1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Können Engel Menschengestalt annehmen??

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Mamegoma89, 18. Oktober 2010.

  1. Mamegoma89

    Mamegoma89 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    hallo, ich hab mal ne ganz dumme Frage da ich mich mit Engeln, Dämonen usw. herzlich wenig auskenne bzw. nur aufgrund meiner eigenen Erfahrungen überhaupt daran glaube! Undzwar ist es möglich, dass ein "Engel" als "echter" Mensch vor einem erscheinen kann??? Ich hab nämlich damals die Erfahrung gemacht, einen Menschen zu treffen, den ich nicht kannte, aber wusste dass es sich um meinen Schutzengel handelte :D Sie hat mich auf den richtigen Weg gelenkt und mir oft geholfen (durch geistigen Kontakt). Engel sind ja denk ich Geistwesen oder Erleuchtete...mir scheint es nur unmöglich, dass sie einem als Mensch aus Fleisch und Blut erscheinen können :confused:

    Ich hätte auch gerne wieder Kontakt mit ihr, hab ich aber lange nicht mehr und find ich irgendwie auch nicht mehr :( Habt ihr eine Ahnung woran das liegen könnte? Haben Schutzengel nur eine bestimmte Aufgabe die sie erfüllen? Begleiten sie einen nicht ein Leben lang?

    Danke für eure Antworten
    Lg
     
  2. Sentinel1980

    Sentinel1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    ..... da wo ich zuhause bin .....
    Möglich ist alles. Was spricht dagegen? Engel können vieles Gott kann alles. Ich bin ein Mann und tue mir schwehr Frauen zu verstehen, aber auch andere Wesen wie Gott oder Engel.

    Jesus ist garantiert auch schon mal verkleidet mit ner Zigarette am Rauchen herumgelaufen.

    Mei, ich würd sagen, Sie begleiten Dich wenn Du Sie brauchst. Auch wenn ich wie oben beschrieben, Gott nicht verstehen kann, mach ich mir natürlich spekulationen wie er so drauf ist. Ich bin mal zu dem Gedanken gekommen, das er gar niemand bestraft, er bestraft Dich indirekt in dem er Dich Schutz oder eben nicht. Und warum er den einen mehr und den anderen weniger beschütz ist ein anderes Thema. Er hat halt auch sein eigenen Willen und seine Ansichten warum es so und so besser ist. Ist aber ein schwieriges Thema.

    Nichtmal die großen Propheten verstehen wie Gott wirklich ist. Selbst für die sind seine Wege unergründbar.

    Sind so meine Theorien zu dem Thema
     
  3. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.779
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ... nicht nur in Menschengestalt - gerne auch mal Tiere - und da sehr gerne Hunde ! - :engel:
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Danke,du hast die Hunde erwähnt,endlich mal jemand,
    der das erwähnt und als für Engel sie kommen.....L.g.madma
     
  5. Marilena

    Marilena Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    37
    Hallo!
    Da bin ich mir ganz sicher, dass Engel Gestalt annehmen können und ein Stück deines Weges begleiten. Es gibt viele Erfahrungsberichte dazu und ganz besonders schön finde ich das Buch von Neale Donald Walsch "Ich bin das Licht" und der Satz am Schluß "Denke stets daran, ich habe dir immer nur Engel geschickt" ist für mich der allerschönste überhaupt. Jede Begegnung mit einem Lebewesen ist dazu da um Dich weiter zu entwickeln.
    Besonders berührt hat mich die Aussage mit den Tieren, denn auch ich hatte eine Katze, die besondere Fähigkeiten hatte und ich bin immer noch so berührt davon, dass sie sich ihre Familie ausgesucht hat um ihren Auftrag zu erfüllen.

    Alles Liebe,
    Marilena


    Zitat:
    Bevor du dich entscheidest, stelle dir folgende Frage: „Was würde die Liebe tun?“ (Sananda)
     
  6. Mamegoma89

    Mamegoma89 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Was haben Hunde mit Engeln zutun? Klar ich weiß auch dass Hunde einen großen Stellenwert als Haustiere in unserer Gesellschaft haben. Kein Wunder ,sie lassen sich ja auch alles gefallen, was ihr Instinkt nicht anders zulässt...deswegen sind sie aber nicht besser oder besonderer als andere Tierarten und schon garkeine Engel...:schmoll: Engel würden sich sicher auch nicht missbrauchen lassen

    Mfg
     
  7. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hallo Mamegoma,

    Hunde sind weit mehr als nur Haustiere, die sich dem Menschen unterwerfen, indem sie Sitz und Platz machen. Es sind Gefährten, Seelenpartner der Menschen. Sie fühlen allen Schmerz des Herrchens und sind ihm oft so in Liebe ergeben, dass sie deren Schmerz energetisch auf sich nehmen, in quasi aufsaugen wie einen Schwamm.
    Der Hund beschützt sein Herrchen so gut er kann und er nimmt das Herrchen mit allen Stärken und Schwächen an. Ein Hund liebt bedingungslos, deswegen ist er für mich ein Engel in Tiergestalt.
    Viele Menschen berichten voller Herzenswärme von ihren Vierbeinern, und wenn diese sterben ist die Trauer groß.

    Dein Engel ist immer bei dir. Die Frage ist, wie empfänglich bist du für ihn? Manchmal martern uns eben die Hürden und Herausforderungen des Alltags, und wir sind traurig. Dann möchten wir mit unserem Schmerz allein sein und blockieren alles, was von außen eindringt.
    Um deinen Engel wahrzunehmen, ist es notwendig, wie der Engel zu fühlen. Ein Engel fühlt in vielen Belangen gleich, in manchen jedoch auch anders. Er hat bei Weitem nicht die breite Gefühlspalette, die ein Mensch besitzt. Stell dir vor du hast 10 leuchtende Stäbe davon teilst du 3 mit dem Engel. Wenn deine drei gerade schwach leuchten, dann fühlst du den Engel nicht, auch wenn er da ist. Nimm an dass es so ist, und verurteile dich nicht, sonst verurteilst du dich für etwas, das du bist, und das tut mehr weh als den Engel nicht zu sehen

    Liebe Grüße
    Caramella
     
  8. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Wer sagt Hunde lassen sich alles gefallen,ja,überhaupt Tiere?Was bleibt einem Hund den anderes übrig,als jaulend aufzuspringen,um in demütiger zu verweilen,tritt man ihn?Sieh dich vor,jedes Tier merkt sich das,gerade ein Hund,dessen Wert und Intellekt du,weit unter das Niedrigste,was es gibt,stellst,aber,sieht er dich nochmal,beißt er zu.Ach,der böse Hund,der nur aus Angst,sich wehrt,oft nach sinnloser Dauerprügel,im Wesen verkümmert,endet er wohl mit der Todesspritze,hat er wieder zugebissen......der Mensch ist Schuld,nicht der Hund und könnte ich dir jetzt all das Wunderbare,was,so ein "dummer" Hund alleine mir und anderen schon gegeben,geschenkt usw,aufzählen,doch,bei dieser Grundeinstellung,ist mir jedes Wort zuviel.Ich lebe nur noch,weil ein wunderbares Geschöpf,von einem Hund,mir 3Mal das Leben gerettet hat und das noch weit,über seinen Tod hinaus,ich bin mir zu 100% sicher,dass er mein Schutzengel war.....alles,was man seinem Hund geben muß,ist Liebe,das Verstehen,dass er neben mir steht,nicht unter mir,er versteht mich,ohne,dass ich ein Wort sage,ich ihn,auf die selbe Art....respektiere und liebe,du bekommst es tausendfach zurück-----Das "dumme"Tier,hat Gott zuerst geschaffen....wer gibt dir das Recht,diese Aussage zu machen?
    Still sein,ist oft klüger,oder Gehirn einschalten......
    __________________________________________________________________________Seelen,wie wir,egal,ob Mensch oder Tier,im Licht sind wir alle gleich,dank Menschen,die so denken,auf Erden,leider nicht...................egal,was jetzt kommt,ich entschuldige mich nicht,dem,der die Wahrheit spricht.........lg.madma
     
  9. Mamegoma89

    Mamegoma89 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Berlin


    Wer hat gesagt, dass hunde dumm sind??? erst richtig lesen, dann brauchst du dich persönlich garnicht angegriffen fühlen. für mich sind andere tiere nicht weniger wert als hunde, da sie alle gleich fühlen!:tomate::tomate::tomate:
     
  10. Trance

    Trance Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Das auch nicht
    Werbung:
    Hallo,

    dass Engel irdische Gestalt annehmen ist mir unbekannt,allerdings gibt es sowas ähnliches,nämlich Halbengel oder Nephilim.Sie sind Engel die als Menschen geboren werden.
    Das heißt sie sehen für andere wie Menschen aus,vielleicht erkennen sie sich nicht mal selbst,doch unterscheiden sie sich im Verhalten und den übersinnlichen Fähigkeiten von Menschen.Allerdings haben sie nicht so starke Kräfte wie richtige Engel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen