1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feen, Elfen, Engel

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von syrinia, 16. Dezember 2004.

  1. syrinia

    syrinia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo!

    Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit Feen, Elfen, Engeln...ich habe sehr viel darüber gelesen, darüber meditiert und auch schon ein paar interessante "Erfahrungen" gemacht.

    Mich interessiert jetzt einfach mal, wie ihr darüber meditiert, an welchem Ort (in der Natur oder zuhause?), an bestimmten Kraftplätzen, ob und welche Wesen sich bei Euch melden, bekommt Ihr Namen mitgeteilt, Botschaften etc? Oder fragt Ihr etwas bestimmtes?

    Vor ein paar Wochen war ich im Reinhardswald (Hessen) und habe dort eine Amethyst-Druse gereinigt und aufgeladen, denn meine Intuition sagte mir, daß diese Druse dort hin gehört...und dort hatte ich einen sehr interessanten Kontakt zu einem Wesen des Waldes.
    Überhaupt zieht mich dieser Wald schon seit Jahren magisch an und wann immer ich dort in der Nähe bin (ich komme ursprünglich aus dem Bundesland Saarland-ca. 400 km entfernt...) halte ich mich in dem Wald auf und meditiere.

    Ich würde mich über ein paar Beiträge sehr freuen.

    Syrinia
     
  2. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Hallo syrinia, mich verbindet auch viel mit den Fee´n und Elfen.
    Ein Channelmedium sagte mir mal ich war vor langer Zeit mal eine Blumenfee?
    Kann es das geben?
    Kann ein Mensch mal eine Fee gewesen sein?
    Ich hab mir auch schon manches Wissen über Fee´n angeeignet und könnte mir fast vorstellen, einmal eine gewesen zu sein. Aber wissen tu ich das nicht. Fühle mich auch am wohlsten in der Natur, bei klaren reinen Gebirgsbächen und Lichtungen im Wald, aber wer nicht?


    Zumindest freu ich mich, wenn hier mal was über Fee´n und Elfen geschrieben wird und über die Natur!

    Alles Liebe von Silberklang)))
     
  3. tschitschimaus

    tschitschimaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Silberklang ))) !
    Kann schon sein, das Du eine inkanierte Fee bist :flower2: . Kann Dir das Buch von Doreen Virtue "Engel der Erde" empfehlen, da steht alles darüber drinnen. Ist ziemlich neu. Da geht es um inkanierte Engel, inkanierte Elementare (Feen, Elfen, Gnome,usw.),Sternenmenschen, Walk-Ins und Weisen. Ist echt interessant.
    Viele liebe Grüsse, Daniela
     
  4. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen