1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kundalini, Kundalini-Schüttel-Meditation

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von falca, 3. Juni 2006.

  1. falca

    falca Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo @ all,
    hat jemand Erfahrung mit der sogenannten "Kundalini-Schüttel-Meditation", welche z.B. manchmal bei Osho Seminaren durchgeführt bzw. angeboten wird ?
    Inwieweit kann man damit wirklich eine Kundalini aktivieren ?

    Licht und Liebe,

    falca
     
  2. salome

    salome Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    548
    Ort:
    NRW
    ich schätze kommt drauf an in wie weit du offen dafür bist, für die kundalini kraft sie zu aktivieren mit dieser meditation, machbar ist es bestimmt.
    hab damit sehr positive erfahrungen gemacht und sie tut einfach gut!
    lg salome!
     
  3. falca

    falca Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Bayern
    Hallo Salome,
    mercie für Info.Es geht nicht um mich, um jemanden anderen, der das ohne Kundaliniwissen durchführt...
    Hast du jene Meditation dann täglich durchgeführt ?
    Was hat es geholfen ?

    Freu mich auch über PN.

    love
    falca
     
  4. salome

    salome Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    548
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    ....um sie oft zu machen, dafür war mir das ganze zu intensiv.
    da passierte viel zu viel, so einmal im monat reichte mir persönlich vollkommen, den rest der tage musst ich damit klar kommen was ich während der ruhigen pfase der meditation sah:escape:

    also dein bekannter oder bekannte kann das getrost machen ob spirituell oder nicht, die medi tut wahnsinnig gut!
    lg salome
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen