1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ist da was dran?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von mondmadlin, 7. Juni 2010.

  1. mondmadlin

    mondmadlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    hallo, mir passieren seit kurzem komische sachen vieleicht könnt ihr mir ja was aufklären:

    Tag1:ich und meine beste freundin sind in der schule. ganz normal. alexia eine schulkameradin erfand ein gerücht das in dem wald neben an ine hexe und feen leben würden wir glaubten es ihr aber nicht jeder in der klasse lachte sie aus. als die pause vorüber war sahen wir sie im wald, wir gingen zu ihnen und fragten was sue da machen. sie sagten sie bauen ein nest für die feen sie fragten uns ob wir sie sehehn . so sehr wir uns auch anstengten wir sahen sie nicht . wir fragten sie ob si selbst eine fee haben , sie ruften die beiden feen und dfragten ob wir sie mal auf die hand nehmen wollen, wir sagtwn ja. es war ein sehr magisches gefühl ich fühlte etwas auf meiner hand laufen und meine freundinn auch. wir fragten sie ob wir auch eine fee haben können sie gaben uns jeweils eine mir eine goldene und ihr eine silbrerne ( haben sie jedenfalls gesagt). so fing das alles an.

    tag2: ich und meine freundinn haben sich verabredet es ist wochenende ich kann einfach zu ihr laufen . wir basteln für unsere feen etwas und reden was passiert . schon bald bemerken wir das raben und krähen uns verfolgen doch das stört uns nicht.

    nach 1 woche: es ist dienstag und ich bin krank . als meine freundin schule aus hat kommt sie zu mir um mir was zu erzählen. sie erzählt mir das im sie im wald waren alle zusammen ( also alexia alexias freundinn und meine beste freundinn) es war unheimlich sagte sie. aber auch schön denn sie habe kräfte bekommen wasser kräfte ich fand es schwer das zu glauben , aber sie sagte auch das eine dunkle macht ihnen die luft weg geschnappt hat das laura die beste freundinn von alexia keine luft mehr bekommen hat und tabea und alexia sie retten mussten . naja tabea ging mit mir zum bach damit ich meine kräfte bekomme ... am ende stellte sich heraus das ich angeblich feuerkräfte besitze.

    1tag später : ich bin heute in der schule und wir gehenin den wald alexia erzählt mir noch das die hexe junge zauberer und zauberinen töten will das hörte sich für mich ziemlich wie im kindermärchen an. es ist so weit wir sind im wald, es zuck mich schon als irgendwas am rücken julia ( eine freundinn von tabea) ist auch mitgekommen sie soll auch eine fe bekommen. das zucken an meinem rücken wird immer stärker , aufeinmal wird mir ganz komisch etwas führt mich weg ich renne weg sie rufen und rennen hinter mir her . das zucken führt mich zu einer ganz weißen stelle im wald ich bin kurz davor rein zu gehen aber tabea bekommt mich noch und zieht mich weg ich atme wie wie hmmm eine fertiges wildschwein also ganz schwer und ziemlich laut und mein bein war wie gelähmt ich konnte kaum noch stehen, aufeinmal ergriff mich eine macht ich rannte schonwieder weg aber diesmal zu einem kleinen see der mitten im wald lag, in der mitte des sees war es schwarz. ein brett lag im see ich ging auf dasbrett und war schon an der spitze angelangt , patrick war gekommen ( in den ich verknallt war) er rufte mich und ich erwachte wie aus einem traum ich kam schnell aber humpelte ich konnte kaum laufen. die pause war zu ende , tabea und julia stützten mich aufeinmal wurde mir ganz schwindelig und ich brach zusammen für 3 sekunden aber davor sah ich noch einen wunderschönen vogel vorbei fliegen mit einem goldenn schimmer der mir fred war aber ich das gefühl hatte das ich ihn schon lange kannte.

    nach einer weiteren woche: ich lese in eurem forum . ganz normaler tag abgesehen davon das mich krähen und raben verfolgen. ich bin allein zzuhause. nachts klopt es imer wieder an die tür obwohl jeder schläft ich bekomme es nur im halbschlaf mit . aufeinmal verspüre ich den drang raus zu gehen ich gehe an meinem zimmer vorbei es seuselt ziemlich lat und irgendwas knallt dort alsich gucke rein , alles still nur die schaukel die ich für meine fee gebastelt habe schaukelt. ich setze mich auf mein fahrrad und fahre zum bach ich lehne mit kurz an das geländer , es war ein ziemlich windiger tag doch aufeinmal war alles still als ob die zeit still stände , doch aufeinmal kommt eine riesige luft welle und erwacht mich aus einem traum.

    am nchstem tag: tabea julia und ich wurden vom musik unterricht ausgeschlossen und sitzen nun alein draußen. es it schon wieder komischen passiert , überal wo wir aim wald waren verwelkten die blätter kahm es uns so vor . wir saßen nun dort und der nebel kam immer näher an unsere schule und wir sahen als schatten vorbei huschen , wir fragten unsere feén um rat sie gaben uns komische schrift zeichen an . wir versuchten sie zu end zifern und es kam raus ZesRose wir denken das da´s der name von dem vogel den ich gesehn habe ist .

    eine woche vor jetzt: ich sitze im momend öfters im auto wenn ich raus gucke sehe ich drachen in den wolken sie erzählen eine geschichte ich erinnere mich aber nur noch an eine unzwar das ein drachen junges auf die welt geschickt wurde zu seinem eigenen schutz die eltern haben es geschickt als es weg war wurden die eltern angegriffen weiter weiß ich nicht mehr .

    ich: ich bin 12 habe lange füße und beine ziemlich große hände und füße bin sehr schnell habe große augen lange haare und laufe am liebsten auf menen 4 gliedern ich mag es nict aufrecht zu laufen das mach ich zuhause schon seitdem ich ein baby bin. ich trage am liebsten meine fingernägel lang nicht kurz. ich kann geräusche nachahmen und auch welche machen an liebsten von drachen dinosaureiern etc. ich zeichne super gut drachen und dinosaurier :D ich verstehe mich sehr gut mit tieren . ich bin auch immer anders gewesen , früher war ich immer voll der angshase doch seitdem mit elfen und eurem forum und so bin ich voll mit energie .ich liebe auch pflanzen . und es spuukt auch bei mir seitdem mit den feen : die waschmaschine geht einfach so an mein mp3 player ist super laut und hat null batterie verlorn obwol ich nen ganzen film zu ende gesehn habe und noch vieles mehr:


    Kann mich jemand aufklären?
    :danke:
     
  2. mazil

    mazil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    953
    Boah
    ich bin ja echt baff und überm Haufen von Dir
    so viel Phantasíe und Freiheit
    das ich gleich neidisch werde
    ich bin 42 Jahre alt und ein Profi in solchen Sachen
    gerne nehme ich mir später wenn ich es schaffe mehr Zeit für Deine ausserordentliche Geschichte

    Deine Zeichen ZesRose Bedeuten זש שושנה das heisst und bedeutet der Geist der Susanna

    sie ist eine Biblische Figur, die leider nur als Apokryphte ihr heiliges Dasein fristet und nicht in den Kanon, also die offizielle Bibel, aufgenommen wurde

    in dieser Geschichte geht es auch um Wasser,
    silbernes und goldenes, denn sie wird zur Silbernen Rose, weil Susanna aus dem Hebräischen kommt und Rose oder auch Lilie heisst

    sie war der wichtigste Teil im französischen Wappen mit drei Lilien und Krone
    und das Ziechen der Korne für den König den man auch mit Fee ersetzten kann

    sie ist etwas sehr heiliges für viele bestimmte Menschen, die immer etwas anders waren als die meisten anderen Menschen so sind
    dank ihrer Kraft der Phantasie und ihrer Freiheit im Geiste also Verstand

    unsere Döme wurden vor tausend Jahren mit einer Steinrose wegen ihr vollendet

    in der Oper Rosenkavalier erscheint die silberne Rose
    denn wenn man die Worte Reinigen und Susanna im hebräischen zusammenzählt
    weil sie nicht nur Wörter sind sondern in solch alten Sprachen auch Zahlen ergeben
    dann bekommt man das Wort silbern heraus

    ich möchte aber das du auf dich besonders acht gibst
    gerade weil du nicht mehr so ängstlich bist
    könntest du genau deswegen doch zu unvorsichtig sein

    und der Susanna aus dem Bade wäre beinahe etwas schlimmes passiert
    Gott lob konnte es abgewendet werden
    und dank Daniel dem Propheten wurde ihr später noch aus der Klemme geholfen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Susanna_im_Bade

    dennoch möchte ich Dich dazu anhalten momentan draussen nie allein zu sein
    wenn es möglich ist
    schon gar nicht in der Nähe von Wasser

    der Verstand oder man sagt auch Geist
    ist ein Feuerelement im hebräischen
    Wasser kann Dich also täuschen
    und Dich schwach machen

    Täuschungen können gefährlich werden
    wenn man 12 ist und ein Mädchen mit viel Phantasie wie Du
     
  3. mazil

    mazil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    953
    und erzähle nie mehr im Netzt so freizügig über Dich wie oben im Text
    leider gibt es in unserer Welt zu viele Menschen, die weil ihnen oft selber Schlimmes passiert ist schlecht geworden sind
    und die suchen nicht selten nach solchen wunderbaren Menschen wie Dir
    um das Schöne zu zerstören, weil sie es nicht mehr ertragen können
    merke Dir das für Dein Leben unbedingt
    und vertraue niemandem zu schnell
    sondern prüfe alle Menschen immer und immer wieder
    ob sie gute oder schlechte Gedanken haben

    das Wichtigste aber überhaupt ist das Du Dich verbergen kannst
    indem Du nichts von Dir preis gibst was Dir am Ende Schaden kann
    Du musst lernen Masken zu tragen um Menschen auch nötigenfalls täuschen zu können
    Menschen wie Du und ich müssen das tun, sonst wird ihnen vielleicht Leid von andern angetan

    das gilt dein Leben lang

    PRÜFEN - TÄUSCHEN - MASKEN TRAGEN
     
  4. mondmadlin

    mondmadlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    23
    ja ok :zauberer1
     
  5. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    Hallo Mondmadlin!

    Es ist sehr schön das du wieder zurück zu dir und deiner wahren Gestalt gefunden hast, du bist ein Teil von Gaja (Mutter Erde) geworden und das ist gut besonders in dieser Zeit wo alles im Aufbruch ist duch die neue Dimension.

    Tja was du erlebt hast ist wirklich war, alles was du dir in deinen schönsten und was du in deine Alpträumen erlebt und gesehen hast existiert.

    Es gibt unendlich viele Parallelwelten die sich mit unseren realen Parallelwelt vermisschen. Ja wir sind auch eine Parallelwelt.

    Wenn du das nächste mal wieder mit den Dämonen und Hexen zu tun hast, dann nimm Salz mit damit du es in die Richtung schleudern kannst in der das Böse kommt.
    2 Handvoll genügen!

    Trage immer einen Edelstein bei dir! Am besten Rosenquarz oder Bergkristall und wenn die Macht die dich ergreift so stark ist, dass das nicht hilft.

    Dann diesen Spruch sagen:

    Die Kraft des Lichtes ist in mir,
    du wirst mich nicht besiegen,
    denn ich trage die Flamme des Lebens in mir,
    durch meine Stimme erwachen die Krieger des Lichtes,
    die mir helfen dich zu besiegen!

    Lerne das auswendig und du wirst dich vor Dämonen und Hexen schützen können.

    Die Vögel sind nicht schlimm die Feen reiten auf ihnen und gucken ob alles in Ordnung bei dir ist.

    Ich wünsche dir viel Spaß in der Lichtwelt möge dich Gaja immer begleiten. Grüße
     
  6. mondmadlin

    mondmadlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    ich versteh nicht viel über sowas ich habe erst angefangen hier in diesem forum.
    aber seitdem ich ein paar sachen so in die luft oder ( gegen diese unsichtbare oder irgendwas gestalt) gesprochen habe spukt es nicht mehr :D ich habe nur noch nachts angst :confused:
    aber weil mir nicht mehr sowas passiert bin ich jetzt nicht mehr "meine wahre gestalt" ???????


    ICH BIN SO VERZWEILFELD MIT ALLEM !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    helft mir bitte :schmoll:
     
  7. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    Hi Mondmadlin!

    hab keine Angst du verlierst nie deine Wahre Gestalt, die ist tief in dir drin wenn du jetzt ein stop hast, zeigt das nur das dich Gaja zu etwas erwählt hat und du dann bald eine neue Kraft dazu bekommst.

    Das kann Hellfühlend, Hellhörend, Hellsehend oder sogar Elementmagie sein.

    Du hast deshalb nachts Angst weil du nicht weißt was auf dich zukommt, du siehst nichts und du hörst nichts Stimms!!!

    Du hast eine Fee bei dir und du kannst Gaja rufen die dir hilft in der Dunkelheit. Hole dir schnellst möglich ein Bergkristall und trage ein selbst eingeweihtes Schutzamulett!

    Schutzamulett kann alles sein: Es muss dir nur 200 % Prozentig gefallen und du darfst es niemals ablegen!!!!!!

    Zum Besprechen gehe an einen Fluss wo auch viele Bäume stehen. Und Spreche

    Große Gaja Mutter Erde ich rufe dich,
    gebe deine heilige Lichtenergie in dieses Amulett,
    lass dein goldenen Funkenregen über mich und über mein Amulett fallen,
    sodass nichts böses, nichts negatives, kein Dämon und keine Dunkelheit mich besitzen kann, beschütze mich und meine Feen.

    So sei ist, so ist es, so wird es sein. Amen Danke.

    Das wird dir helfen und wie gesagt du kannst nie deine Ware Gestalt verlieren solange du an die Feen an Gaja und an die Lichtwesen glaubst.

    Licht möge dich begleiten auf ewig.
     
  8. Herian

    Herian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Neuhofen
    Das mit dem ablegen musst du nicht so ernst nehmen ;)

    Ich nehm meins zum schlafen, zum Duschen und zum schwimmen ab. das ist nicht so schlimm.

    und beim sex :D ich möcht da nicht an die person denken die es mir geschenkt hat :tongue3:

    Das amulett hilft mir immer wenn ich es trage, mein zimmer ist so oder so energetisch abgeschirmt... also ist das auch kein probelm ;)
     
  9. Herian

    Herian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Neuhofen
    1.) Auch die Energie von Dämonen lässt sich verwenden (auch positiv).
    2.) Dunkelheit ist nichts schlimmes.
    3.) Es ist auch nicht gut wenn licht oder gaja oder wer auch immer einen besitzt ;)

    und zu guter letzt eine Frage: Wenn es nichts "böses" mehr auf der welt gäbe? Wäre sie dann "gut"?
     
  10. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo!

    Natürlich kann man böse Energie in gute Energie umgewandelt werden, aber man sollte es nicht so oft machen!

    Denkst du, dass das böse etwa gute Energie benutzt um die Balance zu halten? Wohl kaum!

    Außerdem soll man sich davor vor böse Energien schützen, weil man schon genug böse Energie in sich trägt sollte kein Dämon oder sonst irgendwas aus der Hölle ein besitzen sodass das die dunkle Seite noch mehr da ist und gutes Vernichtet.

    ich spreche aus eigender Erfahrung!

    Licht zu euch allen
     

Diese Seite empfehlen