1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kristalle

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von veralein, 11. Februar 2009.

  1. veralein

    veralein Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    oö - steyr
    Werbung:
    Schönen guten Abend :)

    Da ich gerade eben eine Karte gezogen habe und ich wieder einmal eine Kristallkarte zog, fielen mir wieder diese Kristalle ein.
    Schon länger wollte ich mich schlau darüber machen, ob jemand persönlich Erfahrung mit der Kristallarbeit hat und mir vielleicht etwas darüber erzählen kann.

    Wieviele verschiedene Kristalle gibt es?
    Die Kristalle kommen doch aus Atlantis oder zumindest die Urkraft?
    Gibt es eventuell nette Bücher darüber die empfehlenswet sein könnten?
    Nützliche Links?

    Ich hoffe, ich hab halbwegs die richtige Kategorie erwischt, doch ich dachte irgendwie, dass Kristalle ja etwas natürliches sind. Im Prinzip Gestein.
    Und darum dachte ich mir, es passt gut zu Natur und Spiritualität.

    Da fällt mir ein, vielleicht bedeutet dieses Karte einfach, dass ich mich mehr der Natur zuwenden sollte...

    Ich freue mich über eure Beiträge und wünsche einen schönen Abend.

    veralein
     
  2. Engelchen777

    Engelchen777 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Du,

    als ich das las, fiel mir ganz spontan der Bergkristall ein. Er reinigt und verstärkt die Energie. Er steht auch für die Verbindung mit Erzengeln und hilft bei Rückenleiden und Mangel an Klarheit. Spitzen im Kristall verstärken seine Strahlung.

    Lg Andi:)
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    zum einen magst du recht haben, dass du dich mehr der natur zuwenden sollst, wir haben nur diese eine mutter erde.
    zum einen würden die indianer sagen, du sollst dich mehr mit den wesen der steine beschäftigen, vielleicht haben sie dir was zu sagen.
     
  4. veralein

    veralein Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    oö - steyr
    hallo nochaml :)

    ja stimmt, ich hab ganz ehrlich gesagt auch das Gefühl, dass mir die Steine etwas sagen wollen.
    Ich träume sogar von ihnen und wenn ich jetzt noch an den Traum denke, hat dieser noch so eine enorme Wirkung auf mich, energetisch betrachtet, da hauts mich fast um.
    Außerdem, ist mir in den vergangen Tagen aufgefallen, dass ich in der ganzen Wohnung kleine Bergkristalle verteilt liegen habe.

    Ja, diese Steine mag ich :)
    Das heißt ja eigentlich, dass alle Steine Kristalle sind oder?
    Ich liebe Steine, ich hab unmengen davon *gg*

    Ich denke ich sollte mehr über Indiane rausfinden .

    Schönen Abend noch :)
     
  5. Engelchen777

    Engelchen777 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Tue was dein Gefühl dir sagt und der Rest wird sich dir zeigen.:zauberer1
     
  6. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    verssteh ich nicht ganz, das hört sich so an, als wusstest du nicht, dass bergkristalle in deiner wohnung herumliegen, weil es dir jetzt erst aufgefallen ist, oder hab ich da was falsch verstanden?

    ich weiß es um ehrlich zu sein nicht, ob alle steine kristalle sind, umgekehrt schon, alle kristalle sind steine, aber ich denke nicht, dass jeder stein ein kristall ist. :rolleyes:

    naja alle völker dieser erde haben, und tun es noch, sich mit steinen beschäftigt, da muss man sich nicht unbedingt mit indianern beschäftigen.
    aber wenn doch, dann hab ich eventuell was für dich, das dich sicher interessieren wird.
    ich habe gelesen, das du aus steyr bist. ich habe dort einige jahre gelernt und dort meinen schamanischen lehrer kennengelernt. vielleicht kennst du ihn.
    hier ist seine homepage:
    www.mikota.org
    er macht medizinrad seminare jedes jahr, meist sogar in der nähe von steyr in großraming.
    da geht es um ein steinrad und wenn du derzeit schon sehr mit den steinen verbunden bist, ist es vielleicht sehr interessant für dich, dich mal hier dabei zu sein.
    es ist ein indianisches ritual und es hat mit steinen zu tun, also wie man so schön sagt, zwei fliegen mit einer klappe ;)
    ich mache fast jedes jahr eines bei ihm, einfach weil es für mich die schönste zeremonie ist, die ich je in meinem leben gemacht habe.

    hier noch ein foto von meinem medizinrad das in meinem garten liegt. ich habe es bei einem oberösterreichischen esoforum treffen vor 2 jahren an meinem geburtstag gemacht.
     

    Anhänge:

  7. veralein

    veralein Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    oö - steyr
    Werbung:
    Hallo Sitanka

    Doch, ich wusste schon das ich Bergkristalle in meiner Wohnung habe, jedoch wusste ich nicht das es so viele sind und als ich so über Kristalle nachdachte, kam mir nicht der Bergkristall in den Sinn.

    Ich hab mir schon öfters gedacht das ich mich mal ein wenig über Indianer und Schamanismus schlau machen könnte, doch bis jetzt hat sich nichts ergeben.

    Aufjedenfall recht herzlichen Dank für den Link.
    Nun werde ich mich da gleich mal reinlesen :)

    Danke Danke

    Schöne Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen