1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krebs + Widder(längere Story)

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von taimie, 10. November 2010.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Es gab hier einen Beitrag von einem Krebs User, ich nehme an ein Mann ;) daher gab mir dieses einen kleinen Denkanstoss. Denn bei uns ist es "ähnlich"

    Wir haben uns vor ca. 6 Monaten kennen gelernt, im Internet :rolleyes: Haben Fotos getauscht, lange Gespräche gehabt usw. Jedoch noch nie gesehen.

    Er ( Krebs ) ich ( Widder )

    Er überhäufte mich regelrecht mit Liebesbekundungen, die mir, da ich eher skeptisch angehaucht bin, falsch vor gekommen sind und dann nach und nach einen Riegel vorgeschoben habe und ihm sagte : Hey pass auf wir sollten uns mal treffen bevor wir uns die ewige Liebe schwören.

    So, das treffen hat bis jetzt noch nicht statt gefunden.

    Er will mich, er mag mich, möchte mich nicht verlieren und immer kommt dann das ABER !

    ABER aus diesen und jenen Grund kann er nicht, ER möchte geliebt werden, ER wurde ausgenutzt, ER muss mir was bieten können, ER wird Vater meiner Kinder ( tatsächliche Aussage eines Mannes den ich noch nie gesehen habe !!!!!!!!! ).

    Gut, eine Zeitlang habe ich Ihm versucht das Gegenteil zu zeigen, weil ich ihn eben auch mag aber nicht liebe...wie auch :rolleyes: Ich habe Ihm gesagt nein es passt so wie es ist, es ist okay wie du bist usw.

    Langsam aber sicher verliere ich a) die Geduld immer und immer zu zeigen das ich Ihn nehme wie er ist und b) das Interesse an ihm, weil ich mir denke das kann doch ned sein das wenn mir wer sagt er bekundet Interesse das er einfach nicht in die Pushen kommt. Sicher kann man sagen hey der verarscht dich, aber das Gefühl habe ich einfach nicht!

    Weiters trotz mehrfachen Versuch komme ich von Ihm nicht los, egal was ich mache irgendein Gefühl hab ich das mich zurückhaltet und sagt nein noch nicht.

    Ok kurz um, aus Astrologischer Sicht .... wie passen Krebs und Widder generell zusammen? Was für Tipps gibt es wie ich als Widder mit einem Krebs umgehen soll oder hat das keinen Sinn?

    Für Antworten dankbar verbleibend

    Lg taimie :thumbup:
     
  2. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    PS : Ich kann Euch seinen Ascendenten nicht sagen, nur den von mir bzw. auch ned genau aber das bringt ja dann nix :rolleyes: oder?
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Mann "bekundet kein Interesse", Mann kommt in die Puschen;
    Frau "bekundet kein Interesse", Frau kommt in die Puschen.

    So einfach ist das. Noch Fragen? *gg
     
  4. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Deine Ansicht, akzeptiere ich :D

    Ja die die oben stehen ;) :danke: :thumbup:
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Vielleicht steht er schlicht auf dei Politik. :D
     
  6. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    sometimes ;)
     
  7. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Hallo Taimie!

    Ui Ui Ui! :)

    Ich als Widder war auch mal mit einem Krebs zusammen. Die Beziehung war beendet bevor sie richtig anfing. :)

    Der Widder ist ein männliches Sternzeichen und ich finde eine Widderfrau passt nicht zum weiblichen Krebsmann. Beim Krebsmann braucht eine Widderfrau viel Geduld, die sie meistens nicht hat. :) Irgendwann wird es ihr zu langweilig. Sie müsste ständig darauf achten, dass sie den sensiblen Krebs mit ihrer scheinbaren Rücksichtslosigkeit nicht überMANNt.

    Bei Dir ist schon zu merken, dass Du allmählich die Geduld verlierst. Widder sollen ziemlich gutgläubig sein. :D Vielleicht führt er Dich auch an der Nase herum. :confused: Ich musste mir von einem Krebs tatsächlich mal anhören, ich wäre zu ehrlich. Tja, wenn sich der Krebs bei fast jedem Satz verletzt fühlt, was kann ich dafür? :confused: Widder und Krebse sollen eine starke gegenseitige sexuelle Anziehungskraft haben, .... na ja.

    Offensichtlich hat er einen geringen Selbstwert, das passt nicht zu einer Widderdame, oder? Ich nehme an, Du bist nur noch interessiert, weil er sich im Moment so interessant macht. Die Widder haben einen Jagdinstinkt und wollen oft das, was sie nicht bekommen können. Wenn sie es dann haben können sie auch schnell wieder ablassen.

    Mein Rat: Stelle ihm ein Ultimatum. Wenn er sich nicht bald mit Dir treffen möchte, lass ihn sausen. Ich glaube, da hast Du als Widder nicht viel verpasst und Du ersparst Euch viele unnötige Turbulenzen. :D

    Ich weiss, dass man nicht nur nach dem Sonnenzeichen urteilen sollte. Nach Deiner Schilderung rate ich Dir nur aus eigener Erfahrung.


    LG
     
  8. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Ultimaten hab ich Ihm schon gestellt.

    Dann kommt er immer wieder mit Ausreden nach dem Motto : Er fühle sich nicht geliebt usw. Hat Minderwärtigkeitskomplexe usw.

    Tja, an der Nase rum führen... kA das kann ich Dir nicht sagen.
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Taimie,


    ich finde auch Krebs und Widder passen vom Temprament nicht gut zusammen.
    Taimie, deine Schilderung passt super gut zur Beziehung meiner Tochter (Löwe) mit einem Krebs. Der Gute ist so ein Sensibelchen und so passiv, dass meine Tochter auch langsam keine Lust mehr hat.
    Es scheint, als wäre "dein" Krebs auch etwas realitätsfern, der sich seine Zunkunft zusammenträumt statt aktiv daran zu arbeiten.
    Nicht umsonst suchen sich Krebse gerne aktive Partner als Ausgleich.
    Du siehst das schon ganz realistisch.:)

    lg
    Gabi
     
  10. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Was meinst du damit ich seh es realistisch?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen