1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe Griechen!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Bukowski, 12. April 2010.

  1. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Werbung:
    Ein Beschwerdebrief von Stern-Autor WALTER WÜLLENWEBER

    *Text wegen Copyright entfernt*
    Habe ich als Email bekommen, allerdings ohne Link... Was meints?



    :danke:
     
  2. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    hmm, ich weiß ned, ich finde das nicht so schlimm, gefällt mir sogar wenn man sich gegenseitig hilft, aber das wichtigste dabei finde ist, dass anzumehemen wäre, das Griechenland von der EUjetzt stärker kontrolliert und ein wenig an eigenständikeit verliert, sprich, Griechenland ist ein wenig mehr Europa geworden, Zentralisierung mal anders
     
  3. mmmmmmhhhh - iss ja klar: Ich weiß dass du mir absolut den Kredit nicht zurück geben kannst, wenn ich dir also den Kredit doch gebe, kann ich allen Wert, den du besitzt an mich reißen.... ("doch das binde ich dir nicht auf die Nase")

    Ja, so klingt das für mich :zauberer1
     
  4. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    genau, Griechenland wird langsam verschlungen, find ich gut, die hatten ihre Zeit schon, aber das ist wichtig, Europa muss homogen werden!!!
     
  5. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    :D

    So, nachdem ich fertig bin mich zu beömmeln, und die Tränen aus den Augen gewischt habe, mein Senf dazu...

    :D Finde ich genial. Ernsthaft, das, was den Griechen hier vorgeworfen wird, genauso wie das:
    ...da gehört doch schon ne gute Portion Witz, Sarkasmus und auch Genialität dazu. Und eines wollen wir mal nicht vergessen.. zu soetwas gehören immer zwei. Einer verarscht und einer wird verarscht, in diesem Falle die Trantüten von der EU. Denen würde ich auf die Füße treten, wofür bezahle ich deren Gehalt mit meinen Steuern...

    ... und wo wir schon beim auf die Füße treten sind:

    Wie wäre es damit denjenigen auf die Quanten zu latschen, die das Geld so großzügig verteilen? Den Politikern der Bundesrep...

    Denn genaugenommen verteilen WIR Deutschen nämlich gar nichts. Die Politiker verteilen unseres, und weil uns das nicht passt, weil wir merken, dass es uns fehlt kann man mit sowas prima Politik und Schlagzeilen machen... den schwarzen Peter immer schön weitergeben.... "Der da hinten wars...":D:tomate:

    Man kann es sich so vorstellen, dass die Politiker uns über Abgaben die Sau vom Hof klauen, uns dann 2 Steaks in Form von Freibeträgen usw. zurückgeben und den Rest und mehr zum Fenster rausschmeißen. Unterm Fenster stehen dann halt wahlweise die Griechen, Spanier die Banken usw.

    Mit alledem könnte ich sogar noch leben, wenn es wenigstens mehr guten kritischen Journalismus in D gäbe... aber dieser STERN ist auch schon verglüht...
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Ich musste den Text wegen Copyright entfernen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit, wurde dieser entfernte Text im Stern veröffentlicht...
     
  7. Moin Jimmy,
    aber der Link darf noch :)

    http://www.stern.de/politik/ausland/offener-brief-zur-krise-liebe-griechen-1548498.html
     
  8. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
  9. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763

    Hi TfH, danke schön. Ist nur leider nicht der richtige, sondern die Fortsetzung, die ich auch gerade eingestellt habe....
     
  10. Werbung:
    Moin, in dem Text ist noch einmal ne Verlinkung:

    http://www.stern.de/wirtschaft/geld...-streng-genommen-seid-ihr-pleite-1548605.html

    biddeschön :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen