschuldige bitte meine Härte, aber dieses Thema nimmt schon Überhand.


    :(


    lg filitu
     
  8. KAIZ

    KAIZ Guest

    .... Darauf muss ich natürlich auch noch einmal antworten...

    Diese Gedanken habe ich mir, bevor ich mich mit Fred in Verbindung gesetzt habe, natürlich auch gemacht...

    Jedoch bin ich der felsenfesten Überzeugung, dass man keinesfalls alle Anliegen über einen Kamm scheren kann.
    Klar, falls es sich bei dem Angebeteten um irgendjemand handelt, den man mal so kennengelernt hat, und meint, nun mit ihm zusammensein zu wollen, dann gebe ich Dir recht!!

    Aber jede Beziehung ist etwas Einmaliges und manchmal sind die Menschen einfach zu verbohrt, zu verletzt, zu stolz oder was auch immer, um sich wieder auf eine Beziehung einzulassen.

    Hierbei geht es ja nicht um eine Willensbeeinflussung im totalen Sinne, es geht darum, Unterstützung zu bekommen.

    Jeder kennt das, anstatt sich an die schönen Momente zurückzuerinnern, denken die verletzten Partner immer mehr an die nicht so schönen Momente und sie verschliessen sich mehr und mehr.

    Hier werden die guten Erinnerungen wieder zu Tage gebracht, die glücklichen Zeiten heraufbeschworen...

    Ich glaube nicht, dass man bei jemandem, der absolut gegen die Beziehung ist, eine Partnerrückführung überhaupt möglich ist.

    Das Gegenüber muss schon dazu bereit sein.

    Manche Menschen benötigen einfach einen Ansoss....

    Und ein Anstoss hat nichts mit Aufzwängung zu tun.

    Viele hier scheinen sich vorzustellen, dass die Menschen zum Partnerrückführer gehen, der einen Zauberspruch à la Harry Potter ausspricht und schwups ist das Paar wieder zusammen.

    So geht es eben nicht!!!

    Es bedarf sehr viel Arbeit, man könnte die Partnerrückführung auch als eine einseitige Paartherapie ansehen, denn der Suchende lernt sehr viel über sich selbst, über die Fehler, die er gemacht hat.

    Wie gesagt, es kommt immer auf die Situation an, aber alle zu verteufeln, die eine Partnerrückführung machen, ist nicht in Ordnung.

    KAIZ
     
  9. prilblume

    prilblume Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    44
    Ort:
    NRW
    Hi Kaiz,

    genauso sehe ich das auch.

    Es geht ja hier nicht um wildes "herumzaubern/be-verhexen" etc., sondern um ein (ich nenne es mal) "geraderücken/zurechtrücken/in die richtige Bahn lenken" von Gefühlen, Emotionen, die aufgrund von eigenen Ängsten, Erlebnissen und Erfahrungen aus der Vergangenheit oder Missverständnissen zu einer Trennung bzw. extremen Partnerschaftsproblemen geführt haben.

    Ich denke, diese "Umleitung der Energien" (= Rituale) sind der Anstoss für die Partnerrückführung. Was wir zukünftig daraus machen, das ist unsere alleinige Aufgabe.

    Im (hoffentlich für alle) positiven Falle, dass die PRF geklappt hat, darf keiner die Arme einfach nur verschränken und sich sagen oder denken: "So jetzt hat der Zauber funktioniert, alles in Butter. Ich mache weiter wie bisher".

    Ich glaube positives Denken und Agieren, daraus lernen und es in der Zukunft besser machen ist auf jeden Fall die beste Devise.

    In diesem Sinne drück ich allen die Daumen für erfolgreiche PRF.

    LgP :flower2:
     
  10. biene1

    biene1 Guest

    Werbung:
    Prilblume,du sprichst meine sprache,ich sehe es genauso wie du!!!!:daisy:

    lg biene
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen