1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Macht euch eure Arbeit Spaß?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Hikari, 16. August 2010.

?

Macht dir deine Arbeit Spaß?

  1. Ja und ich bin zufrieden

    24 Stimme(n)
    52,2%
  2. Ja und ich mach es ehrenamtlich

    1 Stimme(n)
    2,2%
  3. Nein, aber es muss eben sein :)

    1 Stimme(n)
    2,2%
  4. Nein, ich bin unzufrieden

    4 Stimme(n)
    8,7%
  5. Ich bin arbeitslos und zufrieden damit

    2 Stimme(n)
    4,3%
  6. Ich bin arbeitslos, aber auf Jobsuche

    3 Stimme(n)
    6,5%
  7. Ich bin Schüler/Student und zufrieden

    2 Stimme(n)
    4,3%
  8. Ich bin Schüler/Student und unzufrieden

    2 Stimme(n)
    4,3%
  9. Anderes...

    9 Stimme(n)
    19,6%
  1. Joker1966JJK

    Joker1966JJK Guest

    Werbung:


    Es fehlt auch: ..."ich hasse meinen Job/Beruf...
    ...und ich hasse meinen Chef, die ganze Arbeit im Allgemeinen und die Welt sowieso!!! :D:D:D
    (keine falschen Schlüsse durch die "Interpretier-Fraktion" - trifft bei mir nämlich nicht zu) :rolleyes:


    Krieg ich deinen Traumjob??? :umarmen:
    Isch wüll den haben, schmeiss ihn mal "rüber"!!! :zauberer1
     
  2. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Geht mir genauso,ich hasse Arbeit!
     
  3. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Hm... klingt für mich nach nem potenziellen Programmierer. :D

    Im Ernst: solltest du vielleicht mal probieren. Programmieren ist schnell "gelernt", und das was du in der Firma brauchst, lernst du zu einem großen Teil auch erst dort.

    Weiß ja nicht, wie alt du bist. Falls du mit dem Alien-Syndrommeinst, dass du einen kleinen "Knacks" hast (was jetzt nichts böse gemeint ist), dann solltest du dich mal mit deinem Arbeitsamt (Jobcenter oder wie auch immer das jetzt heißt) in Verbindung setzen. Gibt auch Möglichkeiten, ne Berufsausbildung in "geschützem Rahmen" zu machen. Mit psychologischer Betreuung und so. Hättest da vielleicht auch den Vorteil, nicht mit lauter 16- oder 17-jährigen Nervensägen zusammenzusitzen. Ob nun grad Programmierer, weiß ich nicht. Aber irgendwas lustiges oder spannendes wird schon dabei sein.
     
  4. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Ach so ja... meine Antwort.

    Ja, der Job ist ganz okay.

    Was mich ankotzt, ist die Freizeit dazwischen. Freunde besuchen, zum Sport gehen oder ins Kino... einfach ätzend.
     
  5. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    36.770
    Ort:
    Niedersachsen

    Na, die Freizeit dazwischen kannst Du doch ganz leicht streichen...:D
     
  6. Eros

    Eros Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    175
    Werbung:
    Ich bin arbeitslos und zufrieden damit.
     
  7. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.449
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Ja, ich gehe sehr gerne zur Arbeit...hab sehr nette Kollegen
    - die zu 95% alle studiert haben und sich mit Dingen auskennen - die mich nicht wirklich interessieren...:D

    Die Gespräche sind ab und zu der 3. Art....aber ich fühle mich wohl - auch ohne Studium...

    Zum Glück wurde ich vor 10 Jahren nach 15 Jahren Betriebszugehörigkeit bei einem grossen Versandhaus - was es jetzt nicht mehr gibt :rolleyes: - mit vielen Mitarbeiterinnen zusammen entlassen....

    Und....Ich habe auch ein Privatleben....:)

    VG
    IbkE
     
  8. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.925
    Ort:
    Wien
    Ich wurde vor kurzem arbeitslos, bin aber guter Dinge, dass es irgendwie weitergeht.
    Und wenn nicht, dann ist es eben aus.
     
  9. Und wenn nicht, dann ist es eben aus.
    Wie soll man das Deuten?
    lg
    Cyrill
     
  10. Werbung:
    ich mache meine Arbeit sehr gerne und ich habe auch sehr viele Freiheiten im Job und auch gute Arbeitskollegen.
    lg
    Cyrill
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden