1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Können Feen schützen?

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von Perisu, 12. April 2009.

  1. Perisu

    Perisu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz(St. Gallen)
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage an euch.. Ich habe mehrmals gelesen, dass die Feen einen auch beschützen können. Nehmen wir Mal an, dass eine Person z.B. eine junge Frau Kontakt mit den Elfen bzw. Feen hat. Sie sieht diese Wesen sogar mit blossen Augen. Sie geht auch mehrmals in den Wald, liebt die Natur, meditiert dort usw. Doch irgenwann wird sie auf ihrem Weg in den Wald von einem Psychopaten verfolgt. Sie ist ganz allein im Wald und der Psychopat hinter ihr. Was nun? Wird die Frau von den Feen bzw. Elfen geschützt? Gibt es solche Fälle, die wir auch Wunder nennen könnten?

    Würde mich interessieren, was ihr dazu meint. Denn heutzutage ist es auch nicht mehr sicher, ganz alleine in den Wald zu gehen...

    Gruss

    Perisu
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    also die fee hier im forum ist ungefährlich...und schützt und stärkt dein selbst:D
     
  3. Waldfee7

    Waldfee7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Mühlviertel/OÖ
    Ich weiß ja nicht, wieso du gerade auf so ein Beispiel kommst, aber....
    Hast du kontakt zu Naturwesen, dann beschützen sie dich natürlich auch, wenn du darum bittest.
    Wenn du allerdings nur ständig die Natur zerstörst und keine Achtung vor der Natur, vor Pflanzen und Tieren hast, werden sie dir kaum helfen.

    Ich bin sehr oft im Wald. auch alleine, war sogar schon im Dunkeln im wald und fühle mich dort sehr geborgen....
    In jeder Großstadt ist es weit gefährlicher als in jedem Wald.
    Wo passieren den die meisten Verbrechen ?

    lg
    Waldfee7
     
  4. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Hallo du,

    Das ist mal in der tat eine interessante Frage.
    Zum einen sind auch die feen oder elfen NICHT dazu berechtigt in das Schicksal einzugreifen!!
    sie können dir mental vielleicht eine warnung geben.. aber direkt den Bösewicht vertreiben.. hmm... nein.
    Sie greifen ein wenn der liebe Wald in gefahr ist. Hüter der Wälder und wiesen.
    Mit dem Menschlichen Problemen haben diese nichts am Hut. Um es mal so zu sagen.
    Eine andere Ebene und nicht ihre Aufgabe!

    Jeder trägt selber die Verantwortung über sein Leben und Schicksal. Und da mischen sich auch nicht die Waldwesen ein.

    Jedenfalls solange nicht der wald in gefahr ist.

    glg emilia :):)
     
  5. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Huch..... is scho a wengal her der Thread

    .. hihi
     
  6. Fee777

    Fee777 Guest

    Werbung:
    Ja ...aber danke , liebe Emilia, du hast es auf den Punkt gebracht , wir sind keine "Schutzengel" , wir haben andere Aufgaben...
    glg die Fee:)
     
  7. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.314
    Ort:
    -
    1. Ja, möglicherweise.
    2. Ja.
     
  8. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo Persiu

    Ja, ich glaube das Feen Menschen beschützen können, aber nicht in der Form, wie du es hier anführst. Vielleicht, weiss ich nicht.

    Was ich aber mit Sicherheit glaube ist, dass sie uns vor Fehltritten schützen, also davor in einen Abgrund zu stürzen oder uns die Füsse zu vertrampeln. Sowohl im wörtlichen wie auch im übertragenen Sinne. Wenn wir an sie glauben, sie respektieren und ihr Werk (unsere wundervollen Wälder zb) ehren.

    lg
     
  9. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Emilia hat da recht, ich bin auch der Meinung, das Feen uns warnen, aber sie können uns nicht schützen.Da bitte an die Abteilung Engel wenden......
    Gruß Liandra
     
  10. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Werbung:
    Ach...:confused::confused: und respektieren die Menschen die Wälder und Flüsse????

    NEIN... tun sie weiß Gott nicht..

    Feen sind Wesen aus einer anderen EBENE und sie kümmern sich UM IHRE EBENE und haben mit den Menschen nichts am Hut... bezüglich eines Schutzes.....

    Auch wenn es die Menschen gerne wollten..aber die Feen zaubern ihnen keine heile Welt!!!..... Ganz einfach. Und die lieben Feen müssen sich wohl eher um das kümmern was die Menschen vernichtet haben.....

    Warum soll ne Fee jemanden vor fehltritten schützen??.... Was haben sie mit dem Schicksal eines anderen zu tun??....
    Auch Feen haben ihre Lernaufgaben und haben ihr Schicksal... ja auch eine Fee kann leiden und kann vom ihren Schicksal abkommen!!.... Warum kapieren es die Menschen nicht....

    sorry Stormcrow, ich teile nicht diese Ansicht.

    lg emilia :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen